Jump to content

Curva_West

Members
  • Content Count

    832
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Curva_West

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sportvereinigung Ried im Innkreis 1912

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Ried im Innkreis

Recent Profile Visitors

5,486 profile views
  1. Das Spiel in Hütteldorf wird gewonnen. Wieso? Weil ich bis jetzt vor jedem Auswärtsspiel in Hütteldorf gehofft habe, zu gewinnen. Für das kommende Spiel verspüre ich nicht den Funken einer Hoffnung, einen 3er mitzunehmen. Am liebsten würd ich die 3 Punkte hinschicken, damit man sich die Schmach ( 0:3) erspart. Demnach wirds wohl der erste Sieg morgen. Oder doch nicht, weil ich jetzt wieder von einem Sieg ausgehe? Verzwickt. Im Ernst: es zählen nur Punkte, wie wir zu diese kommen, kann uns in dieser Situation herzlich egal sein, da schließe ich mich meinem Vorposter an.
  2. Hat schon wer Erfahrungen mit Kaffee von der Tegernseer Kaffeerösterei? Ich kann diesen Kaffee nur wärmstens empfehlen. Komme immer wieder auf diesen zurück.
  3. Was genau bzw. welcher Vorgang macht den Kaffee zB bei dieser Gastroback um so viel besser als bei einem Vollautomat? Ganz weiß ich nicht, wo man das herausholt. Am feineren Mahlgrad liegts schon mal nicht, mein DeLonghi Automat mahlt auch extrem fein - das wird ja oft als Argument verwendet. Sind es die kürzeren Wege? Aber das dieser Umstand soviel ausmacht? Vielleicht gibts hier ein paar Experten
  4. Ich stand am Jahresende vor dieser Entscheidung - habe mich für einen Vollautomaten entschieden und am Black Friday zugeschlagen. Siebträger hätte mich auch sehr gereizt, nur hatte ich Bedenken, dass mir das Prozedere mal zu mühsam wird, wenn ich kurz mal einen Kaffee möchte bzw. wenn mal mehrere Gäste zu bedienen sind (haha). Habe von DeLonghi die Dinamica Plus und bin extremst zufrieden. Reinigung ist ein Kinderspiel - alle abnehm- bzw. herausnehmbare Teile können in den Geschirrspüler gegeben werden. Die Brühgruppe reinige ich alle paar Tage mal, auch das ist eine Angelegenheit von einer Minute. Dieses Wochenende habe ich sie zum ersten mal innen gereinigt - also Kaffeepulver "rausgesaugt" - da meine Frau zurzeit nur koffeinfrei trinkt und wir auch den Pulverschacht in Verwendung haben.
  5. Nach dem dritten oder vierten Anlauf nun endlich alle Staffeln von "Breaking Bad". Wahnsinns-Serie, wobei mich Staffel 5 bzw. das Ende nicht mehr so gecatcht hat.
  6. Offenbacher und Meisl laut Otto Rosenauer (Sky) auf Twitter
  7. bleibt heinle in doppelfunktion, wenn ich mich nicht irre
  8. Bevor ich die Adobe-Programme hatte, habe ich zum Teil auch sehr brauchbare Logos im Word erstellt
  9. Also es ist jetzt der Acer P5530 geworden - bzgl. Deckenhalterung haben wir noch nichts entschieden. Danke dir für deine Beiträge
  10. Es wird wohl so etwas in der Art werden: KLICK - mit dem Hintergrund, dass man den Beamer schnell mal wo hin mitnehmen kann. Überlegt hat sich bisher keiner im Detail was - es ist auch noch bald genug würd ich sagen - vorhanden ist ja zurzeit nur der Deckenauslass - noch keine Deckenhalterung. Diesen hier zB oder dieser, wobei der in Lux (?) angegeben wird? Da versteh ich einfach den Unterschied zu teureren Beamern nicht - was kann ein Acer-Beamer um € 800 mehr? Ich hoffe du verstehst, was und wie ich es meine - da gibts einfach so gravierende Preisunterschiede, wobei sich die Specs für einen Normalsterblichen ähnlich lesen.
  11. Naja, soviel Fachwissen trau ich euch schon zu dass ihr mir sagt, dass der gepostete Beamer von mir Bullshit ist / zu viel kann / eh passt. Der Beamer wird vl einmal im Monat verwendet und 3-4 im Jahr extern. hauptsächlich Präsentationen und Videos. Mir war's eben nur wichtig zu wissen, ob da vl einer um € 150,- auch reichen würde oder ob ich eh in der richtigen Preisklasse unterwegs bin.
  12. schon mal vielen dank! bin ich also in der richtigen preisklasse unterwegs? gibts da iwelche richtwerte wo man sagen kann "ab soviele lumen kann man den auch bei tageslicht nutzen" usw. Gibts Qualitätsunterschiede Lampe/Laser? Noch eine Frage - es tummeln sich ja schon viele W-Lan-Beamer - taugen die was? Bzw. wie kann es sein, dass so ein W-Lan-Beamer mit 7.000 (!!!) Lumen soviel günstiger ist als ein Acer zB?
  13. keine klassische deckenhalterung, wird auf eine platte gestellt, also nicht verschraubt. projeziert wird auf eine weiße wand. nein über sowas hab ich nicht nachgedacht, beamer kommt fix auf seinen platz, da extra deckenauslässe berücksichtigt wurden.
  14. Ich weiß nicht ob's einen Thread für Beamer gibt - daher schreib ich's mal hier rein. Ich soll für einen Verein einen Beamer kaufen - bin jedoch bissl überfordert... Hier ein paar Infos: - Budget: max. € 1.000,- - Beamer wird im Schulungsraum aufgehängt (Raum für ca. 25 Personen) - Sollte auch bei Tageslicht und schlechten Lichtverhältnissen funktionieren (soll auch zu externen Versammlungen usw. mitgenommen werden) - Natürlich langlebig Habe den hier mal ins Auge gefasst - weiß jetzt aber nicht, ob der ausreichend ist oder sogar für die Anforderungen zu gut ist. Vielleicht kann mir wer ein paar Infos geben, damit ich zumindest mal ein Gespür bekomme, in welche Richtung es gehen soll. Vielen Dank schon mal
×
×
  • Create New...