Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

czr44

Members
  • Content Count

    279
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About czr44

  • Rank
    Teamspieler
  • Birthday 08/03/1993

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Sport, allen voran Fußbal, Laufen, Radfahren, Reisen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg
  • Beruf oder Beschäftigung
    Baustellenkoordinator
  • Bestes Live-Spiel
    Red Bull Salzburg : Bayern München
  • Schlechtestes Live-Spiel
    WAC : Red Bull Salzburg
  • Lieblingsspieler
    Eden Hazard
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Belgien
  • Lieblingsfilme
    Django Unchained
  • Lieblingsbücher
    Alle von Ethan Cross

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Dafür ist Lyon aber eine ziemlich gute Schmiede wie ich finde. Sollte man dort auf ihn setzen und Potential sehen, wird er nur bei einem unmoralisch hohen Angebot wechseln. Siehe Geubbels oder Martial, die direkt aus der Jugend gewechselt sind. Wenn man keine Verwendung für ihn hat, sollte der Preis nicht zu hoch werden.
  2. Geht mir fast gleich. Nur die 49ers brauch ich nicht wirklich. Liegt nicht am Team, sondern eher an den Fans in diversen Foren die nach Jahren im Keller jetzt wieder glauben sie sind die Besten. (Wäre bei anderen Franchises nicht anders) Am meisten gönnen würd ichs den Titans. Sind der klassische Underdog, mit einem Spieler (Henry wird auch im Arrowhead und im Superbowl 150 Yards laufen, sollten es die Titans bist dorthin schaffen) oder Mannschaftsteil im God-Modus. Ähnlich wie die Broncos 2015 als die D-Line um Von Miller alles dominiert hat. Wer im Foxborough und in Baltimore gewinnt, braucht auch keine Angst vorm Arrowhead zu haben. Vorallem, haben sie diese Saison dort schon gewonnen. Für Rodgers wirds eine wen nicht die letzte Möglichkeit auf Ring 2 sein. Ein Superbowl zwischen ihm und seinem Nachfolger Mahomes wäre vermutlich für das Highlight-Reel der Saison noch mal spannend. Vermutlich haben die Packers auch den größten Vorteil aller Teams: Einen HoF QB mit einem Ring. Die geringsten Chancen hätte ich aufgrund der Defense eigentlich bei den Chiefs gesehen. Nur gibts dann halt Mahomes der dann über 50 Punkte aus dem Ärmel schüttelt.
  3. Was ist eigentlich der Grund, dass in der Türkei gerade eine Cup-Partie zwischen Erzincanspor und Besiktas läuft? Mittwoch Mittag ein Fußballspiel in einem Cup-Bewerb? Kennt sich da jemand in der Türkei aus?
  4. Hwang bleibt mal bis Sommer, Mwepu hat diese Woche erst verlängert und Pongracic war im Herbst eher Mitläufer und weit weg von einem Stammleiberl. Trau aber auch dem LASK eher ein weiterkommen zu. Hängt in beiden Duellen viel von der Winterpause bzw. Transferphase ab. Kann der LASK die wichtigen Stammspieler halten? Detto Alkmaar Bei Salzburg gehts darum ob neben Minamino auch Haaland geht. Und bei Frankfurt ob man sich im Winter verstärkt bzw. man wieder in Fahrt kommt.
  5. Und in der Kleinen Zeitung kam heute ein Artikel über die NFL bzw. Brady, in dem geschrieben wird, dass er vor seinem nächsten bzw. diesem Rekord steht. Redaktionsschluss wird aber sicher schon vor diesem Spiel.
  6. Ob da nicht die Müdigkeit schon wieder da ist? Ich denk mal eine Woche wird die Mannschaft frei haben, dann gibts die kurze und vermutlich intensive Wintervorbereitung. Und dann wieder 6 Spiele bis zum Hinspiel, wo es 2x gegen Leipzig geht, man nach Dortmund und Hoffenheim muss und noch nach Düsseldorf und zuhause gegen Augsburg. Trapp ist sicher ein wichtiger Baustein. Finde aber Rönnow hat das nicht schlecht gemacht. Den hätte ich auch gerne bei uns gesehen. Abraham wird dann aber ohne viel Spielpraxis wieder in die Mannschaft kommen. Und außer Leaderqualitäten gefällt er mir nicht wirklich gut. Vorallem gegen einen Hwang und Daka kanns da einige Problem geben.
  7. Kann aber bei Frankfurt auch in die andere Richtung gehen. Wenn sie aus diesen sechs Spielen wenig Punkte holen und weiter in der Tabelle abrutschen, kann da ganz schnell eine verunsicherte Mannschaft am Platz stehen. Für uns gilt natürlich das gleiche, sollten die zwei Spiele nicht gewonnen werden.
  8. Ob da wirklich viele Raiders-Fans dabei sind? Bis vor 2-3 Jahren gabs ja in diversen Geschäften wie z.B. Snipes, Hervis usw. hauptsächlich Raiders Kappen und Shirts. Gibt ja jetzt auch noch nicht die große Auswahl. Packers, Patriots, Seahawks und Raiders sieht man hauptsächlich.
  9. Gemeint war, dass er im Hin- und Rückspiel trifft. Da er aber gesperrt ist, können wir beruhigt nach Frankfurt fahren.
  10. Die zweite Verkaufsphase sollte dann aber schon auch die CL-Abos beinhalten. Sollten dann also nicht mehr allzuviele Karten für die Frankfurter übrig bleiben. Ausgenommen die, die der Verein sowieso bekommt. Hinti bitte zu dritt in Manndeckung nehmen bei Standards. Der macht sonst sicher in beiden Spielen ein Tor.
  11. Weiß jemand zufällig, ob der Kartenverkauf dann schon nächste Woche startet? Zwecks Weihnachtsgeschenke. Sonst schreib ich mal dem Ticket-Service.
  12. Das man sich einmal über einen verletzungsbedingten Wechsel des Gegners derart ärgern kann. Lovren war bis zu seiner Auswechslungs der größte Schwachpunkt in der Mannschaft. Nachdem Gomez drin war hatte man keine gute Chance mehr. Aber Klopp hat in der Halbzeit die richtigen Schlüsse gezogen. Keite auf Rechts, Salah vorne rein und Firmino auf die 10. In der Wiederholung habe ich erst gesehen, wie groß die Chance von Haaland in der 50. Minute war. Den muss er eigentlich fast schon machen. Die komplette kurze Ecke war offen. Das 0:1 geht für mich eher auf Kristensen (der aber eine wirklich gute Partie gemacht hat) als auf Stankovic. Klar er muss da nicht rauskommen, aber Rasmus hätte halt nie seine Position verlassen dürfen und auf Robertson drauf schieben. Dadurch lässt er Onguene ins 1:1 gehen. Und Mane im 1:1 verteidigen, schaffen auch ganz andere Kaliber nicht. Beim 0:2 hat Onguene einfach Pech beim Kopfball. So wollte er den sicher nicht. Und Stanko hätte wie beim Monstersave gegen Salah einfach mit den Händen hin sollen. Dann dachte Onguene auch noch das der Ball vorbeigeht. Ich bin direkt hinter dem Tor gesessen und hätte auch gedacht, dass der Ball am Tor vorbei Richtung Eckfahne weiter rollt. Die erste HZ und vorallem die ersten 5 Minuten waren aber grandios.
  13. Mal eine Frage in die Runde, vielleicht weiß es ja jemand. Was ist eigentlich der Grund dafür, dass die Ziellinie sich auf den meisten Strecken relativ am Anfang der Geraden befindet?
  14. Fabinho fällt lt. diversen Berichten für 4-6 Wochen aus. Für die defensive Stabilität sicher ein kleiner Nachteil für Pool.
  15. Als ehemaliger Tormann wars für mich einfach nur verwunderlich wie schnell er unten war. Und das bei der Größe. Der Ball war ja nur knapp 10 cm neben seinem Fuß. Die Reaktion ansich war Weltklasse aber ich persönlich hätte einfach den Fuß ausgefahren. Und Haaland ist vor dem Tor einfach eine Maschine. 2 klare Torchancen und beide macht er eiskalt. Hat man das Foul von Hwang eigentlich irgendwo gezeigt?
×
×
  • Create New...