Karambesi

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Karambesi

  • Rang
    Posting-Pate

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Kärnten
  • Interessen
    Fliegenfischen, Jagen , Fußball und einiges mehr ;)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    derzeit FC Lendorf
  • Selbst aktiv ?
    schon lange nicht mehr ;)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Beruflich aktiv.
  • Bestes Live-Spiel
    Schwer zu sagen,
  • Schlechtestes Live-Spiel
    da gibts einige........
  • Lieblingsspieler
    Einst, Johann Cruyff . Heute - keinen
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    mehrere Optionen
  • Geilstes Stadion
    Dacia Arena Udine vormals Stadion Friuli, Johann Cruyff Arena,vormals A`dam Arena
  • Lieblingsbands
    zu viele
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Am Berg, am Wasser oder am Sportplatz
  • Lieblingsfilme
    zu viele
  • Lieblingsbücher
    Immer der Sitation angepasst, je nach Stimmung
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Info

Letzte Besucher des Profils

5.001 Profilaufrufe
  1. Sehe ich auch so, das eigentlich nach der Niederlage gegen den " Favoriten" noch immer nichts verloren ist. Aber gerade in Israel hängen die Trauben für unser Team hoch, so habe ich es halt in Erinnerung. Von der Papierform sollte es möglich sein, und ein Sieg ist da beinahe schon Pflicht, will man seine Chance Nutzen, bei einer EM dabei zu sein.
  2. Lt. Krone: Jaritz, Hütter, Pichler, Aydin, Saravanja und Ortner.
  3. Das gestrige Spiel hat ganz klar gezeigt, was machbar und eben nicht machbar ist. Die ersten 15 Minuten waren wirklich ok von unserer Mannschaft. Nach dieser Anfangsphase hatten die Polen sich besser auf uns eingestellt. In der Abwehr, aber auch im Mittelfeld wurden zu oft Zweikämpfe verloren, auch die Fehlpässe mit unnötigen Ballverlusten waren von unserem Team augenscheinlich und auch ärgerlich. Effektive Torchancen, die auch zwingend waren, na ja, sehr bescheiden. Die Eckbälle so etwas von ungefährlich, Alaba und Lazaro immer wieder gemeinsam an der Eckfahne ? Keine andere Idee ? Lindner, bis auf den Treffer, wo auch er Mitschuld hat, wenig geprüft. Und wenn, dann war er da. Und dieses Tor in der 68.Minute war sehr, sehr billig unter Mithilfe der ganzen Verteidigung. Wöber hat mir überhaupt nicht gefallen, Hinteregger mit der gewohnten Partie. Dragovic auch so weit ok. Lainer noch einer der besten. Alaba hatte viele Frei Räume, doch was machte er daraus? Grillitsch so etwas von unauffällig und keinesfalls wirkungsvoll. Baumgartlinger detto. Lazaro und Sabitzer bemüht, aber schwer, sich zu behaupten. Arnautovic wirklich bemüht und vorne für mich der beste. Nicht gegebener Elfer an Grillitsch , und 1000er Chance von Janko. Hätte, wäre. Die Polen waren einfach auch schneller am Ball. Was da Franko da von seinem Team gesehen hat, das sie großartig gespielt hatten aber eben im Fußball Ergebnisse zählen. No na ned, da wäre wohl niemand darauf gekommen. Dürfte sich bei dieser Aussage um Selbstschutz handeln. Es war so, wie ich mir es auch gedacht hatte. Und eben, Polen ist in Topf 1 und Österreich im Topf 2. Ein Remi wäre im Bereich des möglichen gewesen, und noch ist überhaupt nichts verloren. Wie wir allerdings in Israel gewinnen werden, da lasse ich mich gerne am Sonntag überraschen.
  4. Es geht da einfach nix mehr.
  5. Janko
  6. Wir schaffen einfach nichts zwingendes vor dem Tor. Und die Polen sind einfach auch körperlich stärker.
  7. Leider.
  8. Abwehr einfach nicht Sattelfest.
  9. Der wahr einstudiert.
  10. Solche Ball Geschenke können teuer werden. Die Fehlpässe taugen mir gar nicht.
  11. Gute erste Viertelstunde des Teams.
  12. Von der Stimmungslage beim Singen der Hymne zumindest die Polen Aussage kräftiger.
  13. Bin nach wie vor nicht so optimistisch. Stufe die Polen doch stärker ein als unser Team. Mit einem X wäre ich da eigentlich zufrieden. Wenns mehr wird, tät i mi freun.
  14. Die letzten Niederlagen haben Davide Nicola den Job gekostet. Udinese derzeit an 16.Stelle Akut bedroht, runterzurutschen.
  15. Schwer, einiges möglich bis auf den Meistertitel. Meistergruppe: 1. RB Salzburg 2. LASK 3. Austria Wien 4. Sturm Graz 5. WAC 6. SKN St. Pölten ------------------------------------------------ Qualifikationsgruppe 7. Rapid 8. Admira 9. Mattersburg 10. Hartberg 11. Altach 12. W.Innsbruck