Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Sendepause

Members
  • Content Count

    2,260
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

About Sendepause

  • Rank
    Sendestörung

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

13,322 profile views
  1. @swisspower mit deiner Überheblichkeit könnt man fast annehmen, du bist Deutscher da habt ihr erstmals seit Jahren wieder einen annehmbaren Abfahrer und führt ausnahmsweise mal den Nationencup an, der eigentlich eh kein Schwein interessiert... Und wenn, dann stehts halt nach dieser Saison 40:9 für Österreich - wir werden es verkraften können
  2. Ein Blick auf das Konstrukt Flyeralarm, jenes Projekt, das die Admira wieder nach oben bringen soll
  3. Fill jetzt schon jenseits der Top 30 in der Startliste. Wenn sich da nicht bald Erfolge einstellen, wird er es wohl sein lassen. Spätestens nach dem nächsten Jahr. Wäre schade, wenn er den Hut tatsächlich draufhaut. Aber verständlich. Mal abwarten
  4. Freddi Körner, einer der noch den Rapidgeist gelebt hat und nicht nur mit Weltstars in einem Team gekickt hat, sondern auch selbst ein sehr guter Kicker war! Werde die traurigen Bilder nie vergessen, als er im allerletzten Spiel im St. Hanappi das alte Rapid-Lied angestimmt hat und hilflos dastand, weil leider keiner im Stadion den Text richtig konnte. Das tat auch zuhause vor dem Fernseher weh. Gott sei Dank hat sich Rapid dafür eingesetzt und anschließend jedem Fan, dieses Lied nähergebracht. PS: In seiner aktiven Zeit (nach WM 1954) waren übrigens mit Rapid, Austria, Wacker und Vienna vier Wiener Vereine unter den Top 5 des damaligen ELO-Ratings. Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen!
  5. #daysofsander obwohl, bevor der gewinnt, packt es wieder der Dressen. Zum gönnen wäre es ihm, hat sich seit seinem Comeback stark präsentiert
  6. Bittere TV-Panne des SWR bei der Berichterstattung von der Handball-EM
  7. TV-Kameras am kommenden Wochenende
  8. Wenn ein Schweizer in Wengen gewinnt, darf gerne nächste Woche ein Österreicher in Kitzbühel siegen
  9. Für einen Platz auf dem Podium ist Mayer immer wieder gut, für einen Sieg muss dann aber auch einiges passen. Vor allem, wenn man über die Speed-Disziplinen punkten möchte, dann bleibt einem fast nichts anderes als zu gewinnen. Er ist nicht gerade jener Läufer, auf den es sich zu warten lohnt, wenn Österreich vor der nächsten Niederlage steht und nur mehr Mayer oben steht, um das Ruder herumzureißen.
  10. Wengen zuletzt 2017 wegen Schneefalls abgesagt, Kitzbühel zuletzt 2007 ohne Rennen (dafür zwei Slaloms) Dass beide Stationen im selben Jahr ohne Rennen blieben gab es zuletzt in der Saison 1992/93, damals gingen die Wengen-Rennen an Veysonnaz, für Kitzbühel sprangen St. Anton und Lech ein.
  11. Die Autos Mitte der 90er waren an Schönheit kaum zu überbieten!
  12. So eins zu eins kann man das gar nicht auf heute umlegen. Damals war der Glaube noch ein hohes Gut, hat man ja auch gesehen, wie oft die Mutter eine Kerze angezündet hat und wie oft Szenen in einer Kirche vorkamen. In den 60ern war alles andere als "normal" noch abartig und falsch. Der Scham, dass die eigene Tochter gar kein Mädel ist, wurde im Film gut dargestellt. Der Vater hatte sichtlich auch so seine Probleme damit, dass sein Kind nicht normal ist - so zumindest nach seiner Weltanschauung. Der ÖSV wird auch nicht allzu glücklich sein über die Darstellung, hätte dahingehend allerdings noch nirgends etwas gelesen. Es war damals einfach eine andere Zeit, in der Rollenbilder ganz anders verteilt waren - vor allem im ländlichen Bereich Der Film selbst war aber gut inszeniert und hat über knapp 90 Minuten gut unterhalten
  13. Die finden schon was bei einer Skifirma oder sonst wo. Um die Rennläufer braucht man sich, wenn sie klug agieren, keine Sorgen um die Karriere nach der Karriere zu machen
  14. Kann mir vorstellen, dass er es macht wie Werner Franz, der zurückgekommen ist und dann sofort abgedankt hat. Für das eigene Gewissen auf Weltklasse-Niveau abgetreten zu sein. Comeback hört sich einfach an, aber nicht jeder schafft es
  15. kann die National Wrestling Alliance (NWA) empfehlen als Alternative Alle Episoden können online via Youtube abgerufen werden, sind kurzweilige knapp 50 Minuten. Aktuell läuft Staffel 2, die erneut in einem PPV mündet Set ist angelehnt an den Studio Wrestling-Sendungen der NWA aus den 80er-Jahren, macht dennoch Spaß
×
×
  • Create New...