Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

110,826 posts in this topic

Recommended Posts

dermax schrieb vor 7 Minuten:

 

 

OK,danke. Wenn sie es schaffen, gratuliere ich. Nur ich sehe für die Zukunft trotzdem schwarz aufgrund einem so hohen Schuldenberg. Glauben tu ich es erst, wenn es offiziell ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

dermax schrieb vor 20 Minuten:

 

 

Ist auch nur ein Gschaftlhuber der sich jetzt in den Mittelpunkt stellen will mit seinen Weisheiten. Solche tauchen öfters aus den Löchern auf, wenns brennt.

P200E schrieb vor 1 Minute:

wenn sich dann Rapid zu so einem Benefizspiel zur Verfügung stellt wie vor paar Jahren bei der Vienna, dann geh ich wahrscheinlich doch einmal auf die Horrwiese zuschauen. ;)

70% der Benefiteinnahmen gehen aber an Insignia. Die füttere ich nicht :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Freund der Austriafan ist kam heute schon sehr angeschlagen zum CL Schauen zu mir, angeschlagen vom Chaos um die Lizenz  und vom Bier. Er singt zum Leidweisen meiner Frau lautstark folgende Strophen.

 

Oh du liebe Austria, Austria, Austria,

Oh du liebe Austria, Austria Wien

alles ist hin.

Geld ist weg, Trainer ist weg,

Spieler san weg, Funktionäre san a Dreck,

Oh du liebe Austria, Austria Wien,

alles ist hin.

Lizenz ist weg, Sponsor is a Dreck,

Bankgarantie a Gag

Oh du liebe Austria, Austria Wien,

alles ist hin.

 

 

AustriaX.jpg

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://sport.orf.at/stories/3075733/

 

Ein möglicher Ausweg bleibt die „Corona-Insolvenz“. Wie Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer anmerkte, könne der Club ein Sanierungsverfahren anstreben. „Wenn der Insolvenzverwalter ja sagt, dann kann man die Lizenz erhalten, wenn das Sanierungsverfahren bis 3. März 2022 abgeschlossen ist“, sagte Ebenbauer im ORF-Interview. Laut Lizenzbestimmungen müsste eine solche Insolvenz aber bis 21. April gemeldet werden, um Rechtssicherheit zu haben. Auch hier drängt also die Zeit.

Es ist eine Sonderregel in der Coronavirus-Pandemie. Statt eines Zwangsabstiegs dürfte die Austria in der Bundesliga bleiben, würde aber u. a. mit einem Sechspunkteabzug starten und dürfte zwei Saisonen lang kein Geld für Zugänge ausgegeben. Ablösefreie Spieler könnten geholt werden. Bei einer Insolvenz hätten jedoch die derzeitigen Spieler der Austria ein Kündigungsrecht und könnten ihrerseits damit ablösefrei gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bronze5 schrieb vor 2 Minuten:

Falls die Austria in Insolvenz geht und keine Ablösen mehr zahlen darf, könnten wir ihnen doch sicher Gratis Alar anbieten

womit hat deni sich das verdient?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
WorkingPoor schrieb Gerade eben:

Welches Geld? :fuckthat:

Welche Spieler?

Bei dem Szenario dürfen alle gehen und keiner darf gekauft werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

WorkingPoor schrieb vor 2 Minuten:

Welches Geld? :fuckthat:

Hab ich mir auch gedacht :laugh:

steveme schrieb vor 1 Minute:

Welche Spieler?

Bei dem Szenario dürfen alle gehen und keiner darf gekauft werden...

Ablösefreie zB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaukom2 schrieb vor 3 Minuten:

https://kurier.at/sport/fussball/die-krise-der-wiener-austria-leere-versprechungen-und-tatenlose-gremien/401351468

Diese Zeilen im Kurier erinnern mich an die Geschehnisse der Commerzialbank Mattersburg. Wie das ausgegangen ist wissen wir ja alle. :regenwolke:

Bei aller Dramatik zu Mattersburg fehlt dann doch ein Hauseck an jahrzehntenlangem Wegschauen gepaart mit krimineller Energie und persönlichen Allmachtsfantasien eines Dorfnapoleons.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienerfußballfan schrieb vor 5 Minuten:

Bei aller Dramatik zu Mattersburg fehlt dann doch ein Hauseck an jahrzehntenlangem Wegschauen gepaart mit krimineller Energie und persönlichen Allmachtsfantasien eines Dorfnapoleons.

Jahrzehntelang passt nicht, ansonsten...

Edited by LaDainian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...