Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Inquisitor

Moderator
  • Content Count

    8,153
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Inquisitor

  • Rank
    no one expects the spanish inquisition!
  • Birthday 12/14/1982

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Wein, Weib, Gesang

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    ein Hauch von Anonymität kann doch einiges...
  • Lieblingsverein
    GAK
  • Selbst aktiv ?
    Kicken? Immer, aber nicht im Verein!
  • Beruf oder Beschäftigung
    Rechtsverdr... ähhhh Jurist
  • Bestes Live-Spiel
    einige, aber Ajax- GAK ist weit oben...
  • Schlechtestes Live-Spiel
    GAK- Pasching 1:1... Dank Pleiten, Pech & Pannen Pepi!
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Lieblingsbands
    DTH, Ärzte, The Strokes
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Uni Viertel
  • Lieblingsfilme
    Casablanca, Some like it hot, life of brian
  • Lieblingsbücher
    Faust
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Purer Zufall

Recent Profile Visitors

7,300 profile views
  1. Inquisitor

    Aktien

    Bei der Summe von ca. 25k ist der Leidensdruck in absoluten Zahlen natürlich überschaubar. Als Konsument kommst du aus dem Fixzins ganz gut raus und könntest bei variabel recht locker unter 1% kommen. Willst/kannst Du das nicht, dann würde ich zurückzahlen. 3,4% netto fixe Rendite ist nicht so übel...
  2. Inquisitor

    Aktien

    Gewisse ETFs sind bei Flatex kostenlos. Manchmal als Sparplan...
  3. Inquisitor

    Aktien

    Ich nehme mal an, dass Flatex bei einer Gebührenerhöhung (-einführung) ein Sonderkündigungsracht zugestehen müsste. Damit sollte ein Übertrag eigentlich unentgeltlich sein...
  4. Inquisitor

    Aktien

    Tendenziell bevorzuge ich Lagerstellen außerhalb der EU sogar... Spannend - v.a. aber wie offensichtlich die USA ihre Jusitz als Handelsinstrument einsetzen und wir Europäer wie die Schulbuben agieren. VW verfälscht Tests - unglaubliche Sauerei. Aber werden in den USA mit gigantischen Strafen belegt. Boeing reagiert auf bekannte Mängel nicht, es sterben ein paar hundert Leute... was passiert`Richtig: gar nix. Facebook bricht offen europäisches Recht. Was passiert? Sperrt man Zuckerberg am ersten europäischen Flughafen, auf dem man ihn erwischt, ein? Nein. Man rollt ihm den roten Teppich aus... Diese Eierlosigkeit is einfach soooo bitter.
  5. Inquisitor

    Aktien

    Realistisch noch immer weit überzogen. Ich gehe jetzt mal von den Daten von Onvista aus. da errechnet sich 2020 ein Gewinn pro Aktie von 0,24 USD. Das ergibt (bei aktuellem Kurs von 85 USD) ein KGV von über 350!!!! Selbst wenn sich der Gewinn verdoppeln würde (also ich eine große Gewinnsteigerung annehme), wäre das KGV 175! Der Markt wird ohne Frage stark wachsen. Das spricht natürlich für BYND; aber ist es deshalb fix, dass BYND stärker als der Markt wächst (also Anteile dazu gewinnt)? Eher nein, sage ich: Denn das Produkt per se bietet keinen Burggraben. Schon jetzt sind die Konkurrenten da. Und es werden noch mehr kommen. Auch das Gewinnwachstum ist fraglich. BYND hat schon angekündigt, mehr Rabattaktionen zu veranstalten, weil das Produkt im Vergleich zu Konkurrenten offenbar zu teuer ist. Dass das den Gewinn drücken kann, ist klar. Ein hohes KGV ist kein Beinbruch, wenn die Wachstumsaussichten intakt sind oder nur deshalb kein Gewinn gemacht wird (und daher das KGV hoch ist), weil der Umsatz für den Zuwachs von Markanteilen verwendet wird (Paradebeispiel Amazon); aber bei BYND sehe ich diese Voraussetzungen nicht wirklich, muss ich sagen. Alles in allem halte ich die Aktie nach wie vor für massiv überbewertet.
  6. Perchtold hat am Ende einfach mal probiert, weil er das Problem erkannt hat: wir hatten 4-5 Angriffe, die hoffnungsfroh begannen und dann völlig versandet sind, weil keiner aufs Tor gezogen is. Drei, vier Passes, solange halt, bis ein Kärntner ein Bein dazwischen gekriegt hat. Kogler war sehr stark. Eigentlich jedes Mal, wenn er kommt, find ich.
  7. Naja... Er hat in klar an die Hand bekommen. Das wäre Elfer, ob Absicht oder nicht (und das wärs natürlich keinesfalls). Aber das wars nicht. Wenn man punkten will, sollte man halt so Dinger wie in Minute 93 reinhauen (grrrrrrr). Wie gesagt. Ein X wäre vielleicht das "gerechte" Ergebnis gewesen. Aber das is im Ergebnissport keine Kategorie. Sometimes you win, sometimes you learn. Unverdient war der Sieg von Klagenfurt nämlich auch keine Sekunde... Und ja; ein Kinpser wär schön. Heute ein paar Angriffe ziemlich im Sand verlaufen, weil keiner Zug zum Tor aufnehmen wollte...
  8. Er braucht leider zu viele Situationen, um was Sinnvolles (Tor oder guter Pass) zu fabrizieren. Bin bis dato noch immer kein Gegner. Überzeugt hat er bis dato aber auch nicht. Aber generell wäre es schlau gewesen, einfach mal abzudrücken...
  9. Wobei man's net auf den Elfer reduzieren braucht... Wir hättens aus 2-3 anderen Chancen machen müssen. Am Ende wär ein X verdient gewesen. Aber Fußball is eben Ergebnissport...
  10. Seit heuer kommt auf Absicht net mehr an [emoji6]. Aber klar. Absicht wars natürlich nie...
  11. Naja... Jetzt wirklich ohne rote Brille. Der kriegt sie klar auf beide Unterarme/Ellbogen. Die er grad ausgestreckt hat. Keine Absicht natürlich. Aber nach der Regel Elfer...
  12. Hast du dein Fernseher selber bastelt? [emoji23] Das waren die Unterarme!
  13. Gratulation. Net unverdient. Wobei ein GAK Sieg net unverdient gewesen wäre... Und bei dem Elfer könnts euch beim Schieri bedanken. [emoji6]
  14. Schusstraining bitte. Einfach abdrücken. Viel zu kompliziert vor dem Tor... Noch mal in der Wiederholung. Klarer Elfer
×
×
  • Create New...