Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Dannyo

Goran Djuricin bleibt 2017/18 Cheftrainer

5,208 posts in this topic

Recommended Posts

Ich wünsche ihm natürlich alles Gute und viel Erfolg, persönlich wäre mir ein anderer Trainer lieber gewesen, z.B. Fischer. 

Trotzdem traue ich unserem neuen Cheftrainer auch einiges zu.

Die Degradierung von Steinbichler verstehe ich nicht ganz, aber man wird sich hoffentlich etwas dabei gedacht haben. Ich hatte auch auf eine Rückkehr von Hicke Junior ins Trainerteam gehofft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BuchiRapid schrieb vor 2 Minuten:

Freut mich, bin auf die Langzeitentwicklung gespannt. 

Kann jemand mehr über die Neuzugänge im Fitnessbereich berichten als in der Aussendung steht? Die Verstärkung in diesem Bereich freut mich persönlich sehr. 

Zumindest wirds kein finanzielles Risiko. Und aus dem Spieler Bereich gab es zuletzt ja auch Pro Djuricin Stimmen. Ich freu mich für ihn, ist a ehrlicher, grader Michl :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ivanov1985 schrieb vor 1 Minute:

Ich freu mich mehr über die neuen physios und den fitnesstrainer. Angesichts der situation/entwicklung unter djuricin sehr nachvollziebar

da hab ich jetzt garned mitgezählt... aber ist mehr als EINER, oder? :=;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@McKenzie1983 und @-grünweiß- danke für eure gestrige Zusammenfassung. Ich wollte die Stimmungslage vor der Verkündung dokumentiert wissen, zwecks Vorher- Nachher-Vergleich ;)

Alles Gute, Gogo! Ich glaub, das kann funktionieren. Ganz besonders freuen mich auch die weiteren Verstärkungen. Jetzt bitte nur noch Hicke zurückholen! 

Edited by narf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Macht irgendwie Sinn, auch wenn ich taktisch noch nicht überzeugt bin – da war noch reichlich Naivität im Spiel, aber das kann ja noch werden. Ein externer Kandidat hätte wohl nicht akzeptiert, dass kein Geld für neue Spieler und einen Kaderumbau da ist, aber da die Zeichen jetzt mal auf Kaderabbau stehen und die Schlüsselspieler wohl aus unterschiedlichen Gründen alle bleiben, macht das schon sehr viel Sinn.

Ich nehme auch an, dass Hofmann jetzt noch eine halbe Saison dranhängen wird.

Alles Gute Goran, ein Europacup-Startplatz über die Liga muss nächste Saison das Ziel sein (also Platz 3). Ist mir als Lösung x Mal lieber als Herzog, der nicht nur auf der Plattform "Österreich" herumgegeistert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucifer schrieb vor 1 Minute:

ich bin gespannt ob das Risiko aufgeht.

Alleine wenn ich an die Partien gegen die Veilchen, Admira und Salzburg denke, da hat man ganz schön zu sehen bekommen wo die Schwächen bei Gogo liegen.

Trotzdem viel Glück Gogo, ein sympathischer bist du!

 Ich meine, das Austria-Spiel hat er sogar in einem Interview auf sich genommen. Zeigt auch von "Stärke"... Das Wichtigste ist doch,dass er dann aus so Situation lernt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
HerzogKraut schrieb vor 1 Minute:

Die Degradierung von Steinbichler verstehe ich nicht ganz, aber man wird sich hoffentlich etwas dabei gedacht haben. Ich hatte auch auf eine Rückkehr von Hicke Junior ins Trainerteam gehofft.

Naja man muss schon sagen das unser Körperlicher Zustand nicht wirklich optimal war und ist. Dazu kommen Verletzungen die in ihrer Häufigkeit auch nicht der Normalität entsprechen.

Steinbichler hat nun einen Chef, und ist Chef von Rapid II im Bereich der Fitness!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, dass das die richtige Entscheidung war. Prinzipiell hab ich ein gutes Gefühl bei ihm und er hat aus der kaputten Canadi-Mannschaft sehr rasch zumindest so etwas wie Stabilität herausgeholt. Ohne Risiko ist es aber nicht, wäre es aber wohl bei keinem der Kandidaten.

Die restlichen Änderungen zeigen, dass Bickel wohl daran zweifelt, dass es nur Pech war mit den Verletzungen und man ist gewillt sich hier zu verstärken und verbessern. Auch wenn es für Steinbichler "blöd" ist nur mehr bei Rapid II tätig zu sein, ist es für den Verein insgesamt gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich gut. Ich habe das Gefühl, dass Djuricin Rapid versteht und deswegen gut zu uns passt. Wesentlich besser als irgendein Urs Fischer, oder so. Bickel dürfte das ähnlich sehen.

Dem Herren Zeit geben und in Ruhe arbeiten lassen, dann wird das schon, mit dem Druck muss Gogo mal umgehen lernen. Und nur keine Wunder für die nächste Saison erwarten. Wobei ich mir einen zweiten Platz schon sehr wünschen würde, da gehören wir hin, das haben die letzten Jahre gezeigt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...