Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

sportfreund1

Members
  • Content Count

    1,342
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About sportfreund1

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKN St. Pölten

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,581 profile views
  1. Sehr stark, der Name Bullen steht auch im Basketball für höchste Qualität und Titelfavorit. Schaut mal gut aus dass der Abgang von Top-Spieler Jallalpoor gut kompensiert wurde
  2. Austria - Salzburg 2 Tirol - Hartberg X Altach - Admira 1 Ried - Sturm 2 Wac - Rapid X Lask - Skn 1
  3. Wenn er nur ansatzweise das Talent seiner Landsleute, die schon in Österreich waren/sind mitbringt, könnte das ein spannender Mann sein...Die Infos auf Transfermarkt sind halt leider in den letzten Jahren immer dünner geworden und entsprechend wenig aufschlussreich
  4. Ich kann mir gut vorstellen dass sich Schwarzl auf Grund der herausfordernden Corona-Situation den Fokus auf seinen Brotberuf bei Geberit legt und in die zweite Reihe zurückgeht, danach Pröll das Amt des Präsidenten übernimmt und mit seinen nach wie vor exzellenten Kontakten in die Wirtschaft da einiges bewegen kann. Wäre denke ich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.
  5. In dem Fall ist die Situation anders, ein kleiner Kritikpunkt weniger 😉
  6. Wie angekündigt wage ich jetzt nach Ende der regulären Transferzeit und den ersten 5 Pflichtspielen eine Beurteilung der neuen sportlichen Führung - inklusive der nach außen nicht wirklich sichtbaren Beteiligung von Frank Schreier. Gesamtnote: Gut mit kleinem Minus hinten dran Positiv: • Mit Hugi haben wir endlich wieder einen guten Griff bei einem Legionär gemacht. Gefällt mir mit seiner Spielweise sehr gut und hat mit seiner schlitzohrigen Art Fußball zu spielen Potential zum Publikumsliebling und - sofern er so weiter macht - gute Chancen Dieng als Rekordverkauf abzulösen • Abgänge größtenteils gut kompensiert, Blauensteiner und Pokorny sehe ich als Upgrade zu Ingolitsch und Hofbauer/Ambichl/Rasner, Maranda ist kein Klarer aber solide und mit Potential, auch Grozurek sehe ich als guten Transfer • Kaderverkleinerung erfolgreich geschafft. • Keine unnötigen Schnellschüsse oder Panikaktionen obwohl es sich mit Asadi so lange gezogen hat • Vielversprechende Youngsters geholt als Back Ups geholt Negativ: • Unwürdige Demontage von Volli, sehe in Gremsl kein so großes Upgrade dass diese Entscheidung rechtfertigen würde • Messerer gehört nicht zu den Juniors in die Landesliga sondern hätte zu Amstetten oder Horn verliehen werden müssen • Leihvertrag von Schmidt - einen Spieler dieses Formats sollten eigentlich auch wir fix verpflichten können • Ablösefreier Abgang von Alan, der mich zwar nicht restlos überzeugt hat aber ein paar Euro hätten da schon drinnen sein müssen • Fehlende Kadertiefe im Sturm, da hätte ich gerne einen Typ wie Pak oder Burke oder auch einen Spieler wie Aydin zusätzlich gehabt • Mal wieder keinen Spielmacher mit dem richtigen Gespür für den entscheidenden Pass oder Abschluss geholt Wie seht ihr das?
  7. Schimpelsberger und der SKN war leider ein ziemlich vermurkstes Kapitel...Schmidt wollte ihn und er wollte zu uns, daher war der Vertrag über 1 1/2 Jahre ok...dass er unter Ibertsberger einfach nicht mehr ins System gepasst hat oder die Chemie nicht gestimmt hat, ist einfach Pech...dazu noch Corona, durch das viele Vereine in der zweiten Liga den Gürtel enger schnallen müssen und der Mattersburg-Crash, der den Markt mit ablösefreien Spielern überschwemmt hat...wünsche Schimpelsberger jedenfalls alles gute, befürchte nur dass er nach einer Karriere mit so vielen schweren Verletzungen einfach nur mehr gut genug ist für die 2.Liga
  8. Ich glaube auch dass das Geld irgendwo aufzutreiben gewesen wäre - vielleicht sogar über einen Investor aus dem Netzwerk von Schreier. Das viel größere Thema ist aber - was will der Spieler und da fällt mir jetzt kein Österreicher in dem Alter ein, der so jung freiwillig wieder fix in die Heimat zurückgekehrt wäre. Da geht es vielen auch ums Prinzip frei nach dem Motto „ich will mich im Ausland durchsetzen und ganz nach oben, nach Österreich kann ich später auch noch immer zurück - da nimmt mich mit den Stationen schnell ein Verein“.
  9. Wenn die Kohle stimmt wird man wohl drüber nachdenken müssen aber das gute ist dann dass auch genug Geld für starken Ersatz in der Kasse wäre und man sich auch bei den Spielerberatern einen ganz guten Namen gemacht hätte.
  10. Und was mein bei Huber auch nicht vergessen darf - er kommt aus unserer Region und ist hier sehr gut vernetzt
  11. Naja, die Namen in der Glaskugel hat es eh gegeben - Deni Alar zum Beispiel und dann dann wurden ja auch zwei Stürmer im Training getestet, nur haben die eben nicht entsprochen und dann kam eben Grozurek, den ich jetzt als gute Kompromiss-Lösung sehe. Für mich ist er mehr Flügel als Mittelstürmer, aber wenn Schmidt mal ausfällt, kann er die Rolle schon übernehmen. Weil für mich ist in unserem System ein Stoß-Stürmer sehr wohl von zentraler Bedeutung, nur halt nicht zwingend als Goalgetter sondern eher als mannschaftsdienlicher Arbeiter. Aber wenn Hugi weiter so trifft macht mir das gar nix aus 😉
  12. Mir wäre Okan Aydin deutlich lieber als ein Stoß-Stürmer weil ein beweglicher Mann der als 10er oder hängende Spitze spielen kann passt deutlich besser in unser System und zur Not kannst du Grozurek mit seinen 1,87 auch ganz vorne reinstellen. Auf Asadi bin ich schon sehr gespannt, mir hat gestern ein Insider erzählt dass Asadi sowohl IV als auch 6er und 8er spielen kann, über ein gutes Kopfballspiel und Zweikampfstärke verfügt, trotz seiner Größe von über 1,90 sehr schnell und beweglich ist und auch einen guten Schuss besitzt, in Summe aber bisher zu wenig Torgefahr ausgestrahlt hat. Erinnert mich von der Beschreibung ein bissl an Jano und der hat mir von der Spielweise her immer sehr gut gefallen.
  13. Sehe ich etwas anders, er ist ein klassischer Mittelstürmer der brav nach hinten arbeitet und Bälle halten kann. Aber anders als zb Hugi kann er Chancen nicht im Alleingang kreieren sondern ist darauf angewiesen, dass er im Strafraum mit Vorlagen gefüttert wird und das ist uns gestern nicht gelungen. Drei unserer Tore sind gestern nach schnellen Kontern gefallen, das ist nicht gerade eine Spielweise wo du als Strafraumstürmer großartig glänzen kannst. Die Spiele wo Schmidt seine Qualitäten ausspielen kann, werden schon noch kommen - vor allem gegen die direkten Konkurrenten aus der unteren Tabellenhälfte.
  14. Der WAC wirkt auf mich bisher nicht ganz so stark wie in den letzten zwei Jahren was aber auch durchaus daran liegen kann dass sie bisher gehen die zwei besten Teams der Liga gespielt haben. Hoffe nur Vizinger und Joveljic nicht ausgerechnet gegen uns ihren Vorschusslorbeeren gerecht werden 🙈
  15. Ich würde mich ja zusätzlich zu Asadi auch bei Okan Aydin erkundigen, der war voriges Jahr das Um und Auf bei Klagenfurt und könnte unser Spiel zusammen mit Hugi richtig variantenreich und gefährlich machen
×
×
  • Create New...