Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
pironi

SK Rapid Wien - FCSB 3:1 (2:0)

363 posts in this topic

Recommended Posts

garnett schrieb Gerade eben:

Ich fand es gut, dass die Mannschaft vor dem 3-1 weiter gespielt hat als ein Rumäne am Boden lag.

Vor allem weil das wirklich gar nichts war und sich der gute Mann (ca. 4 Meter groß und 300 Kilo schwer) gewunden hat, als hätte ihn grade ein Sniper getroffen :lol: 

Schön, dass sie das gelernt haben, in der Woche davor (Slovan) hat Knasmüllner den Ball bei einem vielversprechenden Konter noch ins Aus gespielt und dafür Anschiss von Schwab und Gogo bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
garnett schrieb vor 2 Minuten:

Ich fand es gut, dass die Mannschaft vor dem 3-1 weiter gespielt hat als ein Rumäne am Boden lag.

Hier gehört eine einheitliche Regel her.

Bei 3-0 Führung in der Meisterschaft kann ich den Ball leicht raus schießen und sobald es knapp wird und dem Ende zugeht schießt keiner mehr den Ball raus.

Das sollte meiner Meinung nach der Schiedsrichter regeln.  

Ist eh genau so geregelt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
garnett schrieb vor 3 Minuten:

Ich fand es gut, dass die Mannschaft vor dem 3-1 weiter gespielt hat als ein Rumäne am Boden lag.

Hier gehört eine einheitliche Regel her.

Bei 3-0 Führung in der Meisterschaft kann ich den Ball leicht raus schießen und sobald es knapp wird und dem Ende zugeht schießt keiner mehr den Ball raus.

Das sollte meiner Meinung nach der Schiedsrichter regeln.  

Finde ich nicht. Da ist es zu leicht liegen zu bleiben. Ist gestern oft genug vorgekommen. Und wir hatten ja auch schon Situationen wo der Gegner weitergespielt hat, wie ein eigener am Boden lag, den Ball verloren hat und sich dann beschwert hat. Bei schweren Verletzungen unterbricht der Schiri sowieso, ansonsten, wenn es kein Foul war, einfach weiter bis zur nächsten Unterbrechung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Starostyak schrieb vor 9 Minuten:

Trotzdem, ein Tor erzielt, und Deni die Kopfball-Chance aufgelegt... wir brauchen ihn wie einen Bissen Brot, auch wenn er nur bei 50% ist.

Hat sich bei Rapid nicht viel geändert war ja bei Hofmann dasselbe ohne ihn ging auch fast nix.

Diese Abhängigkeit bekommt Rapid scheinbar nicht im Griff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
garnett schrieb vor 14 Minuten:

Ich fand es gut, dass die Mannschaft vor dem 3-1 weiter gespielt hat als ein Rumäne am Boden lag.

Hier gehört eine einheitliche Regel her.

Bei 3-0 Führung in der Meisterschaft kann ich den Ball leicht raus schießen und sobald es knapp wird und dem Ende zugeht schießt keiner mehr den Ball raus.

Das sollte meiner Meinung nach der Schiedsrichter regeln.  

Diese Regel besteht ja schon.An der Umsetzung scheitert es halt meistens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Starostyak schrieb vor 1 Stunde:

Naja. Also ned bös sein, ich würde es nicht so polemisch ausdrücken, aber wenn ich mal über seinen überragenden Kampfgeist und seine 1A-Einstellung hinwegsehe, bleibt bei Berisha tatsächlich fußballerisch wenig übrig. Er hat ein recht gutes taktisches Verständnis, aber mit dem Ball ist er nicht per du. Wie viele Angriffe da gestern wegen ihm versandet sind, war teilweise zum Haare raufen, und das haben auf der Tribüne sehr viele Leute so gesehen. Sein Passspiel ist mäßig, dribbeln kann er nicht, schießen naja... er ist ein kämpfender Kulovits, fair enough, in manchen Situationen brauchbar; aber insgesamt darf so ein Spieler weder 1,3 Millionen Euro kosten (nicht sein Fehler, sondern der von Bickel), noch ein Einserleiberl haben. Ich möchte ned wissen, was gestern möglich gewesen wäre, wenn statt Berisha ein in Form spielender Schobesberger am Feld gewesen wäre.

Es gibt halt viele, für die "kämpfen" und "viel laufen" schon ausreichend ist (v.a. wenn diese Tugenden dann bei vielen anderen im Kader nur in bestimmten Spielen zu sehen sind), für mich ist aber nicht so, sorry. Wir können da jetzt natürlich im Kreis diskutieren, meine Meinung werde ich aber ebenso wenig wie das jeweilige Gegenüber ändern.

Das sehe ich nicht anders, aber Regionalligaspieler ist völliger Unsinn, und dass wir viele bessere haben, du erwähnst Schobesberger, blöderweise verletzt.

Du hast erklärt wo bei Berisha die Problemzonen liegen, der selbst ernannte Soccer Experte schimpft ihn Regionalliga Kicker und meint wir haben viele die besser wären als Berisha (weil wir ja so viele Fitte Flügelspieler haben...). Das ist für mich schon ein massiver Unterschied.

Nebenbei bemerkt sind etliche Angriffe und Konter auch über Schwab, Murg, Knasi usw. stecken geblieben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor 9 Stunden:

Alar war heute zu Beginn wirklich deutlich bemühter als sonst, rausgekommen ist wenig, und diese blöde Einbeinigkeit ist wirklich zum in den Hintern beissen! Warum haut der nicht einfach mal mit dem rechten drauf? Da waren drei wirklich gute Chancen, die viel von ihrer Gefährlichkeit verloren weil er noch mal auf links rüberlegte!

Naja schlussendlich hat er dann ja mit dem rechten drauf gehaut :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Indyinho schrieb Gerade eben:

Naja schlussendlich hat er dann ja mit dem rechten drauf gehaut :davinci:

ja, aber auch da hat er auf links, dann musste er wegen des attackierenden Verteidigers wieder nach außen und dann, ja dann endlich hat er mit rechts draufghaut. Und zwar eh gut, gab dann einen Eckball wenn ich mich nicht irre. Und mit eh gut meine ich, dass es keinen Grund gibt nicht mit dem rechten draufzuhauen, so schlecht is der ned. Also wenn er beim ersten Kontakt schon den Schuss mit rechts probiert hat er einen besseren Winkel, usw...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homegrower schrieb vor 2 Minuten:

Das sehe ich nicht anders, aber Regionalligaspieler ist völliger Unsinn, und dass wir viele bessere haben, du erwähnst Schobesberger, blöderweise verletzt.

Du hast erklärt wo bei Berisha die Problemzonen liegen, der selbst ernannte Soccer Experte schimpft ihn Regionalliga Kicker und meint wir haben viele die besser wären als Berisha (weil wir ja so viele Fitte Flügelspieler haben...). Das ist für mich schon ein massiver Unterschied.

Nebenbei bemerkt sind etliche Angriffe und Konter auch über Schwab, Murg, Knasi usw. stecken geblieben.

 

Und Berisha hat auch schon oft gezeigt, dass er sehr wohl an Kontern maßgeblich beteiligt sein kann. Das letzte Mal war das letzte Woche beim 1:0 gegen Slovan, als er den Ball perfekt in den Lauf von Boli gespielt hat.

Am wichtigsten ist aber seine Physis. Klar kann jeder kämpfen und laufen, aber nicht so wie es Berisha macht. Der ist körperlich unser bester Spieler und das ist vor allem international sehr wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor 2 Minuten:

ja, aber auch da hat er auf links, dann musste er wegen des attackierenden Verteidigers wieder nach außen und dann, ja dann endlich hat er mit rechts draufghaut. Und zwar eh gut, gab dann einen Eckball wenn ich mich nicht irre. Und mit eh gut meine ich, dass es keinen Grund gibt nicht mit dem rechten draufzuhauen, so schlecht is der ned. Also wenn er beim ersten Kontakt schon den Schuss mit rechts probiert hat er einen besseren Winkel, usw...

Na, hast eh recht. Vorallem bei der 3. Chance als er rechts freigespielt wurde, war er eigentlich allein vorm Tor und hätte noch eine gute Position gehabt. Da hätte er es gleich mit rechts probieren müssen.

Alles in allem wars gestern aber wieder eine sehr brave Leistung von Alar. Mit bissl Glück macht er da auch 1-2 Tore. Er hätte es sich gestern verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dieser Zusammenfassung ist bei 6:40 der Zweikampf bei dem der Spieler liegen bleibt. War mal gar nichts. Ist nur Sonni aufgelaufen.

Bei 8:00 ist dann die Gelb-Rote vom Berisha. Da mach ich ihm keinen Vorwurf bei dem Spielstand und so einem Konter.

 

Edited by homer86

Share this post


Link to post
Share on other sites
#17 schrieb vor 1 Minute:

Und Berisha hat auch schon oft gezeigt, dass er sehr wohl an Kontern maßgeblich beteiligt sein kann. Das letzte Mal war das letzte Woche beim 1:0 gegen Slovan, als er den Ball perfekt in den Lauf von Boli gespielt hat.

Am wichtigsten ist aber seine Physis. Klar kann jeder kämpfen und laufen, aber nicht so wie es Berisha macht. Der ist körperlich unser bester Spieler und das ist vor allem international sehr wichtig.

Vor allem hat er eine Pferdelunge und treibt selbst in der 90. Minute noch den Ball nach vorne. Zu seinen Abschlüssen, damit steht er ja nicht alleine da. Alar dessen Spezialiät der Abschluss ist hat gestern 2x alleine vor dem Torwart den Ball nicht vorbeigebracht. Boli zeigt leider sehr oft, dass schießen nicht zu seinen Qualitäten stehen. Unglückliche und oft riskante Pässe, die beim Gegner landen machen alle, sind aber dem Spielstil geschuldet. Berisha hatte, meiner Meinung aus Abseitsposition auch eine Riesenchance, trotzdem war diese nicht so groß wie von Alar. Der Torwart war sehr nah bei ihm, also wäre die beste Variante gewesen abzulegen; nur hat sich keiner angeboten. So blieb eigentlich nur der Versuch durch die Beine oder Schlenzen, beides verdammt schwer wenn der Goalie so nahe bei dir ist! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...