Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Steve McManaman

Die Nr. 1 - welcher Trainer geht als Erster

Welcher Trainer geht als Erster  

296 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

99 posts in this topic

Recommended Posts

OoK_PS schrieb am 4.8.2019 um 10:00 :

Null Punkte nach fünf Runden wären keine Sensation. 

 

:feier:

 

Admira Fan schrieb am 4.8.2019 um 12:07 :

Kann man so stehen lassen!!

klar, war ja fix, dass es nicht so eintreten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

El Maestro oder Ilzer.

Bei El Maestro seh ich nach dem gestrigen Spiel eigentlich keine Weiterentwicklung bei Sturm gegenüber dem Kick von Mählich. Wenn der neue Stürmer jetzt auch nicht 10-15 Tore macht wird er wohl der erste sein der gehen muss.

Ilzer seh ich ein bisschen anders. Da liegt es nicht wirklich am Trainer. Die Mannschaft ist einfach nicht gut genug. Da gibt es im Moment keinen Spieler, dem ich über 10 Tore zutraue. Im Tor hat man die Auswahl zwischen schwach und nicht ganz so schwach. Aber der Trainier ist immer das schwächste Glied in der Kette.

Bei den sogenannten kleinen könnte natürlich auch etwas passieren, aber die ist die Zundschnur etwas länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei den, was ich von Mattersburg bislang gesehen habe, müsste man den Ponweiser eigentlich mit nassen Fetzen davonjagen...

Das ist eigentlich erschreckend, wie die mit dem Kader bislang aufgetreten sind... Wer läuft denn sonst noch gegen die derzeitige Austria in ein Debakel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reiner Geyer dürfte nach dem mehr als verdienten Punkt gegen die Austria gerade noch die Kurve gekratzt haben.

Die Admira hat da über weite Teile nicht einmal so schlecht gespielt gegen die Wiener Austria noch dazu Auswärts.

Chris Ilzer ist keinesfalls zu beneiden und hat sich dies beim Wechsel vom Lavanttal in die Bundeshauptstadt sicher nicht so vorgestellt. Mal schauen, ob es aufwärts geht.

Valerien Ismael dürfte sicher im Sattel sitzen, der LASK imponiert mir immer mehr.

Dieser EL Maestro sicherlich viel zu viel überschätzt, ob da Sturm Graz mit ihm wirklich glücklich werden wird ?

Bei Struber habe ich mich getäuscht, muss alles revidieren. Was der aus der Mannschaft herausholt, sensationell. Schauen wir da einmal, wie es in der Gruppenphase wird.

Franz Ponweiser ist bei Mattersburg nicht zu beneiden, diese Mannschaft ist so , sorry -  nicht Bundesliga tauglich ,einfach erschreckend . Heißer Kandidat für einen Wechsel.

Markus Schopp aber auch Thomas Silberberger machen mit Ihren Mannschaften Punkte, das passt so auf alle Fälle.

SKN ?

Didi Kühbauer sitzt sicher fest im Sattel,

und Jesse Marsch macht alles Top.

Edited by Karambesi

Share this post


Link to post
Share on other sites
czr44 schrieb vor 4 Stunden:

El Maestro oder Ilzer.

Bei El Maestro seh ich nach dem gestrigen Spiel eigentlich keine Weiterentwicklung bei Sturm gegenüber dem Kick von Mählich. Wenn der neue Stürmer jetzt auch nicht 10-15 Tore macht wird er wohl der erste sein der gehen muss.

Ilzer seh ich ein bisschen anders. Da liegt es nicht wirklich am Trainer. Die Mannschaft ist einfach nicht gut genug. Da gibt es im Moment keinen Spieler, dem ich über 10 Tore zutraue. Im Tor hat man die Auswahl zwischen schwach und nicht ganz so schwach. Aber der Trainier ist immer das schwächste Glied in der Kette.

Bei den sogenannten kleinen könnte natürlich auch etwas passieren, aber die ist die Zundschnur etwas länger.

D.h. bei der Austria ist die Mannschaft schlecht, aber bei Sturm liegts, obwohl diese Mannschaft schon 2 Trainer verbraten hat, am Trainer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
herr_bert schrieb vor 15 Minuten:

D.h. bei der Austria ist die Mannschaft schlecht, aber bei Sturm liegts, obwohl diese Mannschaft schon 2 Trainer verbraten hat, am Trainer.

 

Bei beiden trägt die Hauptschuld der Kader bzw. die Kaderzusammenstellung. So wie es aussieht können beide Mannschaften einfach nicht mehr als sie im Moment spielen. Beide in der Europa-League Quali ohne wirkliche Chance raus und in der Liga mit sehr glücklichen Siegen (Sturm:WAC) oder gegen Gegner, die momentan eher einer Schülermannschaft ähneln (Austria:Mattersburg, Sturm:St. Pölten).

Ich finde Ilzer ist einfach der bessere Trainer. Daher sehe ich es so, dass bei Sturm mit EL Maestro nicht mehr möglich wäre bzw. ist.

Edited by czr44

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde auf das Wiener-Derbyergebnis warten, verliert da der Trainer ist er ziemlich fix weg, wenn die Form der beiden Mannschaften weiter anhält.

Ich glaube, dass nach der 6.-7. Runde mehr als ein Kopf rollen könnte, wenn Hartberg, Wolfsberg, Lask und Salzburg weiter so davonziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...