Nicose

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.455
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nicose

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Sturm, Liverpool
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Ungarn-Österreich(EM16) mal aufjedenfall nicht
  • Schlechtestes Live-Spiel
    siehe oben.
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien,Belgien.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    nicht.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Wurde adoptiert.

Letzte Besucher des Profils

4.049 Profilaufrufe
  1. Warum sollte da kein jüngere eine Rolle finden ?
  2. Wie Vogel aufstellt muss man das scheinbar nicht sein nein, hat mir bei den Testspielen gefallen und wie es momentan läuft kann man ruhig was probieren
  3. Das nicht aber Chance hat er sich verdient
  4. Lema bitte gleich von Anfang an, den Rest kann ich nicht mehr sehen
  5. Aber leider sieht man halt bei den letzen Partien keine Hoffnung auf mehr. Da seh ich momentan nicht viel Hoffnung.
  6. Wie war der Georgier ? sah den Schluss nicht mehr ...
  7. Tut mir leid aber jetzt ist langsam die Geduld am Ende. Nicht mehr tragbar
  8. https://www.sturmnetz.at/es-war-eine-unterirdische-leistung-getoppt-von-einer-unfassbaren-aktion-eines-einzelfans/ allein in die Aussage zur Frage was er zum statement von kreissl sagt, der einen Aufstieg fordert, finde ich eine Frechheit. „Ja schön, dass er das gesagt hat“ hört man leise am Anfang. Da sollte Kreissl jetzt mal ordentlich am Tisch Hauen.
  9. Das ist ein Witz, verspielt sich damit ordentlich Prestige.
  10. Würde auch so aufstellen nur statt Pink Eze.
  11. Eine Nacht später ist die Enttäuschung gleich groß. Was gestern passiert ist, ist ein Skandal auf jeder Ebene. Zu dem idiotischen Becher-Werfer will ich kein Wort mehr verlieren, der bekommt hoffentlich eh Strafe genug. Finde es nur schade, dass diese Aktion als Ventil zum Verstecken der Unleistung unseres Teams verwendet wird. das war auf allen Ebenen eine Offenbarung. Ich weiß nicht, was die glauben wer sie sind. Ich verstehe es ja wenn man einen schlechten Tag hat und nicht viel geht. Alles kein Problem, aber dann Probier ich das eben mit Kampf und Einsatz wegzumachen. Voriges Jahr riss man sich den Arsch auf damit man eine Chance hat sich international zu beweisen und von den Spielern kommt eine lustlose Blamage nach der anderen. Das ist nicht das Sturm von vorigen Jahr was wir da sehen, da joggen 11 Möchtegern-Stars auf denn Feld die sich selbst maßlos überschätzen. Dazu hat man einen Trainer auf der Bank der glaubt er muss jetzt Fußball neu revolutionieren mit dieser brillanten Taktik, die in Wahrheit nichts anderes ist als den Ball blind vorzuschießen und hoffen, dass irgendwie eine Chance entsteht. Ich verstehe einfach nicht warum man nicht beim alten System bleibt und da nur an einzelnen Schrauben dreht. Nur nach jeden Match sich hinzustellen und Alibi mäßig die Schuld auf die eigene Schulter zu nehmen verliert auch langsam an der Glaubwürdigkeit. Wenn da nicht langsam eine Änderung kommt sollte man sich die Verlängerung sparen. Noch schlimmer sind aber unsere Riesen Stars. Ein unfassbar überhypter Lovric, wo ich noch immer nicht feststellen kann wo genau seine Stärken liegen( bis auf seine Rückpässe, die mir dermaßen auf den sack gehen). Traurig ist dass der einzige Ersatz Lackner ist, der eine gefühlte Beweglichkeit eines baums besitzt und lieber einen begleitschutz macht als zu attackieren. Daneben hat man einen Zulj der sich wohl schon selbst in england oder Deutschland sah aber der von den leistungen momentan eher in die Regionalliga gehört. Defensiv schlägt ein Bock den anderen, meisten mitten im Geschehen unser Grieche. bei dem man jetzt auch deutlich sieht, warum er sonst nirgends spielte. Koch, der die Rolle als Spielmacher interpretiert, dabei aber keinen Pass anbringen kann. Maresic, heuer leider auch unsicher aber bei ihm sieht man wenigstens, dass er will Und bei dem Alter auch verziehen. Die beste Offensive der Liga ist halt leider in Wahrheit nur ein Lüftchen im Wind. Hosiner will zwar aber kann einfach nicht. Mehr als Fehlpässe und Ballverluste schauen leider nicht raus. Ich glaube, den setzt man komplett falsch ein, sah ihn immer als einen Spielertyp, der auf der Linie wartet. Daneben hat man einen Pink, der wenn er die Chancen vergibt einfach zu limitiert ist. Er hat zwar einen Torriecher, aber die wenn er nicht trifft fehlt ihm leider alles. Eze läuft seiner Form auch hinterher, aber den muss man noch Zeit geben. wenn man diese Komponenten alle zusammenzählt entstehen solche Drecksleistungen wie heuer, die den Verein wohl noch teuer zu stehen bekommen.
  12. Vorallem die Defensive ist unfassbar unsicher, und da spielten heute 4 von 5, die letztes Jahr auch da waren.
  13. Am besten man spart sich die Flugkosten für Donnerstag.
  14. Peinlich dieses Ablenken von der skandalösen Leistung.
  15. Sollte Vogel sturr bleiben wird er das Jahr als Sturm Zrainer nicht mehr überleben.