Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Grazer Athletiksport Klub

Members
  • Posts

    4,427
  • Joined

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Grazer Athletiksport Klub's Achievements

Postet viiiel zu viel

Postet viiiel zu viel (34/41)

2.3k

Reputation

  1. 1963 DK Stand heute - damit kann man die Aktion "2000 Dauerkarten" als gelungen ansehen. Herzliche Gratulation an die Macher, großen Dank an die Spender und Käufer! W.
  2. Insgesamt täte es ja Liga Zwa sehr gut, wenn es wieder drei Auf- und drei Absteiger gäbe. Das sollte eigentlich das jährliche Ziel von ÖFB/Bundesliga sein. W.
  3. Es wird seine Gründe haben, dafür müssen dann am Ende Sportliche Leitung und Trainer die Verantwortung tragen, wie bei allen anderen Entscheidungen auch. Der Wechsel ist ja im ÖFB-System mit 29.8.2022 angegeben. W.
  4. Wenn der Vertrag erst Ende August beginnt, wird er erst dann eingetragen sein, wenn er für uns spielberechtigt ist. W.
  5. Das hat aber eben auch Ursachen: früher konnten die vielfach auf ihre heimischen Talente setzen, dass geht jetzt nicht mehr. Dadurch fehlt jetzt auch die lokale Bindung (v. a. in Kapfenberg - siehe Zuschauerzahlen), die wirtschaftlichen Probleme (Sponsoring) kommen noch dazu. In Leoben gibt es jetzt einen Hype. Schau mer mal, was mittelfristig daraus wird ... W.
  6. Die Saison ist zwar noch lange nicht vorbei, auch wenn das Spiel heute sehr schlecht war, aber um Kapfenberg wäre es sehr schade. Ein österr. Fußballurgestein. Denen scheint aber immer mehr die finanzielle Luft auszugehen, was nur mit Nachwuchs- und Perspektivspielern in einer immer professioneller werdenden Liga sportlich nur schwer zu kompensieren ist. Ich hoffe da noch auf einen Umschwung! W.
  7. Es reicht Grazer Athletiksport Klub. Und übrigens, herzlichen Dank, dass ihr immer unser Beitrittsjahr zum steir. Skiverband in der Stadt aufsprühts. Oder hab ich da was versäumt W.
  8. Gottseidank ist das nicht die offizielle Seite des Klubs!!! Das ist die offizielle Seite des Stammvereins: http://www.gak-stammverein.at/ W.
  9. Das ist ist keine offizielle Seite des GAK (weder des Stamm- noch irgendwelcher Zweigvereine), sondern eine Fanseite - macht aber nix ... Nochmals zum Mitschreiben: Gründung 1902, Wiederrichtung nach 2. WK 1945, Ausgliederung der Sektionen in Zweigvereine ab 1975 (Statutenänderung). Namensrechte trägt der Stammverein und alle Mitglieder der Zweigvereine sind Mitglieder des Stammvereins (also quasi eine Art Holding-Konstruktion). Kurz: GAK bleibt GAK! Mach dir nicht so viele Gedanken drüber! WE ARE GAK! W.
  10. 1975? Das ist schon einmal falsch - die Ausgliederung erfolgte 1977. Und der Verein wird wohl nie mehr im Fußballgeschäft auftauchen (eher woanders), aber es macht ja nix, der GAK, der 1902 gegründet wurde, besteht ja eh noch und gibt ganz schön kräftige Lebenszeichen von sich mit seinen Zweigvereinen! Und was ein Derby ist oder nicht, entscheidest eh nicht du ... W.
  11. Sorry, es geht ja nicht darum, irgendwen klar zu besiegen (oder nicht), sondern alle Gegner ernst zu nehmen (siehe St. Pölten gestern), in einer relativ ausgeglichenen Liga. W.
  12. Ich sage gar nix, ich beschreibe und beobachte nur ... W.
  13. Wird abervtrotzdem noch dauern, egal wer es gefordert (Forum) oder veranlasst (SL/TR) hat ... W.
  14. Ja, der Wunsch hier war nach Umbruch und die Transfers wurden bejubelt. Trotzdem bleibt unser Spiel nach vorne unser Problem (egal, wer am Platz steht). W.
×
×
  • Create New...