Granada

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.007
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Granada

  • Rang
    Im ASB-Tausenderklub

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  1. dies dosenjünger von leipzig II werden echt als kat. b eingestuft?
  2. brüllen wie ein schwanz!111!1!!11!!elf!!!!!eins!11!!111!!!!!
  3. geschwisterliebe im namen der dose.
  4. post of the year!
  5. zib2 sondersendungen für mindestns 1 woche und das österreichische feuilleton wäre vor hysterischer schnappatmung handlungsunfähig.
  6. die lilanen interessieren relativ wenige leut, darum interessiert sich auch fast niemand für irgendwelche berichte über sie und ihre entgleisungen. hinzu noch der mk mit seinen üblichen äußerungen und handlungen, dann überlegt es sich ein journalist schon ml, ob er für so einen bericht viel zeit aufwenden will.
  7. dem herrn mk, vom verein der dichter und denker, dessen anhänger sich seit 1911 über der arbeiterklasse sehen, sollte einmal einer seiner akademiker sagen, dass es keinen superlativ des superlativs gibt. dieses "in keinster weise" müsste nämlich korrekt "in keiner weise" lauten. fak, der ausdruck des niedergangs des bürgertums?
  8. ich erwarte mir nichts, sondern freue mich nur auf einen netten europacupabend mit einem attraktiven gegner. mein hoffnung ist, dass wir uns nicht herbeideln lassen, dass es peinlich ist.
  9. das Ergebnis des derbys blendet die sicht einiger auf das spiel (zumindest in der 1. hz). ich sage nicht, dass unter gogo allss super ist und er uns ins "gelobte land" führen wird, aber manche tun so, als hätten die lilanen uns so hergebeidelt wie wir es mit ihnen in den letzten auswärtsderbies gemacht haben. bin bekanntlich kein gogo fan, aber ich weiß nicht, wer in der jetzigen Situation einspringen und es garantiert besser machen soll.
  10. so ist es. erst wenn auch die verkaufszahlen zurück gehen, bricht das letzte argument weg, mit dem bisher alles übertüncht wurde.
  11. wird dem verein halt leider egal sein, weil du die karte schon gekauft hast und demnach - so wie ich es verstehe - trotzdem als besucher aufscheinst.
  12. *husthust* also imho gibt es auch bei rapid II noch sehr viel an verbesserungs-/professionalisierungspotenzial.
  13. ad1) der platzsturm wurde erfreulicherweise groß thematisiert. bei den toren wird es sich wohl um fluchttore handeln, bei denen es im sinn der sache liegt, dass sie auf gehen, damit die leute im ernstfall (!) auch auf das spielfeld flüchten können. im ggst. fall wurden sie leider für den platzsturm missbraucht. nachdem du von "anscheinend" schreibst, ist aber nicht mal das klar. wer sportlich genug ist kann auch einfach drüber klettern. ad2) mir gings nicht um die strafrechtliche verfolgung, die hoffentlich passieren wird, sondern, dass es medial wieder einmal unter den tisch fällt. wenn die journaille es wollte, könnte sie es entsprechend thematisieren. stell dir vor, ein rapidler verletzt zwei polizisten schwer mit schnittwunden, was dann in den medien los ist (und es wäre das zweite derby hinter einander, bei dem es schwere personenschäden gibt). bei einem lilanen ists, wenn überhaupt, eine randnotiz. da braucht sich halt echt keiner aus der schreibenden zunft drüber wundern, dass sie als unseriös angesehen wird. ich gehe davon aus, dass du damit nicht mich meinst.
  14. wir fassen zusammen: über die grünen totteln, die das feld gestürmt und einen bengalo geworfen haben wurden zu recht sehr ausführlich in den medien berichtet. schwer verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. => rapid äußerst sich dazu, wenn auch nur gewohnt schaumgebremst. über den lilanen trottel, der 2 polizisten schwer verletzt hat (schnittwunden) liest man bislang nichts (übrigens nun das 2. derby in folge, bei dem ein mensch durch einen lilanen schwer verletzt wurde). => mk und seine kollegen halten zu dem vorfall wenig überraschend den mund. => die ö journalisten greifen die sache auch nicht auf. klassiker.