Giuly

Members
  • Gesamte Inhalte

    189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Giuly

  • Rang
    Leistungsträger

Kontakt

  • ICQ
    0
  1. weiterer FAKT: Der FAK hat im Frühjahr in den ersten beiden Partien unter Vastic vier Punkte eingefahren, sofern ich mich richtig erinnere. Etwas schlechter wurde man dann erst, als der Druck von den Fans sehr hoch wurde. Auch ein junger Trainer braucht bedingungslosen Support, so wie ein junges, großes Talent. Zudem hat Ivo bewiesen, dass er mit seiner gesamtstrategischen Fokussierung auf die gleichermaßen hochsichere Stabilisierung sowohl der zentralen als auch äußeren Defensivbereiche und einem Spielaufbau über die gehobeneren Bereiche des Feldes - im konkreten Flughöhen für Bälle von den defensiven Aufbauspielern rund um Ortlechner, die so hoch sind, dass sie auch vom kopfballstärksten gegnerischen DM-Spieler nicht erreicht werden können - den neuesten Trends des elitären Weltfußballs absolut folgt und diese vielmehr auch noch entscheidend mitprägt! (Wer steht im CL-Finale?? FC Chelsea London, die sich einige Kniffe vom Ivo abschauten oder FC "Zwergerlteam - mia san so liab und kla und dann 90 Minutn ah bissi kugal scheim" Barcelona?? Darum - nächste Woche - FAK: -------------------Kardum------------------------ --Troyansky-Margr.---Ortlechner--Wallner- -----------Hlinka-----------Rogulj--------------- --Klein-------------Dilaver--------------Leovac- -----------------Jun----------------------------------- Begründung: - Kardum hat jetzt sehr, sehr gut Druck ausgeübt (oben schon erläutert) und sich jetzt eine Chance verdient - Marg./Ortl. erklärt sich von selbst - Nach 3 Gegentoren wird Ivo die Notwendigkeit erkennen, die AV-Positionen wieder konservativer zu bekleiden und "altherkömmliche" Außenpracker installieren (mit die man früher auch Erfolg hatte! (Pfeffer, Vogst,...) - Im DM gehört die Lufthoheit her, falls sich die gegnerischen Trainer Kniffe vom Ivo abschauen und auch den Spielaufbau über gehoberen Räume pflegen - Klein / Leovac sind lauf- und spiel, flankenstark; Offensiv-Power - Dilaver ist kein Zupfer wie ein Messi, Wagner,...; sondern eine MACHINE!! So Spielertypen purn drüber über die Gegner, der wird noch ganz massiv; - Jun lässt sich 1. fallen und schindet somit Freistoße und Zeit und lässt sich 2. fallen und stellt damit Überzahl im Mittelfeld dar, um das Geschehen zu kontrollieren
  2. Als FAKTUM ist auf jeden Fall auch anzuführen, dass der FAK in den bisherigen 15 Frühjahrspartien immerhin respektable 13 Treffer erzielte. Das mag jetzt nicht nach enorm viel aussehen, doch dass aufgrund unglücklicher Umstände dem Ivo - der beste Spieler und Super-Goalgetter Barazite entzogen worde - der beste Spielmacher und Marschierer Österreichs, Junuzovic, entzogen wurde - und Topknipser Roland "Roligoal" Linz aufgrund der gesamtstrategisch-taktischen Weiterentwicklung der Spielanlage eine zeitlang geopfert werden musste dann weiß man wohl, dass wir ohne diesen unglücklichen Umstände wohl mindestens 30 Goals gemacht hätten und Vastic wohl der GEFEIERTE TRAINER-HELD DER BESTEN OFFENSIVE DER LIGA WÄRE!!! Alles würde an den Spirit von Sturm von damals rund um Vastic, Reinmayr, Kocijan, Haas und Co errinnern. Das ist der Fußball den der Ivo vermittelt! Und wenn die Begleitumstände im Sommer besser werden, wird man das auch sehen.
  3. Ich möchte das da nochmals prominent platzieren, weil manchmal gehört einfach was gesagt... Skandal, dass IVO VASTIC so in der Kritik steht!! Ein ehemalig herausragender Kicker (technisch & taktisch!!), der somit ALLE Voraussetzungen für einen herausragenden Trainer mitbringt! Fakt ist - die Mannschaft hat heute ENORME Moral gezeigt!! (spricht für die Motivationskünste des Trainers) - die Joker haben (wieder einmal!) gestochen!! (spricht für das Gespür des Trainers für das aktuelle Spielgeschehen, welche Typen gefragt sind... das so-genannte "feine Händchen") - Vastic rotiert; nächstes Jahr, wenn wir international spielen, wird dies notwendig sein; somit kommt das Team schon jetzt in den Rotier-Rhythmus und kann dann nächstes Jahr die Doppelbelastung Europacup erfolgreich meistern und internationale Siege erringen, da man das Rotieren schon gewöhnt ist - Ein Marko Stankovic (großes Talent - wer erinnert sich nicht: Hattrick bei Sturm Graz anno dazumals, Italien-Transfer,...) kommt unter Vastic wieder zurück; der war ganz weg vom Fenster und pirscht sich jetzt heran an einen Fixplatz; da werden Talente gefördert; - ein mit Vastics' Kontakten geholter Kardum macht Lindner derartig Dampf, dass er auf einmal wieder toll hält; das wär sonst wohl nicht so; (-> Parits raus, Ivo sollte auch den Sportdirektor machen!!) Wisst ihr eigentlich, wer heute der große Held der Fußballwelt war? Jürgen Klopp. Ein junger Trainer, der die notwendige Zeit bekam... und Vastic hat auch das Zeug dazu, so ein Großer zu werden. Aber wir müssen ihm die Zeit geben!!! Darum -> Vastic verlängern, Vastic zum Sportdirektor und der Parits soll den Präsidenten machen; Der ist nämlich der richtige für die wirklich wichtigen, weitsichtigen Entscheidungen, weil er hat den Ivo geholt, er hält an ihm fest und das ist der richtige Weg!
  4. Skandal, dass IVO VASTIC so in der Kritik steht!! Ein ehemalig herausragender Kicker (technisch & taktisch!!), der somit ALLE Voraussetzungen für einen herausragenden Trainer mitbringt! Fakt ist - die Mannschaft hat heute ENORME Moral gezeigt!! (spricht für die Motivationskünste des Trainers) - die Joker haben (wieder einmal!) gestochen!! (spricht für das Gespür des Trainers für das aktuelle Spielgeschehen, welche Typen gefragt sind... das so-genannte "feine Händchen") - Vastic rotiert; nächstes Jahr, wenn wir international spielen, wird dies notwendig sein; somit kommt das Team schon jetzt in den Rotier-Rhythmus und kann dann nächstes Jahr die Doppelbelastung Europacup erfolgreich meistern und internationale Siege erringen, da man das Rotieren schon gewöhnt ist - Ein Marko Stankovic (großes Talent - wer erinnert sich nicht: Hattrick bei Sturm Graz anno dazumals, Italien-Transfer,...) kommt unter Vastic wieder zurück; der war ganz weg vom Fenster und pirscht sich jetzt heran an einen Fixplatz; da werden Talente gefördert; - ein mit Vastics' Kontakten geholter Kardum macht Lindner derartig Dampf, dass er auf einmal wieder toll hält; das wär sonst wohl nicht so; (-> Parits raus, Ivo sollte auch den Sportdirektor machen!!) Wisst ihr eigentlich, wer heute der große Held der Fußballwelt war? Jürgen Klopp. Ein junger Trainer, der die notwendige Zeit bekam... und Vastic hat auch das Zeug dazu, so ein Großer zu werden. Aber wir müssen ihm die Zeit geben!!! Darum -> Vastic verlängern, Vastic zum Sportdirektor und der Parits soll den Präsidenten machen; Der ist nämlich der richtige für die wirklich wichtigen, weitsichtigen Entscheidungen, weil er hat den Ivo geholt, er hält an ihm fest und das ist der richtige Weg!
  5. Die meisten Aufstellungstipps greifen zu kurz!!! Wir haben jetzt einen Trainer der auch den Gegner seine Stärken, Schwächen und Profil berücksichtigen tut. Insbesondere gegen seinen Ex-Verein Neustadt!!!!!!! Darum - zu berücksichtigen: - Wr. N. hat jetzt mit Siebenhandl einen Nationalgoalie!!!! Spricht für Qualität am letzten Posten - sprich - man muss geballt dagegensteuern durch starken Sturm! (-> 3 Stürmer) - Burgstaller kennen die Neustädter!! Da sie aber viele Neue haben, kann man ihn trotzdem bringen, alle sind aber nicht neu, drum auf neuer Position! Und Thonhofer kennt die Neustadter, das ist aber der Vorteil, weil er gegen die Stürmer spielt, da ist das immer ein Vorteil, darum gleich auf die hinterste Position, sprich Libero (weil wg. 3 ZM u. 3 ST nur drei VE); als Manndecker Soma, Patocka, die sind alt u. somit mit der klassischen Abwehr aufgewachsen, die Jungen kennen ja nur mehr die Viererkette, de können jo gar keinen richtigen Außnpracker mehr spün; - ein kompaktes Mittelfeld, dass vom Zentrum heraus vor allem in die Breite raus gut aufgestellt ist, ist obsulent bei Heimspielen vor eigenem Publikum! (-> 3 zentrale Mittelfeldspieler mit Spielstärkenfokus auch, ja sogar insbesondere, nach außen) Darum: -------------------------------Novata-------------------------------- ------------------------------Thonhofer----------------------------- ----------Soma---------------------------------------Patocka---- -----------------------------Burgstaller----------------------------- --Hofmann--------Trimmel-------------Drazan-------Kulovits- -----------------Salihi---------Nuhiu-------Alar-------------------- Auf gehts Rapid kämpfen und punkten!
  6. Das Problem von RBS liegt ganz klar in einer enorm verfehlten Transferpolitik, die von enormen strukturellen Fehlern kommt. Es ist so, dass jeder Trainer seine Spieler kauft und mit langen Verträgen ausstattet, dann kommt ein maßlos überfüllter Kader raus. Es müsste so sein, dass der Verein(Sportdirektor/Manager) ein Konzept hat, wie die Mannschaft ausschauen soll, wie sie spielen soll etc. und sich der jeweilige Trainer dann danach richtet. So hat Jara seine Österreicher(bevorzugt Tiroler) geholt, Matthäus seine Jugos, Trappatoni Chilenen, Vargas und deutsche Durchschnittskicker und Adrianse nun die Leute seiner Holland u. Afro-Connection. Auch muss sich RBS fragen, wo der Weg hingehen soll. Sinnvoll kann es nur sein, den Kader massiv zu verkleinern(auch wenn das nur mit Abschlagszahlungen möglich sein wird!), das Budget um mind. 50 Mio € aufzustocken und schon jetzt im Winter massiv in die Qualität zu investieren. Denn aktuell hat man zwar einen sehr ausgeglichenen Kader mit für Ö-Verhältnisse sehr gute Spieler, doch absolute internationale Topqualität fehlt. Diese ist aber notwendig, um regelmäßig in der CL (und notfalls im Uefa-Cup) recht erfolgreich mitzuspielen und somit den internationalen notwendigen Werbewert zu lukrieren(nur darum kanns bei diesem Fußball-Kultur zerstörenden Projekt eigentlich gehen). Die Ausrede, dass Topleute nicht nach Ö kommen ist vollkommer Blödsinn, man bekommt (fast) alle Spieler, wenn man genug zahlt. Es sind ja auch z.B. einige brasilianische Kracher, Dario Srna, der französische und italienische Torschützenkönig in die Ukraine geganen, eine Liga, die sportlich wohl im Bereich der Ö-Liga anzusiedeln ist und wo das Land aber deutlich weniger lebenswert ist. Der Qualitäts-Upgrade muss auch schon im Winter erfolgen, denn nun ist eine lange Vorbereitungszeit, wo man sich schon für zukünftige Europacup-Aufgaben einspielen kann. Außerdem hat man dann im Sommer noch die Möglichkeit, mit 2-3 punktuellen Veränderungen zu reagieren. Also, wenn ich der Manager würde ich so agieren: Tor: Ochs weg, Arzberger weg; neuen 1-er kaufen(10-25 Mio €-Mann); neuen 2-er kaufen(Safar oder vergleichbarer wäre da optimal); VE: Gercaliu, Miyamoto, Meyer weg; Bodnar + Pamic als Erstbesetzung für RV + LV; einen 10-15 Mio € - Abwehrchef kaufen, als zweiter IV Sekagya; als Ersatz Opdam(IV+LV), Dudic(IV), Boussaidi(RV); sollte Schiemer preiswert zu haben sein, würd ich den noch zur Ergänzung (3. IV) verpflichten. MF: Traoui, Öbster, Janocko weg; Leitgeb verleihen(ins Ausland, eventuell CZE, SVK, RUM, BUL; zu einem Verein, wo er unumstrittener Spielmacher ist und sich beweisen kann); 2 Megakracher DM + ZM kaufen; als Ersatz: DM: Kovac(bis Sommer), Aufhauser; ZM: Ilic; RM, LM: Tchoyi + Vonlanthen Chance als Stammspieler geben; Jezek(LM) u. Pitak(RM) als Ersatz; ST: Konterstürmergranate verpflichten; Janko nur verkaufen, wenn dafür ein internationaler Toptorjäger zu haben ist; diesen mit der Konterstürmergranate einspielen lassen; Nelisse u. Zickler als Ersatz; Bobson weg; Mahop wie Leitgeb verleihen; Das wäre wohl ein einzig sinnvoller Weg; - doch man wird weiterhin einen aufgeblähten 30-Mann-Kader herumschleppen ohne herausragende Akteure und Rapid wird wieder Meister !!!
  7. Also adthe.net dürfte wirklich eine tolle Livestream-Site sein! Heute z.B., an einem Tag wo nur sehr wenige Topligen Spieltag haben, eigentlich neben der Premier League nur Holland, werden z.B. alle 8 Spiele aus der Premier-League live angeboten sowie 1 australisches Spiel live und Ajax - Den Haag live. Weiters noch zahlreiche weitere Spiele anderer Sportarten. Was leider nicht ersichtlich ist, ist eine "Programmvorschau" auf die nächsten Tage. Frage: Weiß wer zufällig, ob es für adthe.net eine Programmvorschau gibt bzw. welche Spiele sie so übertragen(welche Fußballligen etc.)? Oder ist es so, dass sie alle Übertragungen gewisser Pay-TV-Anbieter übertragen und man dieses Programm im vorab erfahren kann. PS: Bin selbst Premiere-Abonnent, doch das aktuelle Angebot ist leider doch recht dürftig, vor allem auch im Sektor Premier League - außer den Big 4 werden leider keine anderen Spiele übertragen.
  8. Lukse; Dober, Tokic, Patocka, Katzer; Heikkinnen; Hofmann, Boskovic, Drazan; Hoffer, Maierhofer; - Lukse eine Chance geben; Koch ist konstant desolat - Dober muss spielen - Thoni war ja skandalös gg. Famagusta - Tokic-Patocka sollte kein Thema sein(wenngleich auch Eder wieder mal einen Einsatz verdient hat) - Katzer hatte gg. Famagusta ganz klar aufsteigende Tendenz - Heikkinnen, Hofmann kein Thema, Bosko detto - Drazan sollte spielen, solange er Luft hat. War besser als Kavlak gg. Famagusta, drum soll er spielen. Wenn er fertig ist, kann Kavlak kommen, der in nächster Zeit hoffentlich wieder zulegt; - Hoffer unumstritten - Maierhofer, da er Torinstinkt grad hat. Glaube aber langfristig mehr an Jelavic, der hoffentlich einen ordentlichen Einsatz bekommt. generell: Das Leistungsprinzip muss eingeführt werden, sollte ein Junger besser sein als ein Arrivierter (Drazan, event. Palla etc.), muss er spielen!
  9. pot. Bestformationen: RBS: TW - neu; Bodnar, Opdam, Sekagya, Pamic; Tchoyi, Kovac, Ilic; Zickler, Nelisse, Vonlanthen; SCR: Koch; Dober, Tokic, Eder/Patocka, Katzer; Hofmann, Heikkinnen, Boskovic, Kavlak; Hoffer, Jelavic/Maierhofer; FAK: Safar; Madl, Schiemer, Bak, neu; Lafata, Hattenberger, Blanchard, Acimovic; Okotie, Bazina; LASK: Cavlina; Klein, Baur, Hoheneder, Rasswalder; Salmutter, Wendel(verletzt)->Weissenberger, Panis, Weissi/Saurer; Vastic, Mayrleb; Das sind die 4 besten.
  10. mit einer Hofmann-Einbürgerung kann wohl bald gerechnet werden, sonst hätte man nicht Ketelaer verpflichtet(u. wegen ihm auf ein paar hunderttausend Euro verzichtet!). Naja, seh die Probleme im OM nicht so schlimm, eine kleine Chance besteht, dass Ketelaer seine ehemalige Traumform erreicht(nicht vergessen, auch Boskovic(wieder) u. Maierhofer habens gepackt), mit VK, Bosko u. SHFG hat man sowieso 3 immens starke. Korki geht natürlich schon ab. Schlimmer ist die Sache im DM. Wenn ma mit 2 DM spielen wollen(EC, RBS, FAK event.) bzw. wenn gar Mika ausfällt, könn ma ordentlich einpacken. Säumel oder ähnliches war unrealistisch. Doch einen soliden-guten österreichischen Spieler, der auch jederzeit problemlos Stamm spielen kann, aber für den auch die Bank noch zu akzeptieren ist, zu holen, wäre mehr als angebracht gewesen. Und dafür Kulo in die RedZac/RLO! Hattenberger oder Stanislaw wären so Spieler gewesen! Quasi einen Patocka für das DM. Der Sturm ist absolut ok, falls der Jelavic was draufhat, man kann ihm aber schon was zutrauen! IV ist ok, falls Tokic fit ist, Hiden bekommt man hoffentlich noch weg. AV ist auch sehr gut, Koch sowieso eine Spitzenverpflichtung.
  11. Koch; Dober, Tokic, Eder, Katzer; Hofmann, Heikkinnen, Boskovic, Kavlak; Jelavic, Hoffer; Traum-Team wäre aber gewesen: Macho Hedl Lukse Dober Thonhofer Katzer Schrammel Patocka Eder Tokic Heikkinnen Hattenberger/Stanislaw Boskovic Kavlak Korki Hofmann Prokopic Karyan Harding Hoffer Gartler Stankovic/Junuzovic/Jelavic(is abs. ok!) Jancker
  12. 1; Herz u. Red Bull widersprechen sich schon einmal grundsätzlich; 2; ein bisschen Realitätssinn ist schon gefrag! Leitgeb, Janko, Gercaliu etc. werden schon viele Einsätze haben, doch mMn ist ein Ilic z.B. schon ganz klar über Leitgeb zu stellen! Tchoyi wohl auch! Kovac ist auch über Aufhauser zu stellen. Und Nelisse zumindest aktuell noch über Janko! In der Realität wird wohl viel rotiert werden, doch diese Aufstellung wäre mal meine Bestformation.
  13. RBS dürfte mit Adrianse und den neuen nun massiv stärker werden. Aufstellung ist denke ich in etwa so zu erwarten: TW: hier wird sich denke ich noch etwas tun. Ochs & Arzberger wären doch eher eine lächerliche Besetzung. IV: Sekagya & Opdam ersetzt; Miyamoto u. Dudic als Top-Ersatzleute; Meyer als Ergänzung(geht vielleicht ? - er ist ja fast schon überflüssig) LV: Nr. 1 glaube ich Pamic(dürfte schon mehr drauf haben als Gercaliu), als ordentlicher Ersatz Gercaliu; RV: Bodnar wird sich mit dem geholten Tunesier um diese Position matchen.q MF: es werden glaub ich 3 MF spielen; Einser-Formation wäre bei mir Ilic - Kovac-Tchoyi; die 3 haben absolute internationale Top-Qualität. Aufhauser wäre erstes Back-Up für den DM-Posten, der zweite Tunesier ebenfalls ein guter Ersatz; Leitgeb wäre ein Joker fürs offensive Mittelfeld; ST: es wird wohl mit 3 Stürmern gespielt; hier gibts fast schon ein Überangebot. Vonlanhten als linker Stürmer wohl gesetzt, Nelisse Mittelstürmer u. Zickler rechter Stürmer(wenn er nicht gerade Joker für Nelisse ist). Janko sowie Rakic hat man auch noch als Mittelstürmer. Mindestens einer der beiden wird wohl gehen, sonst ist man massivst überbesetzt. Jezek sehe ich als Ersatz für Vonlanthen als linker Außenstürmer, Pitak als Option als rechter Außenstürmer. Mahop ist eine zusätzliche Alternative, der wohl auf beiden Seiten spielen kann. Fazit: Torwart Ochs ist ein Skandal, hier müssen sie noch wen holen, IV Sekagya-Opdam absolut top, sehr gute Ersatzleute(Miyamoto, Dudic) auch vorhanden, Pamic-Bodnar(falls er wieder seine Topform erreicht) sind sehr starkes AV-Duo mit viel Offensivschwung, Gercaliu u. Tunesier gute Alternativen. Kovac-Tchoyi-Ilic eine Traumbesetzung fürs MF. Klarer Ersatzbankplatz für Leitgeb u. Aufhauser. Wobei ich hier doch noch Aufhauser klar über Leitgeb stellen würde -> würde bei Ausfall von Ilic/Tchoyi mit Kovac-Ilic/Tchoyi-Aufhauser spielen. Janocko u. Öbster sind Kaderauffüllspieler. Zickler u. Nelisse tolle Stürmer, Vonlanthen wird auch aufblühen, Janko u. Mahop haben einiges drauf, Pitak & Jezek passen auch perfekt ins Konzept. Fazit: absolut sinnvolle Kaderzusammenstellung. Bezüglich Österreicher: Die besten(Manninger, Prödl, Pogatetz, Stranzl, Scharner, Korkmaz, Linz, Hoffer, usw.) wollen anscheinend nicht zu RBS u. die anderen bringen se ned weiter. Ich würde so aufstellen: TW; Bodnar, Opdam, Sekagya, Pamic; Tchoyi, Kovac, Ilic; Zickler, Nelisse, Vonlanthen;
  14. M; Garics - Prödl - Stranzl - Pogatetz; Aufhauser - Säumel; Harnik - Ivanschitz - Kormaz; Linz; realistisch: fix sind auf jeden Fall schon: Prödl, Stranzl, Pogatetz, Aufhauser, Säumel, Ivanschitz, Linz; verm. auch Garics;
  15. wenn RBS erfolgreich sein will, müssen sie hart bleiben. das heißt: Legionärsanzahl senken, Qualität erhöhen --> ihr Ziel muss sein, ALLE verfügbaren sehr guten Österreicher zu haben. wenn sie Hirn hätten, würden sie Manninger & Ivanschitz zwingen, zu bleiben. Meyer, Ochs u. Konsorten kannst aussortieren. Hochwertige Legionäre(wie sie z.B. Shaktar hat) gehören geholt.