Jump to content
pk2004

Thorsten Fink - Ex-Trainer des FK Austria Wien - beurlaubt am 25.2.2018

7,305 posts in this topic

Recommended Posts

Vom Gefühl her ist er sicher passender als Magath, auch wenn Magath den wohl klingenderen Namen hat. Mich freut die Euphorie hier im Channel und hoffe jeder kann sich daran erinnern, sollte es etwas länger dauern, bis wir wieder in die Spur kommen.

Alleine der Name Fink wird keine Wunderdinge vollbringen, sondern auch wie gut und schnell sich die Mannschaft finden wird. Wir stehen dieses Mal vor einem wirklichen Neubeginn und müssen der Mannschaft Zeit geben, sich zu entwickeln.

Prinzipiell bin ich einmal vorsichtig optimistisch für die neue Saison.

Gibt es eigentlich ein bevorzugtes Spielsystem bei Fink, oder orientiert er sich eher am vorhandenen Kader?

Herzlich Willkommen beim erfolgreichsten Fußballverein Österreichs, Thorsten Fink.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit Ausnahme von Daum, wo mit diesem Kader allerdings auch die Putzfrau Meister geworden wäre.

.

Für mich immer das geilste Argument. Ich frage mich nur, warum die großen Vereine Millionengagen an Trainer zahlen, wenn ohnehin die Putzfrau auch Titel holen könnte mit z. B. Bayern, Real, Chelsea oder Barcelona ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich immer das geilste Argument. Ich frage mich nur, warum die großen Vereine Millionengagen an Trainer zahlen, wenn ohnehin die Putzfrau auch Titel holen könnte mit z. B. Bayern, Real, Chelsea oder Barcelona ??

Um Meister zu werden, brauchen die Bayern Guardiola jedenfalls nicht, weil man das dort sowieso als Selbstverständlichkeit ansieht.

Wieso sie Millionengagen bekommen, weiß ich nicht - im Endeffekt können sie auch nur mit Wasser kochen.

Wenn Qualitätskicker wegfallen, ist jedenfalls auch auf hohem Niveau der Startrainer relativ machtlos - sogar wenn er den Gegner relativ gut kennt (Bayern - Barcelona).

Nicht böse sein, aber bei dem Kader, den wir damals im Ligavergleich hatten, wäre es praktisch unmöglich gewesen, nicht Meister zu werden. Das hätte Schachner damals auch vollendet.

Und über den Kick, den wir vor allem am Ende unter Daum abgeliefert haben, sollte man sowieso besser den Mantel des Schweigens hüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Gefühl her ist er sicher passender als Magath, auch wenn Magath den wohl klingenderen Namen hat.

Das glaub ich auch. Mit Magath wären wir von Anfang an unter noch größerem Druck und Dauerbeobachtung der ganzen Schmierblattln gestanden die nur daruf gewartet hätten, dass bei uns mal wieder Unruhe aufkommt. Das wär dann ähnlich wie in der Stronach-Zeit gewesen.

Im Gegensatz zu Magath kennt Fink die Liga und weiß genau, was er bei uns erwarten kann und was nicht. Bei Magath hätte man befürchten müssen, dass er im Winter 10 halbinvalide Ü30-Ex-Stars holt.

Edited by polaris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag mal er wird scheitern, nur damit ich mich im Falle zitiern kann und dann verdammt cool dasteh, weil ichs als einziger gewusst hab :D

ohne argumentation oder idee warum das so sein sollte ist das aber schwach :) außerdem gehts nicht darum etwas gewusst zu haben sondern darum dass es bei manchen dingen klare anzeichen gibt warum man es nicht tun sollte. die müsstest du aufzeigen, dann virtuell gesteinigt werden obwohl sich immer mehr abzeichnet dass du recht hast und dann müsste es so eintreten wie von dir beschrieben und DANN darfst sagen du hast es gewusst ;)

Ich bin weder besonders euphorisch, noch besonders negativ. Lassen wir ihn einmal arbeiten.

Positiv finde ich grundsätzlich einmal, daß der Kader verstärkt wird und der Trainer sicher kein Ahnungsloser ist - mit dem Versuch, den Kader zu stärken, müßte es jeder Trainer eigentlich etwas leichter haben als im Vorjahr.

Negativ finde ich, daß er bei Erfolg vermutlich bei der nächsten Gelegenheit wieder weg sein wird, was er in manchen Medien ja quasi schon vorwegnimmt - eines der wichtigsten Dinge für eine Entwicklung wäre aber Kontinuität. Und skeptisch stimmt mich, daß Deutscher und Austria eigentlich noch nie zusammengepasst hat - mit Ausnahme von Daum, wo mit diesem Kader allerdings auch die Putzfrau Meister geworden wäre.

Jedenfalls ist mir diese Lösung lieber als die Magath-Lösung (wenn er denn tatsächlich überhaupt irgendwann ernsthaft im Gespräch war), welche das wesentlich teurere Experiment mit mehr Fragezeichen gewesen wäre.

fällt dir ein trainer ein der nicht geht wenn vereine aus deutschland klopfen? wenn man einen stöger der von neustadt kam und der hier narrenfreiheit und ein denkmal bekommen hätte nicht halten kann wen denn dann?

ich glaub jedenfalls nicht dass irgendein trainer der von seriösen clubs (nicht grad hsv oder sowas) ernsthaft umworben wird, bleiben würde. es wären aber viele nicht so ehrlich das zuzugeben. (wieder stöger...."zusammenhalten"...."zusammenbleiben" usw und dann in liga 2 wechseln.) da versteh ich einen fink der wenn er hier einschlagt zurück in die buli geht.

Das glaub ich auch. Mit Magath wären wir von Anfang an unter noch größerem Druck und Dauerbeobachtung der ganzen Schmierblattln gestanden die nur daruf gewartet hätten, dass bei uns Unruhe wieder Unruhe aufkommt. Das wär dann ähnlich wie in der Stronach-Zeit gewesen.

Im Gegensatz zu Magath kennt Fink die Liga und weiß genau, was er bei uns erwarten kann und was nicht. Bei Magath hätte man befürchten müssen, dass er im Winter 10 halbinvalide Ü30-Ex-Stars holt.

wie vukojevic ? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...