bfmv19

Members
  • Gesamte Inhalte

    347
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bfmv19

  • Rang
    Bester Mann im Team
  • Geburtstag 26.06.1992

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Lieblingsspieler
    Messi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet
  1. Trotzdem war Mattersburg heute die Typisch drecks Holzhacker Zeitschinderei Verteidigende orsch Mannschaft, Kann eigentlich nicht wirklich viel Kritik anbringen, wir waren drückend überlegen haben aber aus möglichen Angriffen nichts zählbares zusammengebracht, das dann Mattersburg unglücklich so früh in Führung geht und sich dann nur mehr hinten reingestellt hat war zu erwarten und sind wir uns ehrlich ein dreiviertel aller Bundesliga Teams hat es dann. schwer gegen eine Menschenmauer zu rennen. By the way kann es sein das seit Schobesberger keinen richtigen Backup mehr hat er sich komplett hängen lässt seitdem er keinen Druck mehr hat das er mal auf die Ersatzbank muss, wenn er nicht performt, Gefühlt wird er immer schlechter seit Berisha nimma da ist, sowas gehört dringends von Didi abgestellt, Nächste Woche dann Kräftig rotieren und dann ab in die Playoffs mit der Leistung heute denke ich werden wir als Sieger vom Platz gehen
  2. Der Tag an dem die Sudderei im ASB weniger wird, wird mein Persönlicher Feiertag
  3. Fand eigentlich das wir bis zum Tor ganz gut gespielt haben, ja klar eigentlich hätten wir 2-3:0 führen müssen bis dorthin. Aber mir is lieber wir spielen gut und gewinnen 1:0 als wir Sterben wieder in Schönheit. Badji heute Top wenn man seine Laufwege so ansieht, Grahovac auch mit einer Starken Partie ebenso Dibon. Warum man allerdings wieder so zurückgeschaltet hat nach dem Tor bleibt mir unerklärlich, das ist das was man bei anderen Teams wie Salzburg oft sieht der Wille und die Absolute Geilheit noch ein Tor zu erzielen
  4. Wenn das stimmt das er in die 2te Mannschaft kommt dann wird es denke ich das Saisonziel sein in die Zweite Liga aufzusteigen, wäre auch sehr wichtig für weitere Transfers
  5. Ich sehe die Innenverteidigung genauso als größte Baustelle bei uns, Tore schießen wir ja auch wieder genug, wir bekommen allerdings zuviel das haben die letzten Spiele gezeigt Und den Glauben das ein Müldür entweder bei Kühbauer als Innenverteidiger eingeplant ist oder bei uns bleibt ist meiner Meinung nach gering. Für mich wäre es sowieso am der Zeit einen Maxi Hofmann abzugeben, er ist zwar Rapidler durch und durch und ein durchschnittlicher Buli Verteidiger aber das war es schon Sollte Barac gehen dann haben wir mit Sonnleitner, Glaskörper Dibon und Maxi Hofmann eine Schwache Innenverteidigung. In wie fern Windbichler hier in den Kader passt oder ein Upgrade darstellt kann ich nicht beurteilen aber aber mit ihm hätten wir 4 Innenverteidiger und einen aus der Ama kann man getrost als 5ten dazuplanen weil der sowieso genug Spiele kriegen wird wenn Dibon mal wieder ausfällt oder Sonnleitner aufgrund seines Alters eine Pause braucht und das ist Ideal für einen Jungen Spieler um sich in die Kampfmanschaft reinzufinden,
  6. Wir sollten zugreifen bei Pomer der hat echt Potenzial erinnert mich etwas an Schobi
  7. Ich denke Stöger könnte das beste sein was uns in der jetzigen Situation passieren kann. Er hat genug Erfahrung, war bereits im Ausland und wird auch denke ich ein gutes Netzwerk haben. Wäre mir aufjedenfall um einiges lieber als einen neuen Ausländischen Wunderwuzzi wobei ich die Arbeit von Bickel nicht ganz so schlecht sehe wie viele andere hier.
  8. Ist es Böse wenn ich sag das Innsbruck nicht Absteigen soll Nein natürlich hoffe ich auf einen Sieg und hoffe das Innsbruck in der Bundesliga bleibt und Hartberg ansteigt aber nicht gegen uns Strebinger Potzmann Müldür Dibon Bolingoli Martic Ljubicic Murg Schwab Schobesberger Pavlovic
  9. Es ist auch das Thema in welchem Stil man das Realisieren möchte mit Salzburg oder Ajax werden wir in den nächsten Jahren so und so nicht mithalten können das ist Klar. Ich sag mal so die Akademie die wir dann bald haben hoffentlich im Prater ist definitiv mal ein Schritt in die Richtige Richtung, wie es viele schon gesagt haben unser Ziel sollte es sein Junge Fußballer in Österreich zu Scouten die sich aufgrund der Perspektive dann für Rapid entscheiden. Dazu gehört für mich aufjedenfall + Ausgebildete Scouts die in Österreich auf den Bolzplätzen oder Käfigen Scouten + Rapid Amas in die zweite Liga oder Kooperation mit einem Zweitliga Verein + Schulische Ausbildung und Betreuung in der Umgebung der Akademie Haben wir hier den Grundstein gelegt und es kommen vielleicht pro Saison nicht 1x Müldür und Ljubicic in die Kampfmanschaft sondern 2x Müldürs und Ljubicic dann verbessert du den Output ums Doppelte und Verdienst auch eventuell besser, wenn vielleicht Scouts aus aller Welt mehr das Auge auf unsere Jugendspieler richten. Läuft dieses Zahnrädchen mal kann man den nächsten Schritt machen und International Scouten Afrika, Argentinien etc. Aber zuerst muss Schritt für Schritt getan werden. Einfach nur sagen wir stellen eine Jugendakademie in den Prater und sehen was passiert, wird uns nichts helfen. Es wäre zb Schön gewesen wir hätten keinen Barac oder Traustason oder Jelic verpflichtet und stattdessen Junge Spieler aus der AKA nachgeschoben wie damals Schaub oder jetzt Müldür oder vl in 1-2Jahre Ibra, Greiml, Felber. Eine Schattenmanschaft wie sie Bickel vermutlich hatte war ja nicht schlecht schöner wäre es gewesen wenn man gesagt hätte und das ist nur ein Beispiel müssen wir Barac verpflichten wenn wir vl mit Müldür einen Günstigeren Eigenbauspieler in den eigen Reihen haben der das gleiche leistet ohne das er erst die Sprache lernen muss.. Ich hoffe es ist halbwegs verständlich was ich meine, Sachen in Worten zu schreiben ist nicht gerade meine Stärke
  10. Realistisch gesehen würde sich die Arbeit die dort gemacht wird über Kurz oder Lang von selbst rentieren, Pech kann man beim Scouten immer haben, aber wenn man fähigere Leute hat wie einen Zoki und anderen Scouts minimiert sich das Risiko, das man einfach mal Millionen verbrennt für einen Barac, Mocinic, Traustason etc. Abgesehen davon wird die Jugend Akademie einen Teil davon auffangen können, weil es ein unheimlicher Vorteil wäre wenn du zb Müldür verkaufst um paar Mille und aus der Jugendakademie bereits der nächste da ist. Und ja Salzburg hat andere Finanzielle Mittel aber wir sollten so ähnlich agieren das gleiche mit Ajax die würden nicht einfach erfolgreich weil sie eine Jugendakademie hingestellt haben, sondern weil sie Scouts haben und Investiert haben und die ernten jetzt die Früchte ihrerer Arbeit und Millionen sie sie in Scouts, Akademie etc reingesteckt haben. Wem haben wir als Scouts von denen wir behaupten können das sie wirklich erfolgreich sind
  11. Wir haben ein neues Stadion. Wir bauen eine neue Jugendakadamie oder bekommen eine. Wir haben warscheinlich den teuersten Rapid Kader den wir jemals hatten. Sind meistens in der Euro League gut vertreten. Also bitte Rapid Nehmt Geld in die Hand das der neue Sportdirektor ein schlagkräftiges Team um sich herum hat, weil ich glaube mit dem nächsten Sportdirektor der wieder alleine dasteht wirds auch nicht besser egal welchen Namen derjenige hat, da die Arbeit für eine Person einfach zu Umfangreich ist Ali soll die Verträge machen, Zoki als Chefscout die Spieler suchen und die Jugend Akademie beobachten mit seinem Betreuerstab die auch gute Scouts sein sollten
  12. In Innsbruck hast aber Finanziell nicht die Möglichkeiten die Rapid hat, dort ist ja glaube ich alles auf Sparen ausgelegt weil die kaum Kohle haben
  13. Man darf aber auch nicht vergessen das man nicht die ganze Mannschaft aus der eigenen AKA Produzieren kann. Und realistisch gesehen Spieler die vor 3-4Jahren 500tsnd gekostet haben würden zum jetzigen Zeitpunkt 1Mille Aufwärts kosten. Ich glaube sogar das 2Mille Transfers demnächst noch mehr werden, jedoch sollte man sich dann vor Augen halten das Topspieler für unsere Verhältnisse dann 3-5Mille kosten werden. Ich will auch jetzt nicht gegen Badji hetzen, aber vor 3-4Jahren hätte er warscheinlich knapp unter eine Mille gekostet. Wir sollten Versuchen aus der AKA so gut wie möglich Spieler in Zukunft hochziehen und einen Teil in der Kampfmanschaft einsetzen und einen Teil davon zu Geld machen, Wöber hats vorgemacht, Müldür und Ljubicic sind die nächsten in der 2-5Mille kategorie
  14. Interessant vielleicht das Veton Berisha bei seinem neuen Verein eher als MS aufgeboten wird und in 5 Spielen schon 3 Vorlagen zu Verbuchen hat
  15. Ist trotzdem nicht nötig zu Pfeifen komplett Hirnverbrannt war das. Und ich würd jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken denkt daran wie wir unter Djuricin Konditonell am Sand waren und was Kühbauer mit einer Winterpause geschafft hat. Klar ist aber auch das er nächste Saison liefern muss, da er hier eine Komplette Vorbereitung hat und sich seinen Kader zusammenbasteln kann. Sollte die Mannschaft nicht in die EC Quali kommen, mache ich Ihnen womöglich auch keinen Vorwurf vorallem weil der Spielplan hirnrissig ist. Die Leistung gestern war gut