gugge1920

Members
  • Gesamte Inhalte

    573
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über gugge1920

  • Rang
    Superstar
  • Geburtstag 12. November

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Klagenfurt

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Klagenfurt, Hellas Verona, SV Donau Klagenfurt 1952
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr
  • Bestes Live-Spiel
    1.5.2017, Hellas Verona - Vicenza 3-2
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Stadio Marcantonio Bentegodi
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Im Stadion oder beim Darten

Letzte Besucher des Profils

4.149 Profilaufrufe
  1. Ja, wir sind von Venedig geflogen und am Freitag nachmittag in Hamburg angekommen und mussten dann vom Hauptbahnhof zu Fuß ein paar hundert Meter zu unserem Hotel... Wie ich später gelesen habe ist genau dieser weg den wir gehen mussten der Bereich mit den meisten Obdachlosen... auch der Ausländeranteil ist bei ca. 50% ... am Freitag sind wir dann auch durch die Reeperbahn... Der Eindruck am ersten Tag war nicht gerade toll. Gefühlt alle 10 Meter ein Obdachloser, Uringeruch, Glasscherben und unzählige Kopftücher und Burkas... Bezüglich der Musicals ist Aladdin heuer das letzte Jahr in Hamburg... aktuell läuft auch noch Mary Poppins - das war ich in Wien schon mal im Ronacher. Müsste ich mich zwischen König der Löwen und Mary Poppins entscheiden, würde ich zweiteres nehmen. König der Löwen war zwar wirklich toll, man kennt allerdings die Geschichte mehr oder weniger auswendig, somit ist nicht wirklich viel Spannung dabei. Hafen (Landungsbrücken und Rundfahrt), das hat mich schon sehr beeindruckt was das für Dimensionen sind. Sehr schön war auch die Aussicht vom Michel über Hamburg um 5€. Hamburg war toll, würde ich jeder Zeit weiter empfehlen, nochmals hin muss ich allerdings nicht mehr so schnell.
  2. War auch dieses Wochenende in Hamburg, hat mir sehr gut gefallen. Lediglich von der Reeperbahn war ich ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht, das ist schon sehr ranzig dort... und jede zweite Gruppe ist ein Junggesellenabschied. Ansonsten die Sehenswürdigkeiten sind einfach top und sehr beeindruckend. Speicherstadt, Hafen(rundfahrt), Landungsbrücken, Fischmarkt, Hamburg Dungeons, Miniaturwelt, Michel, Portugiesenviertel, König der Löwen, Tierpark... Große Bierauswahl, Fischbrötchen usw. War schon top.
  3. De sollen bleiben wo der Pfeffer wächst.
  4. Ratsherrn In hamburg, ganz nett, bissal leicht
  5. Der Sveto ist wohl ein Weltmeister im Provozieren: "Und wenn, müsste die Stadt für alle Kosten wie den Transfer der Fans oder Einnahmeverluste aufkommen." - Geile Aussage mit den Fans Aber sollte tatsächlich der Aufstieg gelingen und man hat in diesen drei Spielen die nicht im Stadion gespielt werden können, Rapid, Sturm und Salzburg als Heimspiel, dann hat er mit Einnahmeverlusten wohl recht.
  6. Das glaube ich nämlich auch, wenn man dann noch hinten rumgurkt und unter den letzten 3-4 Mannschaften dabei ist und an einem kalten Herbstabend gegen Wacker II oder so dann wird man die 1000 sicher nicht knacken... Auch gegen Ried oder BW Linz erwarte ich mir nichts, außer 15-30 Gästefans.
  7. Danke ist vermerkt, in unserer Whatsapp Gruppe wird schon diskutiert
  8. Was war unser Schnitt in der unserer Erstliga Saison? Zuschauermagnete sind ja nicht gerade dabei nächste Saison
  9. Danke für die Tipps, das ist eben der Punkt der noch am Unklarsten auf der ganzen Reise ist. Muss man sich genauer anschauen. Man liest ja ganz unterschiedlichste Sachen zu diesem Thema.
  10. Klingt für die 3 Länder dann irgendwie etwas kurz. Wie sieht der Reiseplan aus? Ich mach mal hier weiter. Also die Flüge sind nun gebucht. Der Plan steht zum größten Teil auch schon: Geflogen wird von Venedig über Madrid nach Havanna, wo wir 6 Tage Havanna besichtigen und unterschiedliche Tagesausflüge von dort unternehmen (Vinales Tal, Trinidad). am 19. gehts von Havanna gegen Mittag nach Nassau und am späten Nachmittag direkt weiter nach George Town auf die Exumas. Wir sind dann weitere 6 Tage auf den Bahamas. Dort haben wir (zu viert) ein Strandhaus und es gibt für diese Tage jede Menge Ausflugsmöglichkeiten (Schweineinsel, zu irgendwelchen Schildkröten und Leguanen, mit Haien und Delfinen schwimmen etc.). Dann gehts direkt von den Exumas mit dem Flugzeug nach Fort Lauderdale, wo wir dann ein Auto nehmen und Everglades, Key West und Miami Beach machen, dafür sind 5 Tage eingeplant. Von Miami gehts über Madrid zurück nach Venedig. Alle Flüge zusammen sind ca. 1000€ was absolut ok ist, sind ja auch 7 Flüge. Das Strandhaus auf den Bahamas kostet uns zu viert 850€ für 5 Nächte. Unterkünfte auf Kuba haben wir noch nicht, da werden wir aber vermutlich ein Hotel nehmen, da diese nicht wirklich teuer sind, als wenn man bei Einheimischen übernachtet. In Florida wird Homestead unser Headquater von wo aus wir die Ausflüge machen, eine Nacht verbringen wir auch in Key West. Einziges Problem: ES DAUERT NOCH 6 MONATE
  11. Hat der Sveto die Eintrittsgelder im Budget schon inbegriffen? Eintrittsgelder über die Saison: Ich rechne mal mit durchschnittlich 500 Zuschauer. Tageskarten, Abos und Ermäßigte... da kann man ca. 10€/Zuschauer rechnen. das ganze 15x. 500 Zuschauer = ca. 75.000€ 800 Zuschauer = ca. 120.000€ 1.000 Zuschauer = ca. 150.000€ wenn wir jetzt schon mal 600.000€ haben, laut @MC MarkusW noch 100.000€ - 200.000€ (oder irgendwas dazwischen) dazukommen sind wir sagen wir mal bei 750.000€ + Eintrittsgelder bei, optimistisch gerechnet, 900.000€
  12. Lafnitz wirkte in der vergangenen Saison als wohl einer der besten und stabilsten (sportlich gesehen) Aufsteiger aus der RLM der letzten Jahre. Die dürften wirklich gut arbeiten, man hat sich jedes Jahr steigern können.
  13. Hier einen kleines Update zu den Testspielen für die kommende Saison: Freitag, 15. Juni, 18 Uhr: Sturm Amateure - Austria Klagenfurt Spielort: Graz Sonntag, 24. Juni, 17 Uhr: Austria Klagenfurt - Tianjin (China) Spielort: Ferndorf Mittwoch, 27. Juni, 19 Uhr: Austria Klagenfurt - Rudar Velenje Spielort: Wörthersee-Stadion Freitag, 29. Juni,18 Uhr: Austria Klagenfurt - Lok Moskau Spielort: Bad Kleinkirchheim Dienstag, 3. Juli, 19 Uhr: Austria Klagenfurt - Dinamo Zagreb Spielort: Murska Sobota Freitag, 6. Juli, 18 Uhr: Austria Klagenfurt - NK Fuzinar Spielort: Griffen Sonntag, 8. Juli, 18.30 Uhr: St. Jakob/Rosental - Austria Klagenfurt Spielort: St. Jakob Dienstag, 10. Juli, 19 Uhr: SAK - Austria Klagenfurt Spielort: Klagenfurt-Welzenegg http://www.skaustriaklagenfurt.at/news/test-gegen-champions-league-starter-176
  14. Das mit den Bäumen ist ein kompletter Schwachsinn in meinen Augen. Es wird wohl nur wenige geben, die das toll finden. Der Großteil wird sich wieder mal wundern was mit den Kärntnern da unten los ist. Der Rahmen von dem Projekt ist ja irgendwas mit "Grün im urbanen Raum" oder so... Einen Namen könnte sich der Künstler mit einem Projekt machen wenn er "Sport, Grünraum und urbanen Raum" verbindet und die elendigen Bäume auf die Tribüne stellt. Das würd dann vielleicht noch besonders ausschauen wenn Zuschauer und Bäume der Austria zuschauen... Aber auf mich hört ja niemand.
  15. Immer die selben Probleme. Man glaubt sich im Fußball auszukennen, spielt dann großartig bei irgendwelchen WM Tippspielen mit und dann kommt so eine Gruppe... Hab jetzt net wirklich eine Ahnung um die Stärken und Schwächen den Mannschaften, aber denk mir schon Kolumbien wird das machen.