Sohnemann

Nestor El Maestro

173 Beiträge in diesem Thema

CaptainAustria schrieb vor 1 Minute:

Auch super, dass er sein erstes langes Interview net den steirischen Gazetten gibt, sondern dem Standard :D

Für ein langes Interview braucht es auch ein Mindestmaß an Kompetenz um sinnvolle Fragen stellen zu können - wer soll das bei den steirischen Medien machen? :ratlos:

Ansonsten: Intelligenter Typ, keine Frage. Aber das sind Hyballa und Mählich auch... Ich bin optimistisch, und el Maestro bzw der Trainerwechsel sorgt sicher für einige verkaufte Abos mehr als es ein festhalten an Mählich bewirkt hätte - die Wahrheit liegt aber am Platz, ich bin vor allem gespannt wie die Mannschaft von der Laufleistung her auftreten wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr geiles interview, chapeau. das liest sich ähnlich geil wie interviews mit glasner, nur um eine spur "ergebnsigeiler" (so nenn ichs mal :augenbrauen:).

denke dass ihr da eine sehr gute wahl getroffen habt mit ihm. hoffenltich gibt man ihm auch zeit, wenn seine ideen nicht von beginn an greifen und lässt ihm die chance, sich über die nächsten 2 transferfenster "seine" mannschaft zusammenzubauen. dann werdet ihr bald wieder eine sehr große rolle spielen in der liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flachzange1987 schrieb vor 4 Stunden:

Der letzte, der so gescheit dahergeredet hat, war Hyballa. Ganz wertfrei ;-)

Der is aber auf anderen Ebenen eingefahren! Wäre der im zwischenmenschlichen Bereich bzw. Personalmanagement nur halb so fähig gewesen... Ach, wurscht. Der war fachlich vermeintlich gscheit, dafür beim Rest a fester Depp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig schön wie er den Lask mal wirklich auf das reduziert was er letzte und vorletzte Saison war ... gefällt mir!

auch ansonsten ein solides Interview mit wenig leeren Phrasen! Mehr wissen wir sowieso erst nach den ersten Spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Interview ist eine Wohltat wenn ich das mit Mählich vergleiche da merkt man wie ich es immer gesagt habe das man vom Gefühl her meinte das Mählich was anders von Beruf ist nur nicht Trainer.

Ich hoffe halt das aber das nicht nur leere Worte sind was Maestro sagt ich denke es wird sehr darauf ankommen wie wir uns verstärken wenn nicht noch mindestens 2 wirklich gute Spieler kommen vor allem ein Stürmer wird auch er es nicht einfach haben wenn wir allerdings einen neuen Stürmer und vlt noch einen anderen starken Spieler zb Röcher holen könnte das schon wieder anders aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.