Jump to content

MrBroesel

Members
  • Posts

    93
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    abseits.at
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Lieblingsspieler
    kein Spieler ist je größer als der Verein
  • Bestes Live-Spiel
    Anderlecht - Sturm Graz Europa League
  • Lieblingsverein
    Sturm

Recent Profile Visitors

385 profile views

MrBroesel's Achievements

Banklwärmer

Banklwärmer (4/41)

59

Reputation

  1. Was ist der Fünfer Kanal? Ich warte hier mal bis mich jemand abholt ;-)
  2. Das wundert dich? Ich sage es immer wieder die Austria ist der letzte Rotz der BuLi. Die spielen sich noch solange bis sie sogar ihren too big to fail-Status verlieren.
  3. und wir alle wissen was als nächstes kommen muss. Ein Titel muss nach Graz!
  4. Glaubst du das? Wäre ziemlich cool, aber würde mich wundern. Schon alleine von Art und Alter her denke ich, dass er schon noch in einer größeren Liga kicken will. Habe das immer eher als Geschwätz abgestempelt. Sehe ich genau so.
  5. Ist hinter einer Paywall versteckt, könntest eventuell kurz zusammenfassen. P.S. Ich hoffe der Club dieses Gesindels wird ordentlich zur Kasse gebeten.
  6. Weiß ich gar nicht. Könnte mir vorstellen, dass das schon viel Unruhe reinbringt wenn soviel mehr Offensivspieler als Plätze vorhanden sind. Denke 1-2 abgeben würde eher helfen als schaden.
  7. mMn nicht vergleichbar: 1) Die Austria ist ja wirklich 10.000 mal mehr am Sand als die restliche BuLi. 2) Damals war es der erste "große" Verein zu dem Ilzer ging. Bei AS wäre der Sprung nicht so groß.
  8. Meine Meinung: - ich kann mir schon vorstellen, dass er sich das zutraut und auch reizvoll findet - mal ehrlich die Schlangengrube kannst mit Erfolg relativ ruhig halten (ist ja nicht die Austria ) - Er würde vor allem in Hinsicht Budget (aber eigentlich in allen Belangen, außer aktuellem sportlichem Erfolg) einen riesen Schritt nach vorne machen. - wenn er geht würde er sich sicher im Vorfeld einige Kompetenzen bzw. Macht im sportlichem Bereich zusichern lassen. Welche er vermutlich dann auch erhalten würde, die wollen ja auch einen der was verändern kann. - Ich fürchte er würde auch bei den Grünen aufgehen - daher denke ich, dass die Krone schon richtig liegen könnte mit einem Transfer im Sommer. Was seit der Abgangswelle nach dem Cuptitel sicher die mit Abstand größte Watschn für jeden von uns wäre.
  9. Mal schauen. Wie es am Ende der Saison mit ihm steht.
  10. Ich weiß nicht, ich hoffe immer noch dass Emegha explodiert. Wie ich schon öfters gesagt habe denke ich der benötigt das Gefühl dass er gebraucht wird und hat auch gefühlt gröbere Komplexe die er nur mit Einsatz und Toren lösen kann. Weiters finde ich Ajeti nicht wirklich besser und der ist nur geliehen.
  11. Ich glaube wir waren in den letzten Jahren etwas verwöhnt. Man sollte immer bedenken, dass 4-5 Mio. ein Haufen sind. Haben bis jetzt erst 2 Spieler eingefahren bzw übertroffen. Mal schauen wie das weiter geht, so wie ich das sehe habe Böving bzw. Emegah ihren Einkaufswert noch nicht auf den Platz gebracht. Nicht falsch verstehen blicke auch freudig in die Zukunft, allerdings nicht so als wäre es ein leichtes in regelmäßigen Abständen solche Ablösen zu erzielen und im Moment würde ich in dieses Potential max. bei Wüthrich und Prass sehen.
  12. Ich bin der Meinung, dass dieses Spiel das leichtere des Restprogramms ist. Aus diesem Grund denke ich man muss hier gewinnen wenn wir überwintern wollen. Das Auswärtsspiel gegen die Dänen (Ja ich will nicht googlen wie man den Namen schreibt ;-) ) würde ich als kniffliger empfinden. Also kann es nur einen Sieg geben, sehe ich aber auch als machbar.
  13. Leute mal ganz ehrlich, wie fetzn deppat sind bitte schon wieder die Austria Verantwortlichen. Da läuft alles halbwegs gut für Sie und die brechen eine Trainerdiskussion vom Zaun. Kaum denkt man hey bei diesem Neuanfang könnte es wirklich anders laufen und dann so ein Interview von Ortlechner. Ich meine da kann man schon sehr leicht reininterpretieren, dass sie in Schmid los werden wollen. Keine Ahnung ob taktisches Vertragsgeplänkel oder tatsächliche Unzufriedenheit, aber sowas sollte man doch bitte intern klären und nicht via Fernsehen der ganzen Welt sagen ich bin der King und ich verlängere wann und wenn ich will. AUSTRIA AT IT´S BEST! Großes Kino!
  14. Jedoch muss ich leider sagen, dass ich ein ganz schlechtes Gefühl für Samstag habe. Könnte hässlich werden. Die Dosen werden zu 100% motiviert sein ihre Vormachtstellung in Österreich zu untermauern. Leider bin ich noch immer nicht sicher ob wir dem standhalten können. Allerdings wie schon festgestellt eigentlich kann nichts schief gehen, ne Niederlage ist verkraftbar und alles andere wäre geil.
×
×
  • Create New...