Jump to content

violaNG

Members
  • Content Count

    669
  • Joined

  • Last visited

About violaNG

  • Rank
    Weltklassecoach

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,528 profile views
  1. Kurier: "Die Austria enttäuscht auch auf dem Platz". Einfach nur nervig, was die permanent an Negativismus absondern.
  2. Naja... es war nicht so, dass Magna damals nur ein netter Zuverdienst für einen finanziell stabilen Verein war .
  3. Ergebnistechnisch hat sich die sportliche Entwicklung mit Peter Stöger nicht nach oben entwickelt. Im Gegenteil.
  4. Ich bin bei dir - wie geschrieben - sportlich ist das alles andere als gut. Ich trenne dieses Thema nur ein bissl vom wirtschaftlichen (und das entscheidet ja über die Existenz der Austria). Und hier bin ich der Meinung, es hat sich weniger verändert als es aus der Emotion heraus erscheint. Wenn man natürlich der Meinung ist (wie viele scheinbar, die hier schreiben), dass MK und Hensel vollkommen unfähig sind, und gleichzeitig PS der Heilsbringer und die Lichtgestalt, dann verstehe ich ich Aufregung. Ich denke aber nicht, dass die Welt schwarz/weiss ist und wir jetzt Vollidioten aus
  5. Das hoffen wir hier ja alle. Ich bin aber für meinen Teil unverändert der Meinung, dass die heutige Entscheidung von Peter Stöger keinem gravierenden Einfluss auf das Überleben der Austria hat: Sollte warum auch immer die Bankgatantie nicht ausreichen, um die Lizenz zu sichern ist das mit und ohne Peter Stöger ein riesen Problem. Sollte in den nächsten Monaten kein Sponsor gefunden werden, ist das mit und ohne Peter Stöger ein riesen Problem. Wenn aber dank der Bankgarantie die Lizenz erteilt wird und wir einem Sponsor finden, werden wir auch einem Sportdirektor und einem
  6. Ich kann jetzt nur von mir ausgehen. Aber ich würde mich nie sehenden Auges in verantwortlicher Rolle in die Gefahr einer Insolvenz begeben... nur weil ich davor noch ein paar Monate gut verdiene. Das erscheint mir aus vielen Gründen unlogisch. Ich kann - wie wohl alle hier - das Projekt Insignia nicht beurteilen. Aber Fakt ist, sie machen das nicht zum ersten Mal. Und ich glaube (!), dass MK daran glaubt.
  7. Etwas emotionsloser die Fakten mit Stand jetzt: Insignia hat eine Bankgarantie gegeben, die uns aller Voraussicht bzw nach jetzigen Wissensstand die Lizenz 21/2 erlangen lassen sollte. Unsere Sportdirektor und Trainer verlässt uns Ende der Saison. Keiner weiss warum und welche Angebote oder Perspektiven Peter Stöger für nächste Saison hat. Peter Stöger ist ein anerkannter Fachmann, aber es gibt auch andere. Das Verknüpfen des Schicksals der Austria mit Peter Stöger sehe ich also nicht, insbesondere da zumindest der sportliche Erfolg bislang nicht eingetroffen ist. Die Sponsorens
  8. Das war wirklich eine unfassbar dumme Frage. Dass er Grüner ist, weiss man ja, aber das war an Blödheit wirklich schwer zu überbieten. Wohlgemerkt als einzige Frage bei einer an Themen durchaus vielfältigen Pressekonferenz.
  9. Das mit den "Raten" lese ich auch zum ersten Mal. Ich nehme an, das Thema ist unabhängig von der Bankgarantie. Möglicherweise gibt ein Übereinkommen, dass die GmbH (mit Insignia) fixe Raten an die AG zahlt, und im Gegenzug Sponsoren sucht, mit denen die GmbH wiederum diese Raten finanziert. Das ist aber jetzt reines Glaskugellesen..
  10. Gibt es eigentlich Neues zum Vater von Luka Sur bzw seinem Gesundheitszustand?
  11. "16.12.2018...im Gästesektor mit dabei..." Die Geschichte kann nicht stimmen, ich hab den Fehler gefunden.
  12. Dank an Peter - jetzt ist PS zum ersten Mal vorgekommen
  13. War jetzt nicht der schwerste Pass. Stimmt. Aber 1 Scorerpunkt. Der soll sich bitte wurscht wie irgendwie ins Rampenlicht schießen. (Nebenbei war der Torschuss an und für sich auch nicht grad unhaltbar )
×
×
  • Create New...