Sohnemann

8. Runde: FC Admira Wacker - SK Sturm Graz

449 Beiträge in diesem Thema

Irgendwann musste die Siegesserie ja mal reissen. Ist aber nicht weiter schlimm, solange man im nächsten Spiel wieder die Tugenden aus den ersten 6 Spielen und aus der 2. HZ vom LASK-Spiel abruft. Was ich mir persönlich wünschen würde: 

  • weitere Genesungszeit für Schulz
  • mehr Spielzeit für Eze
  • eine kleine Pause für Lyko

Demzufolge würde ich mit folgender Formation ins Spiel gehen: 

Siebenhandl
Koch - Maresic - Spendlhofer
Hierländer - Lovric - Zulj - Potzmann
Huspek - Alar - Röcher

3 Punkte sind Pflicht, will man einen ähnlichen Absturz wie im Vorjahr verhindern. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird interessant zu sehen was in der Woche in den Köpfen passiert. Kann man wieder zurück auf die Siegerstraße finden oder kommt jetzt der Foda-typische Zerfall!? Will ich ja nicht hoffen, denn letzte Saison hats ja auch immerhin 12 Runden gedauert bis dahin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Buric war ein Trainer der aus einer Mannschaft das Optimum herausholen kann. Ob dieser Abgang so leicht verdaubar wird wird sich zeigen, denke aber nicht dass Baumeister jetzt großartig irgendwas ändern wird - gibt ja absolut keinen Grund dazu.

Aufpassen muss man gegen die Admira schon, die sind offensiv brandgefährlich. Wenn wir uns da hinten so anstellen wie gestern vor der Pause dann kommen wir mit 2 Gegentoren nicht aus möchte ich prophezeien.

Fakt ist aber auch hinten sind sie verwundbar und wir sind qualitativ die bessere Mannschaft. Das ist ein absolutes Schlüsselspiel. Spiel 1 nach dem Ende der Siegesserie, genau in solchen Spielen zeigt sich wie gut wir wirklich sind, da zeigt sich ob wirklich nur ein Lauf da war der jetzt abgerissen ist und man danach in ein Loch fällt wie letztes Jahr, oder ob wir so gefestigt sind dass wir das wegstecken und uns gleich wieder aufrichten.

Ich glaube, zweiteres ist der Fall, ich sehe uns aktuell wirklich sehr stark.

Die Niederlage gegen den LASK kam vielleicht genau zum richtigen Zeitpunkt. 

Lyko braucht eine Pause, ganz klar. Sonst droht das Schick-sal (okay, der war schlecht.)

Schulz hat ebenfalls keinen Mehrwert. Wenn Spendlhofer wieder 100% einsatzbereit ist wäre das eine gute Gelegenheit ihm eine Chance zu geben, ansonsten Schoissengeyr oder - nicht zu vergessen dass wir auch noch Luan und Puchegger haben, was auch immer man mit denen vor hat..... aber das wollten einige ja nicht hören. Soll so sein.

 

Aufstellen würde ich diesmal so:

squad_59b5ca30743471505086000.png

 

Was sicher auch schmerzt aktuell ist dass wir aufgrund der Verletzungen von Schmerböck und Filip (und Lema) für die offensiven Aussenpositionen nicht wirklich Alternativen von der Bank bringen können. Man könnte Hierländer oder Potzmann nach vor ziehen aber Joker gibt's eigentlich keine derzeit.

Bei Schmerböck frag ich mich ehrlich gesagt, was da solange dauert. Ich dachte da war nur die Zahnarzt-Geschichte mit dem Antibiotikum - aber das ist doch schon Wochen her.

bearbeitet von DaWüde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
themanwhowasntthere schrieb vor 7 Minuten:

bei der partie wirds sich auch zeigen, ob foda wirklich dazugelernt hat, oder ob es nur wieder ein strohfeuer war. stellt er schulz wieder auf(woran ich glaube) oder kommt er mal eine saison ohne protektionsspieler aus?

Die Frage nach dem System stellt sich auch. Gegen den LASK hat es nach der Pause mit Viererkette besser funktioniert. Man muss hoffen dass sich Foda das nicht zum Anlass nimmt hier wieder umzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen, dass er seinen Kabbidän wieder rausstellt. 

Aber jetzt kann er zeigen, dass er sich wirklich geändert hat.

Ich mein, was geht überhaupt in seinem Kopf vor, wenn er mit einem System 6 Siege aus 6 Spielen holt, und das dann ohne Grund ändern würde? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das spannendste am kommenden Spiel ist die Frage nach der Startaufstellung, irgendwie lustig. Das er das letze Spiels, wegen eines Ausfalls im Mittelfeld durch eine unnötige Umstellung der kompletten Abwehr, von vorneherein vercoacht hat, war halt classic Foda. Da hat er die Kritik, er wäre ein taktisches Nackerpatzerl wieder überzeugend bestätigt.

Wenn er kommendes Spiel wieder auf Schulz (zu langsam zu Fuß und überfordert von der Spielgeschwindigkeit), setzt hat er erneut den Beweiß angetreten, das ein Foda sich nie ändern wird und der Erfolgslauf zu Saisonauftakt Zufall war und dahinter keine Entwicklung steht......

bearbeitet von Ulysses S. Grant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaWüde schrieb vor 8 Stunden:

Ich denke Buric war ein Trainer der aus einer Mannschaft das Optimum herausholen kann. Ob dieser Abgang so leicht verdaubar wird wird sich zeigen, denke aber nicht dass Baumeister jetzt großartig irgendwas ändern wird - gibt ja absolut keinen Grund dazu.

Aufpassen muss man gegen die Admira schon, die sind offensiv brandgefährlich. Wenn wir uns da hinten so anstellen wie gestern vor der Pause dann kommen wir mit 2 Gegentoren nicht aus möchte ich prophezeien.

Fakt ist aber auch hinten sind sie verwundbar und wir sind qualitativ die bessere Mannschaft. Das ist ein absolutes Schlüsselspiel. Spiel 1 nach dem Ende der Siegesserie, genau in solchen Spielen zeigt sich wie gut wir wirklich sind, da zeigt sich ob wirklich nur ein Lauf da war der jetzt abgerissen ist und man danach in ein Loch fällt wie letztes Jahr, oder ob wir so gefestigt sind dass wir das wegstecken und uns gleich wieder aufrichten.

Ich glaube, zweiteres ist der Fall, ich sehe uns aktuell wirklich sehr stark.

Die Niederlage gegen den LASK kam vielleicht genau zum richtigen Zeitpunkt. 

Lyko braucht eine Pause, ganz klar. Sonst droht das Schick-sal (okay, der war schlecht.)

Schulz hat ebenfalls keinen Mehrwert. Wenn Spendlhofer wieder 100% einsatzbereit ist wäre das eine gute Gelegenheit ihm eine Chance zu geben, ansonsten Schoissengeyr oder - nicht zu vergessen dass wir auch noch Luan und Puchegger haben, was auch immer man mit denen vor hat..... aber das wollten einige ja nicht hören. Soll so sein.

 

Aufstellen würde ich diesmal so:

squad_59b5ca30743471505086000.png

 

Was sicher auch schmerzt aktuell ist dass wir aufgrund der Verletzungen von Schmerböck und Filip (und Lema) für die offensiven Aussenpositionen nicht wirklich Alternativen von der Bank bringen können. Man könnte Hierländer oder Potzmann nach vor ziehen aber Joker gibt's eigentlich keine derzeit.

Bei Schmerböck frag ich mich ehrlich gesagt, was da solange dauert. Ich dachte da war nur die Zahnarzt-Geschichte mit dem Antibiotikum - aber das ist doch schon Wochen her.

Wennst Probleme mit dem Weisheitszahnziehen hast kann es durchaus länger dauern.

Papa ist da auch 3 Wochen ausgefallen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
themanwhowasntthere schrieb vor 2 Stunden:

bei der partie wirds sich auch zeigen, ob foda wirklich dazugelernt hat, oder ob es nur wieder ein strohfeuer war. stellt er schulz wieder auf(woran ich glaube) oder kommt er mal eine saison ohne protektionsspieler aus?

Das mim Dazulernen ist so eine Sache, das würd ich nicht an einer Einzelpersonalie wie Schulz festmachen, sondern eher, ob er es schafft, den Druck den die Gegner momentan auf Zulj und Lovric auszuüben versuchen, ableiten kann...

Dass ein Schulz bei seinen Leistungen eigentlich überhaupt nicht spielen darf, wenn man junge Leute wie Schoissengeyr auf der Bank hat, ist ohnehin jedem normalen Schwarz-Weißen klar... Da wird wieder aufs Vereinskapital geschissen und wichtige Spielpraxis verwehrt, wie bei Lovric und Offenbacher/Piesinger :facepalm: Schulz mag wichtig fürs Mannschaftsklima und die Hierarchie sein, nur das kann er auf der Bank und im Training genauso, sozusagen ein besserer Co-Trainer - am Feld sieht man vom Organisieren oder Leadership eigentlich nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hierländer ist back, ganz wichtig


Schulz will ich auch nicht sehen in der Startelf


Und Zulechner brauch ich auch nicht mehr, Eze statt ihn einwechseln


Ich glaube es gab in der Sturmgeschichte noch nie einen Spieler mit Salto Torjubel


Kann mich nicht erinnern


Es ist ein Flik Flak Salto, Eze mach uns einen in der Südstadt!

:clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaWüde schrieb vor 17 Stunden:

Was sicher auch schmerzt aktuell ist dass wir aufgrund der Verletzungen von Schmerböck und Filip (und Lema) für die offensiven Aussenpositionen nicht wirklich Alternativen von der Bank bringen können. Man könnte Hierländer oder Potzmann nach vor ziehen aber Joker gibt's eigentlich keine derzeit.

Naja, Friday würde sich mMn auf beiden Seiten (wie auch in der Mitte) als Joker anbieten, nur halt in einer jeweils anderen Rolle: Entweder Stanglpass zur Mitte oder schneller Haken und selbst abziehen. Aber selbst der eine ist ein bisserl dünn (würd ja Zulechner noch erwähnen, wenn der auch nur ein bisserl kicken könnt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer bei uns ist alles möglich- von Triumph bis Debakel. Freue mich schon auf das Wiedersehen mit Dr. Dr. Peter Zulj, mba, msc. :D Unpackbar, ich dachte, der Kreissl ist hirntot, als er ihm einen Dreijahresvertrag gegeben hat. Und dann geigt der so auf....

Achtung, Ihr seids ein Topspiel bei uns, alle Tickets auf der Haupt kosten 36,-, Kinder 18,- - jeweils 1,- weniger, wenn mans online kauft. Awaysektor 16,- bzw 15,- online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pazzoragazzo schrieb vor 5 Minuten:

 Dr. Dr. Peter Zulj, mba, msc. :D 

Das Ehrendoktorat aus Harvard und den Master in Raketenwissenschaften von der ETH hast du jetzt absichtlich vergessen? 

Der Knasmüllner wird sich erst freuen....:davinci:

bearbeitet von herr_bert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.