19FAK11

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.784
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über 19FAK11

  • Rang
    I don't puke when I drink. I puke when I don't.

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

3.535 Profilaufrufe
  1. GEIL Jetzt noch Alphakevin für Zulechner von Beginn an und dann passts perfekt.
  2. IN YOUR FACE DU DRECKIGE RAPID!
  3. Also ich bin alles andere als ein Baumgartner Fan und hätte ihn auch nie verpflichtet, weil er einfach nicht die fachliche und menschliche Erfahrung hat, um bei uns erfolgreich arbeiten zu können. ABER, eines muss man schon sagen: Die größte Schuld am Ganzen hat sicherlich Parits. Wir geben Jun und Stankovic einfach so ab und lassen zudem den Kienast und Horvath versauern, weil man dafür einen absoluten Antikicker wie "Momo" Kamara kauft. Ich bin auch vom vielgelobten Damari nicht überzeugt, eine Klasse wie die vom Hosiner hat er jedenfalls bei Weitem nicht. Man holt Spieler wie Salamon, Leitgeb und Meilinger, die überhaupt keine zusätzliche Klasse bringen. Oder was soll an Shikov und Larsen so besonders sein? Spieler von dieser Klasse muss ich selbst bei den Amas bekommen, bzw. ablösefrei von anderen BL Vereinen. Da sind Spieler wie Katzer oder Standfest mit "Ende 30" noch routinierter als die beiden. Einfach unfassbar. Wenn man als Austria Wien nach 7. Runden sieglos (!) am letzten Platz steht, dann muss der Trainer gehen, da gibt es gar nix zu diskutieren, aber auch ein Neuer wird mit dieser Mannschaft nicht viel mehr erreichen, weil die Kaderzusammensetzung einfach ein unglaublicher FAIL war und ist. Wenn wir jedenfalls SO weiterspielen, dann halte ich einen Abstieg nicht mal für unmöglich, weil wir auch (bis auf vielleicht Grünwald und Royer, wenn beide in Hochform sind) keine Spieler mehr im Kader haben, die ein Spiel alleine entscheiden können.
  4. Pssst, bitte den "Regordmasta" nicht noch auf falsche Gedanken bringen. Die sollen schön brav so weitermachen. 3 Meisterschaften und 1 Cupsieg in den letzten 25 Jahren zeugen ja von der unglaublichen Dominanz von DEM VEREIN mit seinen Hunderten-Millionen Fans...
  5. Puls 4 zeigt alle 6 Gruppenphasenspiele der Austria. Andere Spiele werden nicht gezeigt.
  6. Ich weiß es nicht, habs nur in der Kleinen Zeitung gelesen.Allerings sind auch unsere TV Gelder der BL-Rechte international extrem niedrig. Halt das schon für realistisch, glaub kaum das Puls 4 Millionen zahlen kann. Übrigens freuts mich persönlich auch sehr, dass Puls4 die Rechte an unseren Heimspielen hat, und nicht mehr der überhebliche Staatsfunk. Denen wird das auch einen unglaublichen Schub in Bekanntheit und Top-Quoten bescheren. http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/cl/3367443/oefb-klubs-winken-millionen.story Klar, sind ja auch Einnahmen und nicht Gewinn.
  7. Ich denk mal, dass die 3er-Abos zwischen 100 und 150 Euro kosten werden, also im Durchschnitt ca. 125 Euro (VIP nicht berücksichtigt). 125 Euro x 47.000 Karten = 5,8 Mio. Euro +/- ein bisschen, dann noch Fanartikelverkauf hinzu, sollt sich ca. ausgehen.
  8. Da liegst du sehr weit daneben. MK hat die Einnahmen aus dem Marketingpool vor kurzem mit 200.000 Euro für "beide Vereine" beziffert. Also bekommen wir jetzt, nachdem RBS nicht dabei ist, ca. 400-500.000 Euro. Fix sind etwas mehr 10 Mio. Euro Einnahmen direkt von der UEFA. Dann kommen nochmals ca. 6 Mio. für Einnahmen der drei Heimspiele und Marketing/Merchandise hinzu. Also bringt der Austria diese CL-Teilnahme mal mindestens 17 Mio. Euro an Einnahmen, ohne Punkteprämien. Das ist schon fast ein Jahresbudget. Einfach nur geil!
  9. Ach geh. Rapid hat ein Tor durch ein Eiergoal gemacht und eine Chance durch Trimmel gehabt, und das zu Hause. Für die gehts um alles (bei einer Niederlage sind sie endgültig aus dem Titelrennen draußen und die "Fans" drehen wieder durch). Für uns gehts darum, wenn möglich, nicht zu verlieren. Noch dazu, 3 Stammspieler nicht dabei, erste Runde im Frühjahr, Ackerspielfeld, und trotzdem vorne.
  10. Na und, wir spielen auswärts das erste Spiel nach der Winterpause und führen. Dass man gegen 10 Mann (gerade im Derby) nicht immer besser ist, hat sich schon mehrmals gezeigt.
  11. Wie man sich bei einer Führung auswärts im Derby so aufregen kann wie manche hier, ist ja echt zum :facepalm: Noch dazu, wo mit Jun, Gorgon und Simkovic drei Stammspieler in der Offensive ausfallen. Wir sind drauf und dran, im dritten Derby der Saison, den dritten Sieg einzufahren und den Vorsprung auf die Grünen auf 13 Punkte nach 21 Runden auszubauen! Und selbst wenns am Ende "nur" für ein X reicht, können wir mehr als zufrieden sein.
  12. Unglaublicher Stolz, dieser Mannschaft zuschauen zu dürfen. Ein Traum in Violett, DANKE für diese ersten 20 Runden in dieser Meisterschaft.
  13. Gratulation an diese tolle Mannschaft, vor allem aber an diesen super Trainer!!! Wahnsinn, was der Peter Stöger in der kurzen Zeit schon geleistet hat. So schade um die verlorenen Jahre unterm Dachs.
  14. Unabhängig vom Spielstand oder Endergebnis bin ich einfach nur entsetzt und traurig zugleich. Ein 8 jähriges Kind mit Kopfverletzungen, Bengalen und Raketen in Familiengruppen vor dem Stadion zu schießen, weil diese beschissenen Kreaturen kein Leben haben. Da weiß man gar nicht mehr, warum man sich Fußball überhaupt noch antut.
  15. AUSTRIA STÖGER HOSINER