vegetableman

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.831
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über vegetableman

  • Rang
    Top-Schriftsteller
  • Geburtstag 07.03.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    wien hütteldorf
  • Interessen
    fußball schauen und so sachen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    student mit verschwindend geringem einkommen
  • Lieblingsspieler
    eidur gudjohnsen, diego forlan, diego godin, mauricio victorino, pavel kostal, oliver freund, ivan adzic, büffel stumpf, lubos luhovy, roy keane, veli kavlak, gernot sick, herfried sabitzer und halbstars vergangener tage
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    uruguay, england, dreiste underdogs
  • Lieblingsbands
    lastfm.de/scheichyerbouti
  • Am Wochenende trifft man mich...
    pizzeria am kaschauerplatz, fluc, wirr, im chelsea bundesliga schauen, verschiedene absturzbeisln
  • Lieblingsfilme
    sehr viele filme
  • Lieblingsbücher
    nur einige bücher
  • So habe ich ins ASB gefunden
    hörensagen

Letzte Besucher des Profils

7.112 Profilaufrufe
  1. Positiv - immerhin kein gegentor aus einem Standard oder konter bekommen. Das spiel hätten wir gut und gerne auch verlieren können. Wac leider besser als wir, kann mich an keine echte rapid-Chance erinnern. Das sagt eh schon viel. Überhaupt kein Plan, keiner denkt einen Schritt weiter als zum nächsten Pass. Das war eine ziemliche Bankrotterklärung.
  2. Grottig bis jetzt! Das ist richtig schwach, vor allem defensiv.
  3. Sicher kein schlechter Neuzugang. Der pass grade auf edomwonyi war auch sehr fein. Bin dennoch der Meinung Alar > Turgeman.
  4. War eigentlich eh klar. Da wars ja fast naiv anzunehmen, dass der finale Kader tatsächlich mit trainingsbeginn steht. Bei boli hab ich die leise befürchtung, dass alles >3 millionen zu ernsthaften Diskussionen führen wird. Wenn die deutsche BL winkt und er mehr Geld verdienen würde gibts aus seiner Sicht wahrscheinlovh wenig gründe zu warten.
  5. Wer ist neben der Frau vom Vranitzky gesessen? Und ontopic - hat überhaupt jemand ein Indiz dafür dass dreyer bei uns noch ein Thema ist? Ich glaube, das kapitel ist seit dem ivan-zugang abgeschlossen.
  6. Avdijaj macht jetzt halt recht wenig Sinn nachdem wir Knasmüllner geholt haben. Und zum IV-Thema - ich glaube, wir haben jetzt einfach die Gelegenheit, die seltene Kombi von Toptalent mit nennenswerter Erstliga-Erfahrung zu angeln. Einer, der es richtig weit bringen könnte und der aufgrund der relativen Unbedeutsamkeit der kroatischen Liga noch unter dem Radar der Großen in Europa fliegt. Und genau da muss Rapid normalerweise rein. Jetzt haben wir wohl blöderweise durch den Galvao Verkauf und der Tatsache, dass der Name gesickert ist und vielleicht wieder andere Vereine lustig mitmischen wollen, ein bisschen ein Ablöseproblem aufgerissen. Ob 1,5 oder 2 Millionen ist aber mMn schon wurscht, da wird ein Mocinic o.Ä. im Jahr wohl mehr als die Differenz verdienen. Es geht bei der Ablöse wohl eher um die symbolische Grenze und der damit einhergehende Druck den der Spieler, Bickel und letztlich Rapid haben wird.
  7. Wäre sehr cool wenn der kroatische googleübersetzer stimmt - deni nur für ein Jahr zurück zu rapid
  8. Wenn er es denn tatsächlich wird freu ich mich schon auf die sliding tackles gegen konternde Dorfplatzmannschaften. Körpergröße gefällt, dürfte für seine Statur auch recht schnell sein.
  9. 1 Million Warum sollte sich der Deni das antun? Das ergibt für mich überhaupt keinen Sinn.
  10. Bleibt onisiwo fix in Mainz? Der wäre gerade jetzt sehr interessant
  11. Ohne die Ablöse- und Gehaltsmodalitäten genau zu kennen meine ich einmal, ein ziemlich starker Transfer. In der Liga hätten wir im letzten Jahr sehr oft einen technisch starken Spieler mit Torgefahr und intelligenten Laufwegen gebraucht, der gegen einen einigelnden Gegner die Nerven behält und die Bälle richtig verarbeiten kann. Und das kann Knasmüllner auf jeden Fall. Zudem Österreicher, was wohl das allerbeste goodie im Paket ist, denn welcher leistbare einheimische Spieler bringt sonst solche Qualitäten mit? Schaub wird er nicht ersetzen können, aber es geht zumindest recht nahe in die Richtung. Die Gefahr die im abseits-Artikel angesprochen wurde muss man aber ernst nehmen, mit Knasmüllner und Schobesberger haben wir jetzt eine recht filigrane und eher zweikampfschwache Partie hinter Pavlovic. Schauma mal, bin recht postitiv
  12. Hehe, ich hatte diesen Moment vor einem halben jahr bei einer wette mt einem Arbeitskollegen. Ich war fest überzeugt der stangenpendler war von mladenovic. Und hab dann brav ein Bier gezahlt
  13. Ist ja im Prinzip auch wuscht. Die Kernaussage passt aber, ein upgrade für M. Hofmann zu finden wäre nicht einfach. Und auch nicht notwendig, wenn man sich vor Augen führt, dass wir mit Müldür 5 IV im Kader haben. Und Martic ja zur Not auch noch ausputzen kann.
  14. Ich schätze einmal es wird ein Legionär fürs Zentrum (Stürmer und 10er, könnte Ivan sein) kommen und ein junger Österreicher als backup. Könnte dann so ausschauen Strebinger (Knoflach) Potzmann (Thurnwald) - Hofmann/Dibon - Galvao (Müldür) - Boli (Auer) Ljubicic (Martic) - Schwab (Szanto) Murg (Arase) - Knasmüllner (Mr. X) - Schobesberger (Berisha) Pavlovic (Mr. X, Mr. Y aus Österreich) Zur Not solle der Mr. X bzw. Knasmüller auch am Flügel einsetzbar sein, wenn sich Arase als doch noch nicht soweit entpuppt. Als Drüberstrahra haben wir dann noch Sonnleitner, Malicsek, Kostic und die rekonvaleszenten Kvilitaia und Mocinic. Bärenstarker Kader - eingespielte Truppe und punktuell sehr sinnvolle Verstärkungen. Bin sehr optimistisch, das schaut richtig gut aus bis jetzt.
  15. Nur wird die wohl kaum unter den damals bezahlten 3 Millionen liegen. Und für uns ist das höchstwahrscheinlich zu hoch.