Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Phalanx

Konzerte und Festivals

778 posts in this topic

Recommended Posts

Michael_sksg schrieb vor 21 Minuten:

glaubst? soweit ich weiß ist das stadion praktisch ausverhauft

die krieau war ausverkauft. dort passen aber bei weitem nicht 50.000 rein wie ins stadion, und es ist auch schwer vorstellbar dass die hosen in wien so viele zuschauer ins stadion bringen. ich geh davon aus dass die ränge quasi leer sein werden, nachdem sitzplatzkarten erst vor paar tagen aufgelegt wurden

Share this post


Link to post
Share on other sites

kaos schrieb vor 7 Stunden:

die krieau war ausverkauft. dort passen aber bei weitem nicht 50.000 rein wie ins stadion, und es ist auch schwer vorstellbar dass die hosen in wien so viele zuschauer ins stadion bringen. ich geh davon aus dass die ränge quasi leer sein werden, nachdem sitzplatzkarten erst vor paar tagen aufgelegt wurden

Dürfte stimmen. Auf den Rängen noch viele Plätze (von leer aber weit weg), Rasen dafür so voll, wie ich es selten im Stadion erlebt habe. War jedenfalls ein super geiler Abend - ein absolutes Highlight.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aragorn schrieb vor 2 Stunden:

Dürfte stimmen. Auf den Rängen noch viele Plätze (von leer aber weit weg), Rasen dafür so voll, wie ich es selten im Stadion erlebt habe. War jedenfalls ein super geiler Abend - ein absolutes Highlight.

zustimmung 

habe die hosen schon ein paar mal gesehen, heute warens aber extrem geil

Share this post


Link to post
Share on other sites

War gestern schon sehr Geil!

4 Hosen Konzern (Nova, Frequency, Linz und nun Wien) und Jedesmal einfach Geil. :bangyourhead:
(2x davon Gratis, Nova Karten 2012 und die Karten von gestern hab ich gewonnen :D)

aragorn schrieb vor 18 Stunden:

Dürfte stimmen. Auf den Rängen noch viele Plätze (von leer aber weit weg), Rasen dafür so voll, wie ich es selten im Stadion erlebt habe. War jedenfalls ein super geiler Abend - ein absolutes Highlight.

im ORF haben sie von 35.000 geredet, kann es schwer einschätzen wieviel auf dem Rasen platz haben. Auf den Rängen war ja C/D abgedeckt, gingen also garnicht nicht den verkauf. B und E waren der erste und zweite Rang nicht so schelcht gefüllt, für einen kurzfristigen verkauf nicht schlecht.

War ziemlich weit vorne und da war noch jede menge platz, denke aber das viele einfach nicht wussten das man einfach von den seiten voren reingehen kann und dadurch viel mehr hinter den Wavebreaker standen.

Edited by damich

Share this post


Link to post
Share on other sites

War ein toller Abend gestern, die Hosen waren richtig gut drauf und die Stimmung war auch super.

Wegen den Vorbands, Bob Vylan und Schmutzki hätte man sich wohl sparen können, erst bei FSF kam Stimmung rein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

kingofkings92 schrieb vor 15 Stunden:

War ein toller Abend gestern, die Hosen waren richtig gut drauf und die Stimmung war auch super.

Wegen den Vorbands, Bob Vylan und Schmutzki hätte man sich wohl sparen können, erst bei FSF kam Stimmung rein. 

FSF ist auch bekannter ;-)

 

Die Hosen sind immer gut - ich war schon bei mindestens 4 Konzerte von ihnen und habe es nie bereut :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

kaos schrieb am 1.7.2022 um 10:55 :

kurz zusammengefasst, "es hat einfach nicht mehr gepasst"

https://diffusmag.de/p/veraenderung-bei-feine-sahne-fischfilet-mitglieder-verlassen-die-band/ hier kannst du die statements nachlesen.

wird vor allem am nächsten album spannend, weil christoph ja größtenteils für die texte zuständig war.

Das wird wohl eher auf Grund der massiven Vorwürfe gegen den Sänger sein mmn

Share this post


Link to post
Share on other sites

LarsUlrich schrieb vor 40 Minuten:

Das wird wohl eher auf Grund der massiven Vorwürfe gegen den Sänger sein mmn

Die Trennung geschah aber schon vor den Vorwürfe gegen monchi.

Nach 15 min googln gib es aber nicht wirklich etwas konkretes zu den Vorwürfen. Eine anonyme Seite wirft ihm etwas vor ohne konkrete Beweis oder ähnliches.

Frag mich grad wie man sich gegen solche Vorwürfe wehren kann oder diese entkräften soll wenn der Vorwurf ist man habe irgendwann, irgendwo dieses oder jenes getan ohne irgendwelche konkreten Beweise, etc.

Pezi schrieb vor 5 Minuten:

Die da wären?

https://www.musikexpress.de/vorwuerfe-gegen-feine-sahne-fischfilet-und-jan-gorkow-weitere-rostocker-gruppierungen-solidarisieren-sich-mit-keiner-muss-taeter-sein-2154563/

Share this post


Link to post
Share on other sites

damich schrieb vor 2 Minuten:

Die Trennung geschah aber schon vor den Vorwürfe gegen monchi.

Nach 15 min googln gib es aber nicht wirklich etwas konkretes zu den Vorwürfen. Eine anonyme Seite wirft ihm etwas vor ohne konkrete Beweis oder ähnliches.

Frag mich grad wie man sich gegen solche Vorwürfe wehren kann oder diese entkräften soll wenn der Vorwurf ist man habe irgendwann, irgendwo dieses oder jenes getan ohne irgendwelche konkreten Beweise, etc.

ja das hab ich auch grade auf dem link gelesen. würde dennoch nicht ausschließen, dass da vl schon was im anrollen war

 

naja für mich wirkt das schon recht plausibel alles. ich glaube nicht, dass sich das die leute aus den fingern saugen und wüsste auch nicht wieso jemand das tun sollte. auch die halbherzigen statements der band ("Uns ist bewusst, dass eine Band, die nur aus Typen besteht zu Problematiken führen kann" wtf?!) find ich da schon sehr komisch :ratlos:  

Share this post


Link to post
Share on other sites

LarsUlrich schrieb vor 2 Minuten:

ja das hab ich auch grade auf dem link gelesen. würde dennoch nicht ausschließen, dass da vl schon was im anrollen war

 

naja für mich wirkt das schon recht plausibel alles. ich glaube nicht, dass sich das die leute aus den fingern saugen und wüsste auch nicht wieso jemand das tun sollte. auch die halbherzigen statements der band ("Uns ist bewusst, dass eine Band, die nur aus Typen besteht zu Problematiken führen kann" wtf?!) find ich da schon sehr komisch :ratlos:  

Ich höre gerne FSF und bin daher vielleicht nicht ganz objektiv.

Es sind aber mittlerweile gut 7 Wochen seit den Vorwürfen vergangen und es gibt immer noch nichts konkretes.

In so einer Situation kann man auch schwer etwas richtig machen wenn es eben nichts konkretes gibt. Sagt man nichts wird man gleich mal als schuldig hingestellt, auf der anderen Seite kann man sich kaum verteidigen weil es keine konkreten Vorwürfe gibt.

Ich kann dich jetzt auch beschuldigen das du in den letzten 10 Jahren sexuelle Gewalt ausgeübt hast ohne zu sagen wo, wie, bei wem, etc. Wie willst du diese Vorwürfe entkräften?

Mir ist schon klar das man die Opfer schützen muss aber ohne irgendwas konkretes kann man auch keine Vorwürfe entkräften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...