vegetableman

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.847
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über vegetableman

  • Rang
    Top-Schriftsteller
  • Geburtstag 07.03.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    wien hütteldorf
  • Interessen
    fußball schauen und so sachen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    student mit verschwindend geringem einkommen
  • Lieblingsspieler
    eidur gudjohnsen, diego forlan, diego godin, mauricio victorino, pavel kostal, oliver freund, ivan adzic, büffel stumpf, lubos luhovy, roy keane, veli kavlak, gernot sick, herfried sabitzer und halbstars vergangener tage
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    uruguay, england, dreiste underdogs
  • Lieblingsbands
    lastfm.de/scheichyerbouti
  • Am Wochenende trifft man mich...
    pizzeria am kaschauerplatz, fluc, wirr, im chelsea bundesliga schauen, verschiedene absturzbeisln
  • Lieblingsfilme
    sehr viele filme
  • Lieblingsbücher
    nur einige bücher
  • So habe ich ins ASB gefunden
    hörensagen

Letzte Besucher des Profils

7.243 Profilaufrufe
  1. Freitag und noch immer in Führung gegen den Tabellenführer. Bisschen Glück werd ich noch brauchen aber es läuft #rockandroll Gefühlt ist der FA Markt momentan eher unergiebig, zum Glück hab ich derzeit keine Totalausfälle die ich unbedingt waiven muss. Auch wenn Spieler wie lyles, zeller, danny Green und matthews eher in die Kategorie "jo eh" fallen als dass sie mich irgendwo entscheidend weiterbringen. Schön dass es heuer wieder sehr spannend zugeht und niemand wirklich abfällt oder arg davonzieht. Wird ein heißes Frühjahr
  2. Bzgl butler-trade könnte tatsächlich towns und damit ich am meisten profitieren, auch wenn mir rotoworld den trade madig machen will. Gibson (nach towns mein 2.bester bigman in dieser saison) soll laut denen auf den wire weil saric alle an die Wand spielen wird. Glaube zwar nicht ganz daran aber wäre schon zach, erst heute wieder eine souveräne 17-9 Vorstellung vom taj. Diese Woche gastiert der Tabellenführer bei mir und das ist schon ein Wahnsinn was die journeymen heuer für ein team haben. Gefühlt sind alle "midrounder" und kleine prospects beim Draft voll aufgegangen - mirotic, mcgee, jordan in der zweiten oder dritten reihe hinter den eigentlichen stars butler simmons durant ist schon extrem stark. Mal schauen was da diese Woche geht, ich baue auf % 3er und defensive stats und hoffe auf einen achtungserfolg
  3. Hab jetzt die 2.Woche hintereinander am Donnerstag eine 9-0 Führung, diesmal muss ichs auch über die ziellinie bringen. Meiner SG Truppe fehlt es derzeit ein bisschen an BLK und AST und ich hab nur noch 2 Center im Team. Bei den Free Agents gibts nichts starkes zur zeit, bin also gerne für einen trade offen - wanted: center
  4. Ich glaub barac hat bei kühbauer einen sehr schlechten stand, wenn alle fit sind wird der denke ich in nächster zeit nicht mehr spielen. Bin zwar durchaus ein barac Fan aber man kann kühbauer verstehen dass er in der 90. keinen Bock riskieren will. Gegen altach waren auch ein paar ordentliche fails dabei bis er eigentlich ohne Not in der 60. runter genommen wurde
  5. So richtig restlos zufrieden ist derzeit offenbar eh keiner. Ich hab jetzt irgendwie per Zufall meinen Stil gefunden und rocke jetzt mit insgesamt 9 SG die Kategorien 3er PTS und STL. Mal was anderes... Sehr cool - Danny Green und Wesley Matthews wollens im Spätherbst ihrer Karriere noch einmal wissen und liefern für ungedraftete FA-pickups sehr ordentliche stats ab. Insgesamt sind mittlerweile 7 meiner 14 spieler vom FA Markt bzw vom wire, zeigt dass der Draft bei mir irgendwie doch nicht so gut lief
  6. Same here Und ich überlege gestern am abend noch ob ich zeller waiven und siakam holen soll... Könnte aber sein dass wir uns eh umsonst ärgern, der hatte bislang noch nie eine längere strecke an auffälligen spielen hingelegt. Auch nerlens noel ein interessanter pickup gewesen aber mit 10 mpg wird das halt eher nix
  7. Klay Thompson mit 52 Punkten und 14 Dreiern in 26 Minuten. Und da natürlich ausgerechnet gegen mich Aber wurscht, bin ganz guter Dinge, erster Saisonsieg letzte Woche gegen Suremo und jetzt beginnt KAT endlich mit einer ersten wirklich starken Partie. Wenn Love jetzt länger ausfällt könnte Nance Jr. schöne stats abliefern, Green war ein guter pickup, RHJ kommt hoffentlich in Form und ich bin wieder ganz gut dabei #Mittelfeld #passtscho
  8. 2-8 incoming. Scheisse. Das wird heuer richtig zach wenn KAT nicht bald zum beasten anfängt. Schaut so aus als wird das eine intensive Saison am waiver wire bzw FA-Markt für mich.
  9. Zacher saisonstart. Gleich mal 4 verletzte im kader, kapazunder wie meine clippers gortat und Bradley spielen so wie man es hätte wissen müssen und lavert & osman, die ich eigentlich unbedingt draften wollte und dann wegen meinem bigmen-need nicht konnte, schlagen ein. Argh. Zum drüberstreuen noch ein starker bonobo als erstrunden Gegner. Neues Team bitte.
  10. Bin insgesamt nicht sonderlich begeistert von meinem Team. War zwar bislang eigentlich jedes jahr so, aber heuer hab ich fast alle meine wunschspieler nicht bekommen bzw. einfach keinen Kader zusammenbekommen, der mich wirklich euphorisch werden lässt. Ich stehe und falle wohl mit KAT (66$), für den ich evtl overpaid habe. Dahinter jrue holiday (34$ und hiermit offiziell am trade block, kann mit dem nix anfangen) und die vegetableman alt-stars Otto Porter (24$) middleton (28$) und mccollum (22$!). Sollten alle solide abliefern, aber megatalente mit steal-potential im niedrigpreis-Segment hab ich heuer leider gefühlt gar keine. RHJ (2$) und IT3 (1$) sind hoffenlich bald wieder bei 100%, josh richardson (11$) war eher liebhaberei, aufgehen könnten noch bogdan bogdanovic (2$) als scorer bei den Kings und nance (1$) als talent in einem rebuildenden Team. Breakout season-contender sind das mmn keine, ebensowenig wie Gibson (2$) bradley (2$) und gortat (5$ dank suboptimalem geldmanagement). Tradeangebote werden wie jedes Jahr folgen, wanted sind irgendwelche jungen highpotentials. Freu mich auf eine spannende Saison!
  11. Bin heute hoffentlich um 19 30 zaus und freu mich schon sehr auf den Draft. Einen Mock hab ich probiert, leider ziemlich sinnlos weil die menschlichen Spieler nach 2-3 runden abhauen und vorher dämlichste unsummen für 1 2 spieler ausgegeben wurden. Sehr sehr kurze preseason meinerseits, hab mich diesmal kaum eingelesen und hoffe beim Draft keinen scheiss zu bauen, da die asb Liga traditionell eher trade-unfreudig ist und kleine Fehler heute abend lange weh tun. Los gehts, unternehmen titel-zurück-nach-Wien kann beginnen
  12. Ich hoffe ich schaff es auch noch einen mock-draft hinzulegen, glaub aber eher dass das wieder eine sehr spartanische Saisonvorbereitung wird. Ich hätte gerne einfach wieder mein Team aus dem letzten Jahr - das waren nur Toptalente die heuer noch mehr aufblühen werden
  13. Sonntag 20 uhr wäre mir auch lieber als 18 uhr, bin vorher auf einer familienpflichtveranstaltung und hoffe dass ich mich rechtzeitig abseilen kann. Bist du jetzt wirklich draußen Atlas?
  14. Classic Rapid mittlerweile. Das ist Angsthasenfußball, lieber den Ball auf Biegen und Brechen halten als mal einen eröffnenden Risikopass probieren. Bezeichnend dass die coolsten Aktionen bisher von Barac kamen. Stärkster Mann klar Schwab mMn Ivan ebenfalls auffällig. Katastrophe sind hingegen vor allem Murg und Knasmüllner, überhaupt keine proaktiven Bewegungen oder Lust mehr als das Notwendigste zu tun. Trainer muss schleunigst ausgetauscht werden so leids mir tut aber das wird nix mehr. Spielerisch so klar überlegen und doch so weit von einem Tor entfernt. Seit einer gefühlten Ewigkeit
  15. Barac hat eindeutig richtig gute Anlagen. Das bashing ist lächerlich. Die Nervosität muss er aber schleunigst ablegen bevor er uns weitere Punkte kostet, bessere taktische Integration in die Mannschaft und mehr Sicherheit/Routine und alles wird gut, da bin ich mir ziemlich sicher.