Captain_Spaulding

Members
  • Gesamte Inhalte

    233
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Captain_Spaulding

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

1.211 Profilaufrufe
  1. Passender- und vorausschaunderweise schon in den Konkurrenz fredl geschrieben
  2. Wenn jemand am sonntag verhindert sein sollte und einen würdigen ersatz sucht bitte bescheid sagen in diesem sinne: mein vater ist auf der suche nach 2 sitzplatzkarten fürs spiel gegen RBS. Wenn wer was hat bitte um kontaktaufnahme
  3. Zum Stadionsprecher möcht ich noch hinzufügen, dass das euphorische ansagen unserer schützen diese sicher noch ein bisschen mehr unter druck gesetzt hat und absolut nicht förderlich war.
  4. jop, danke! du kennst erm eh a, den herrn sarkasmus, oder?
  5. :-0 echt oag he! beim golf club penzing zeigt man sich korrekterweise, ob der eigenen weißen weste, die man sich durch korrektes und gutbürgerliches verhalten in den letzten jahrzehnten erarbeitet hat, empört über dieses asoziale verhalten. so etwas haben die anzugträger aus wien west noch nie erlebt. ein einziger (!), dem oben erwähnten tatbestand entsprechender vorfall,ist in der über 1000 jährigen geschichte des vereins vorgefallen, als eine instabile fahnenstange raphael holzhauser touchierte. der golf club penzing war ob der geschehnisse konsterniert und hielt dementsprechend ein entschuldigendes plakat mit den lettern "dem woamen platzt a wimmerl auf und ihr machts an skandal daraus" in die höhe. daraufhin wurden weitere fehltritte des GC penzing von den medien herbeigedichtet um dieser elitären vereinigung schaden zuzufügen. so z.B. platzstürme und becherwürfe. Natürlich sollte jedem vernünftig denkendem menschen klar sein, dass so etwas in einem elitärem zirkel, wie dem GC Penzing, nie geschehen kann. schlau wie man im 14. bezirk ist, witterte man sogleich ein große verschwörung und antwortete darauf in gutem stil "die wahrheit biegen bis sie bricht, das scheint des journalisten pflicht". ps: natürlich bin ich gegen jegliche art von gegenständenwerfen im stadion. die scheinheiligkeit der grün weißen diesbezüglich stößt mich aber ebenso ab.
  6. Und der nächste. Ich verabscheue jeglich würfe von irgendwelchen gegenständen aus den sektoren und nehm es sicher nicht stillschweigend hin, aber wie jetzt alle grünen ob der unfairness ihren spielern gegenüber herkriechen ist irgenwie schon putzig. Warts das nicht ihr mit den wurfgegenständen gegen holzhauser und dem "schwuchtel, wimmerl aufgeplatzt" transparent danach?!
  7. "Im rahmen seiner möglichkeiten" ist eben das extrem peinliche. Die sind nicht der WAC, SKN oder hartberg, sondern das team mit dem zweit höchsten budget der liga. Mit so einer performance (masn, eckballtor und bunkern), kommt auch der fc gramatneusiedl alle heiligen zeiten mal im cup weiter. natürlich muss man die fehler bei sich selbst suchen und perfekt war sicher nicht alles, aber verdient bei genau einer gefährlichen ecke und sonst so gut wie nichts aus dem spiel ist kein aufstieg (es sei denn man hat selbst noch schlechter gespielt.) so bleibt nur das resümee: der fußball kann ein arschloch sein. Und das war mir nach dem eckballtor klar.
  8. und den klaren (!) elfer untern tisch kehren. Classic rapid! Immer nur benachteilt. im grunde passts, klar bessere mannschaft, keine chance zugelassen und ein tor von einer ecke aus bekommen, während man selbst 2x alu trifft und unzählige chancen hat. so scheidet man halt gegen spielerisch viel schlechtere mannschaften aus. Typisch im cup... Unnötig sich aufzuregen. aber wegen dem klaren nicht gegebenen elfer ists wirklich peinlich wenn ihr auf den schiri hinhauts. mit stolz LASKler und kein rapidler, der mit größenwahn dem zweit teursten kader der liga nacheifert, der sich wie ein regionalligist hinten reinstellt. Traurig wie in wien west das ganze geld verbrannt wird für so eine unterhaus mauer performance.
  9. Ollawei würd ganz gut passen
  10. Hast a Nachricht
  11. Na mahlzeit, selten so ein inhaltlich nicht korrektes und unqualifiziertes posting gelesen. Rose streut dem LASK schon seit beginn der saison blumen und wird nicht müde zu betonen, dass der lask gefährlich ist und er "einigermaßen begeistert" ist, was die linzer auf den platz bringen. Auf die frage ob er wegen der fußballerischen qualität auch vereine in den topligen verfolgt meinte er sinngemäß, dass man dafür gar nicht so weit schauen muss und das spiel vom LASK ggn rapid im herbst absolut klasse war. Aber hauptsache "durchschnittsmannschaft, jeder ball springt ihnen vor die füße, nicht viel besser als der rest" ich greif mir ob deinem fußballerischen wissen (oder desinteresse an anderen vereinen, wobei du ja scheinbar eh "den großteil der LASK spiele" gesehen hast) nachwievor auf den kopf. Aber vlt glaubst du ja MR zumindest und wenn nicht ists mir auch wurscht. Habs dieses posting einfach nicht unkommentiert stehen lassen können.
  12. Weiß jemand von euch, wie es um die gastronomischen qualitäten im away sektor steht? Möchte dort zu mittag speisen und hoffe doch, dass ich an jenem ort meinen magen mit (die ansprüche sind ja gering) einem (athletiksport)klubsandwich füllen kann. Wenns wie in hartberg nur wurstsemmel gibt (lol bin ich komissar rex), muss ich mich wohl am weg um eine gaststätte ob speis und trank umsehen. danke.
  13. Es ist einfach nür erbärmlich...nein, fast schon witzig...wie ein "kompetetives" (hyperlol) spiel so dermaßen latenzabhängig sein kann. Sowohl offensiv, als auch defensiv. Spiele in denen der gegner einfach nur den ballnächsten spieler anwählt und auf den ballführenden raufsprintet, ohne dabei löcher zu reißen und der ballführende bewegt sich zu behäbig, als dass er irgendwie reagieren kann-spiele mit 20-30 gewonnen zweikämpfen auf einer seite (hyperlol). Spieler auf einer seite prinzipiell schneller als auf der anderen,... Im nächsten spiel lauft der dann wahrscheinlich dauernd daneben, weil er zu einem für ihn schlechteren server verbunden wird. naja, wenn spiel ich nur noch spät nachts, wos halbwegs geht (gratuliere zu den tollen servern im jahr 2019 :*) oder halt allgemein weniger. Ernst nehmen kann ich das ganze sowieso nimmer. Traurig, traurig. (sorry fürs gesudere, aber der random latenz mist geht mir schon länger ordentlich am nerv)
  14. Absolut! ich hoffe auch daran
  15. So wie die Eden Arena von Slavia Prag würd ich mir unsere neue Heimat wünschen. 20 617 Plätze, ca 37 Mio Errichtungskosten, kompakt, eng, geil. (Heut beim EL Spiel von Slavia gegen Sevilla das erste mal gesehen)