vegetableman

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.765
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über vegetableman

  • Rang
    Top-Schriftsteller
  • Geburtstag 07.03.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    wien hütteldorf
  • Interessen
    fußball schauen und so sachen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    student mit verschwindend geringem einkommen
  • Lieblingsspieler
    eidur gudjohnsen, diego forlan, diego godin, mauricio victorino, pavel kostal, oliver freund, ivan adzic, büffel stumpf, lubos luhovy, roy keane, veli kavlak, gernot sick, herfried sabitzer und halbstars vergangener tage
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    uruguay, england, dreiste underdogs
  • Lieblingsbands
    lastfm.de/scheichyerbouti
  • Am Wochenende trifft man mich...
    pizzeria am kaschauerplatz, fluc, wirr, im chelsea bundesliga schauen, verschiedene absturzbeisln
  • Lieblingsfilme
    sehr viele filme
  • Lieblingsbücher
    nur einige bücher
  • So habe ich ins ASB gefunden
    hörensagen

Letzte Besucher des Profils

6.929 Profilaufrufe
  1. 2-7 gerettet mit lauter verletzten gegen starke Bonitos. Bis Weihnachten muss ich wohl noch durchbeißen ohne Wall und leonard. Dann wirds hoffentlich eine aufholjagd geben. Batigol schaut derzeit extrem stark aus, da waren heuer einige gute Griffe dabei
  2. Souveräner 8-2 Sieg gegen die Gentlemen, wobei jetzt bei mir wieder sudern und tiefstapeln angesagt ist. In den nächsten 2 Wochen fehlen mir Wall und Kawhi, ergo meine nominell 2 besten Spieler. RHJ ist auch noch angeschlagen, könnte eine richtig zache zeit werden. Viel machen kann man da leider auch nicht... Wobei wuscht - platz 2 ist einmal ein kleiner aber netter Polster fürs erste, wichtig ist eh nur dass ich irgendwie in die playoffs komme und dann im jänner wenn crunch time ist mit einem fitten Team draufhauen kann.
  3. An einem einzigen Spieltag 64 pts auf der bank gelassen :insert-yaomingmeme: Zum Glück geht's diese Woche nur gegen die gentlemen (sorry suremo ;)) die sollten auch so packbar sein. WCS hab ich offenbar grad noch rechtzeitig zurück geholt, der scheint jetzt endlich so abzugehen wie gehofft. Trotz einiger schöner steals am drafttag bin ich derzeit eher nur graues, wenn auch solides mittelfeld. Die $50 für kawhi hätte ich dann doch lieber anders investiert.
  4. Bei noel haben einige mitgeboten, ich war sicher bis 10$ oder so mit dabei, er ging ja dann für 14$ weg glaub ich. Hill hätte ich auch massiv besser eingeschätzt bei dem schwachen Team. Najo, zum Glück halten sich meine Enttäuschungen bislang in grenzen, da ist eigentlich nur Randle für $9 im Draft ein BauchwehKandidat, bei Leonard ists halt einfach Pech dass der so gar nicht fit werden will
  5. Woche 2 vorbei und unerwarteter Weise gegen Bane meinen 1. Saisonsieg geholt. Gegen die Bonitos hats in der 1. Runde für mich doch unerwarteter Weise eine Niederlage gesetzt. Bin momentan eigentlich nicht zufrieden mit meinem Team - Leonard ist auf unbestimmte Zeit verletzt und somit ist mein 50$ Top-Pick bislang völlig unbrauchbar gewesen. Wall und Schröder kränkeln auch, Middleton ist bislang noch hinter den Erwartungen geblieben. Einzig Capela und Porter erfüllen von meinen stärkeren Spielern bislang meine hohen in sie gesetzten Hoffnungen. Stolz bin ich auf den richtigen Riecher bei meinen Picks im Segment <3$ (Richardson, RHJ, Lamb, Prince!), da haben mit Ausnahme von Cauley-Stein alle meine Wunschspieler bislang eingeschlagen. Dennoch fehlt mir irgendwie der punch den ich letztes Jahr mit Westbrook als Zugpferd gehabt habe, da war ich in PTS und AST quasi unschlagbar (TO halt leider auch...) und hatte irgendwie als Team eine Persönlichkeit. Heuer vermisse ich das noch, der Sieg gegen Bane scheint mir z.B eher glücklich und mit Lineup-Vorteil zustande gekommen zu sein. Ich werde jetzt mal den Transfermarkt sondieren und vielleicht auf diesem Weg was bewegen, bislang ist das doch recht mittelmäßig. Wenn Leonard bald zurückkommt wärs halt auch nicht schlecht.
  6. MMn über weite Strecken eine sehr starke Leistung. Ab der ~80. Minute dann beim Stand von 1:0 sind wir dann etwas nervös und fahrig geworden. Offensiv nicht mehr konsequent die Chancen zu Ende gespielt und defensiv nicht mehr das proaktive Antizipieren mit dem wir die Admira richtig gut im Griff hatten sondern tw. zurück zum reaktiven Schauen-was-der-Gegner-macht. Davon unabhängig richtig starke Leistung, die Kombinationen flüssig und mit der passenden Portion Selbstbewusstsein. Kann heute nicht viel Schlechtes sehen, gegen die Admira zaus gewinnen ist btw auch keine Selbstverständlichkeit. Bester Mann für mich Galvao, das war ein Goldgriff.
  7. Habe berisha gestern leider nicht gesehen, sehe das aber ähnlich wie ac58. Ich glaube nicht, dass er ein zukünftiger Torschützenkönig ist und finde bei ihm keine überragenden anlagen diesen Transfer unbedibgt rechtfertigen. Dennoch hat er glaub ich einen nicht zu unterschätzenden Anteil an der rapid-wiederauferstehung seit seiner Ankunft, alleine wegen dem Salzburg spiel. Wir waren schwirrer ausrechenbar, er hat gekämpft und hat durch das ziehen sder Aufmerksamkeit sicherlich auch einiges an druck von unseren leostungdträgern genommen. Das alleine muss man ihm schon sehr hoch anrechnen. Fragen nach dem System und knipserqualitäten als mittelstürmer htäte man sich auch vor dem Transfer stellen können
  8. Schwach bislang leider auch boli, über die seiten sind wir mit auer vs. Prokop und boli vs. Tajouri leider anfällig. Ich halte eigentlich recht wenig von berisha aber heute können uns denk ich helfen, er reißt mehr Löcher als kvilitaia oder schaub die beide nicht besonders stark unterwegs sind. Stärkster mann definitiv schobesberger, find aber auch schwab und galvao sehr gut bis jetzt.
  9. Guter Start. Pressing und Einsatz sehr fein
  10. Auch mal meine 2cent zum Draft: Einige haben mMn ein sehr starkes Team gebastelt, dazu zähle ich einmal u.A. Pat (wenn auch erneut Bigmen-lastig), Batigol und Trujillo. Ideal hats mMn Kante gelöst, der eine Handvoll wenige Stars eingekauft hat und dazu einen Haufen $1 Talente, die entweder aufgehen (Markannen, Ingles,...) oder einfach wieder schmerzlos entlassen und rotiert werden können. Wollte ich eigentlich auch so machen, aber dann bin ich bei Schröder und Middleton schwach geworden, einfach mal mitgegangen und dann als Bestbieter übrig geblieben, was vom Geldmanagement jetzt nicht ideal war. Gegen Ende waren die letzten Midround-Value-Leute a la Horford schon verflucht teuer weil am Anfang alle gespart haben und es wurde tw. massiv überbezahlt. Najo. Mein Team ist dennoch soweit okay, auch wenn ich einige Leute die ganz oben auf meiner Liste waren nicht bekommen habe. Freu mich auf eine spannende Saison, Tradeanfragen sehr gerne, möchte auf jeden Fall noch nachjustieren und geh vielleicht den ein oder anderen von euch noch ein bisschen am Geist. Bin nächste Woche aber leider im Urlaub, ergo hoffe ich nicht zu viel in der heiklen Startphase der Saison zu verpassen.
  11. Bei mir im Yahoo steht morgen 08:30 ist der Draft. Ist das richtig oder wirds mir nur wegen einer falschen Zeitzoneneinstellung so angezeigt? Dachte es wäre halb zehn...?
  12. Same here, bin frühestens um 21 00 zaus. Mittwoch wäre kein Problem.
  13. Montag Mittwoch kein Problem, Dienstag ab 21:30
  14. Also doch nicht morgen 20:30?
  15. Ich würde mich freuen wenn mattersburg Bundesligist bleibt. Da ist man aus wien relativ schnell unten und die Wiese hinterm Tor ist absoluter Kult mmn. Für mich ist der wac ein viel größeres Ärgernis, das sollte einfach kein Bundesligaclub sein.