Jump to content

SKN-Fan

Members
  • Content Count

    11,380
  • Joined

  • Last visited

About SKN-Fan

  • Rank
    Experte für eh alles

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKN St.Pölten, 1860 München
  • So habe ich ins ASB gefunden
    google

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

13,860 profile views
  1. genau - Leistung macht den Weg aus. Daher ist diese Besetzung nach seinen bisherigen Leistungen in Altach doch überraschend.
  2. machst du in der Firma den Lehrling zum Chef?
  3. ich beobachte die Austria nur aus der Ferne, aber soweit ich weiß habt ihr die Schulden vor Corona angehäuft. Also fällt das sowieso weg und kann nicht zum Augenzudrücken angewendet werden. Zudem gibts einen Absteiger, der sicher alle rechtlichen Mittel ausschöpfen wird wenn er eine Chance erkennt. Der Senat bzw. die Bundesliga sind da in einer blöden Situation
  4. die Südstädter sind auf der sicheren Seite, Flyeralarm gleicht ihre Bilanzen immer aus wenn notwendig.
  5. das ist schon richtig. Aber der Senat muss auch drauf achten, sich selbst und das ganze Lizenzierungsverfahren nicht lächerlich zu machen. Was glaubst wie groß der Aufschrei österreichweit ist wenn sie die Lizenz ohne Bankgarantie oder sonstigen plötzlichen Geldregen durchdrücken würden? Kein Mensch würde die Lizenzierung mehr ernst nehmen wenns scheinbar eh nur Freunderlwirtschaft brauchst. Also darauf darf man sich seitens der Austria keinesfalls verlassen
  6. bei allem Respekt vor den Spielern - wer hat in der aktuellen Situation Interesse zu vernünftigen Preisen? Von den wirtschaftlichen Coronafolgen sind alle Profivereine betroffen, das Geld sitzt nicht mehr so locker. Dazu das Wissen, dass der abgebende Verein in Schwierigkeiten ist .... da bekommst bestenfalls Angebote nach Vorbild "was ist letzter Preis"? weit weg von jeder Marktwertberechnung. Vielleicht bringt dieses Insignia doch noch was um die Lizenz zu ergattern. Alles andere wäre grauslich für Verein und Fans.
  7. ich habe jetzt nicht in den Altach-Channel geschaut. Aber Grabherr hat ja eine nicht all zu erfolgreiche Zeit als Trainer dort gehabt. Außerdem ist er ziemlich jung für so einen verantwortungsvollen Posten wie sportlicher Leiter. Das ist etwa so wie wenn der SKN Lederer zurückholt. Wären wir auch nicht so optimistisch.
  8. das wird die Schienbeine unserer Stürmer freuen
  9. SKN - Austria 1Admira - Hartberg 2Ried - Altach XWAC - Tirol XSalzburg - Lask 1Rapid - Sturm X
  10. es kann auch ein Meteorit auf der Mittelauflage einschlagen. Aber realistisch gesehen - wenn am Tabellenende 2 Vereine mit je nur 10 Körndl nach 24 Runden und Punkteilung stehen, sind 5 Punkte Vorsprung (plus Vorreihung gegenüber Admira bei Punktegleichheit) doch ein beruhigender Polster.
  11. ich mach mir Sorgen, dass eure Spieler jetzt richtig aufdrehen weil man sich für neue Arbeitgeber ins Rampenlicht spielen will. Wir bräuchten die 3 Körndl dringend, ihr seids sportlich eh mehr oder weniger schon durch.
  12. dem Verein hilft keiner, er hat ja vertraglich die Zahlungen zugesagt. Wenn er das nicht kann, ist der Vertrag Teil der Insolvenzmasse. Und da wird der Spieler als Arbeitnehmer bevorzugt, was die anderen Gläubiger, z. B. Banken, nicht unbedingt freuen wird. Aber in der Realität ist ein Verein froh, wenn sich ein (gut verdienender) Spieler freiwillig schleicht. Egal wie gut er sportlich ist, das ist in dem Moment zweitrangig. Mit dem St. Pöltner Fußball hatten wir im vorigen Jahrhundert damit genug Erfahrung sammeln können.
  13. naja viel Kontakt haben die Profis mit den Young Violets im Normalfall ja nicht.
  14. die Möglichkeiten der Wiener Austria. Schön traurig, wie so ein Traditionsverein von wenigen Personen in wenigen Jahren abgewirtschaftet werden konnte. https://kurier.at/sport/fussball/ohne-bundesliga-lizenz-in-der-krise-ist-die-wiener-austria-noch-zu-retten/401350424
×
×
  • Create New...