Liesln für Österreich

Members
  • Gesamte Inhalte

    283
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Liesln für Österreich

  • Rang
    Teamspieler

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Nationalteam; Liverpool FC; Sturm Graz
  • Bestes Live-Spiel
    AS Roma - Liverpool, Meistercup-Finale 1984, Liverpool - Everton FA Cup Finale 1986, Österreich - Deutschland 1986, Österreich - DDR 1989, England - Deutschland WM Semifinale 1990, Österreich - Schweden 1997, Liverpool - Alaves UEFA Cup Finale 2001, Österreich - Portugal U-19-EM-Semifinale 2003, Polen-Österreich U-19-EM 2006 in Poznan
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Liverpool - Juventus, EC-Finale, Heyzel 1985
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Schottland, Wales, Nordirland, Rep. Irland
  • Geilstes Stadion
    Anfield (noch mit der Stehplatz-Kop) sowie altes Wembley
  • Lieblingsbücher
    Alles von Nick Hornby

Letzte Besucher des Profils

4.536 Profilaufrufe
  1. ... pervers, oder?
  2. Frage an die Spezialisten: Was passiert bei folgendem Szenario: CL-Sieger qualifiziert sich über eigene Liga für die CL, unser Meister rückt nach in die Gruppenphase. So weit so bekannt. Unser Zweiter der Liga steigt ja (unabhängig davon!) in die 2. Qualirunde ein (vorausgesetzt, der EL-Sieger qualifiziert sich NICHT über die eigene Liga für die CL – siehe https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Champions_League_2019/20 Fußnote 4). Unser Cupsieger ist auf jeden Fall fix für die Gruppenphase der EL qualifiziert, das steht fest. So, was passiert jetzt, wenn der Cupsieger auch 2. in der Meisterschaft wird? Einerseits hätte er Gruppenphase EL fix, andererseits ist er in der Quali für die „höhere“ CL, und die muss er dann auch spielen, oder? Er muss also auf einen fixen Gruppenphasenplatz verzichten! Noch absurder wird´s, wenn er dann in der 2. Qualirunde ausscheidet, denn dann müsste er ins EL-Playoff – also um die Qualifikation für eine Gruppenphase spielen, die er schon in der Tasche hatte! Und wer bekommt dann eigentlich den EL-Fixplatz? Der Cup-Finalist einmal sicher nicht, also kann´s nur der Dritte der Meisterschaft werden, der sich erste Reihe fußfrei anschauen kann, wie der vor ihm Platzierte Zweite im beschriebenen Szenario noch Play-Off spielen muss…. Oder hab ich irgendwo einen Fehler?
  3. ....Risiko?
  4. Hab´s im Ticket-Thread eh auch schon geschrieben, passt aber auch hier: Mir sind jetzt zwei Leute ausgefallen, hab daher 2 Karten abzugeben: Ost Oberrang, Normalpreis 34 EUR, geb sie billiger her. Übergabe und Bezahlung vor Ort
  5. Danke - auf das Angebot komm ich vielleicht no zurück!
  6. Also, was ich hier anbiete, mag seltsam klingen – vielleicht lachen auch einige darüber, aber das ist mir egal: Ich war 1996 beim ersten Titel von Sturm (Cupsieg im Happel-Stadion) live dabei und habe nach dem Spiel auf dem Rasen gefeiert. Für mich war das ein besonderer Moment – der erste Titel in der Vereinsgeschichte! Ich wollte den Moment festhalten und ein Erinnerungsstück „für die Ewigkeit“ mitnehmen und habe daher etwas Gras vom Rasen des Stadions abgerissen…. Daheim habe ich das Gras getrocknet und seither in einem Marmeladeglas aufbewahrt. Man mag das lächerlich finden, aber ich freue mich über einen Teil des Rasens, auf dem der erste Titel gewonnen wurde, noch dazu aus unserem geschichtsträchtigen Nationalstadion…. Unlängst habe ich mir gedacht, vielleicht gibt´s ja auch andere so Verrückte wie mich, die eine Freude an diesem Erinnerungsstück haben (egal, ob sie damals dabei waren oder nicht). Und daher die Idee, einen kleinen Teil des wertvollen Grases herzugeben – aber natürlich nicht für Geld! Ich möchte auf keinen Fall einen anderen Fan „ausnehmen“, das Geld und der Kommerz ruinieren unseren Fußball, wie wir ihn so lieben, ohnehin bereits…. Ich will kein Geld, aber trotzdem etwas, von dem ich auch profitieren könnte: Ich bin aus NÖ und hatte im Laufe der Jahre immer wieder das Problem, dass ich schwer zu Karten komme, die nur direkt in Graz zu bekommen sind. Heimspiele in der Liga sind nicht das Problem (ich habe eh ein Abo auf der Nord), aber es geht um Auswärtsspiele und Europacupspiele. Aktuellstes Beispiel waren die Karten fürs Fenerbahce-Spiel: Das Vorkaufsrecht mit dem Abo nützt wenig, wenn die Karten nicht online zu haben sind…. Gott sei Dank konnte ich dann doch noch zum St. Pölten-Spiel kommen (leider hatte ich nur bis zur Pause Zeit….) und bekam die Karten, aber ich bin auch schon 4,5 Stunden mit dem Zug gefahren (und 4,5 Stunden zurück), nur um Karten zu kaufen (z.B. erste Europa League Gruppenphase damals). Kurz und gut, mir wäre sehr geholfen, wenn eine zuverlässige Person aus Graz mir gelegentlich Karten besorgen könnte (wenn z.B. wieder einmal die Auswärtskarten knapp werden, wie u.a. letzten Mai bei Rapid) – im „Tauschgeschäft“ für etwas „Gras von ´96“ Das Ganze wäre sicher nur sporadisch, maximal 1-2x pro Saison, wenn überhaupt (heuer ohne Europacup wahrscheinlich gar nicht mehr). Und das auch sicher ohne langen Anstellen, denn bei großem Andrang gibt´s ja eh den geschützten Vorverkauf mit der Saisonkarte – aber wie gesagt, hingehen müsste man halt. Idealerweise jemand mit Abo, der/die sich ohnehin selbst auch solche Karten besorgt, dann ist es kein Aufwand..... Anyone?
  7. same here... Mt Inter-Rail is man sehr flexibel, kann TGVs im Voraus buchen und stornieren, und kann mehrmals nach FRA fahren, ohne dass man An- und Abreise wieder bezahlen muss...
  8. Ich hab alle möglichen TGVs gebucht - lassen sich eh kurzfristig kostenfrei stornieren
  9. ..hat sich erübrigt (mein ursprünglicher Beitrag)
  10. Ja das mit dem TGV ist so eine Sache, ich versuche seit Monaten zu buchen, das geht aber erst 3 Monate im Vorhinein, denke ich - obwohl auf der HP von SNCF was anderes steht!
  11. Musstest du auch warten, bis du reingekommen bist? Bzw. wie bist du reingekommen? Wenn ich mich normal einlogge, kommen die Spiele, für die ich Karten habe, kann sie aber nicht für den Verkauf anklicken o.ä.... Und wenn ich beim Portal einsteigen möchte, kommt der Balken.....
  12. Möchte verkaufen.... was soll das, muss ich da auch so lange warten?? Bei mir wird auch der Balken angezeigt! Man sollte uns Verkäufer doch "vorbei lassen" bzw. bei einem anderen "Eingang" rein lassen, damit Karten auf den Markt kommen!
  13. Bei mir sind die 3 Fahrten leider nur 1x zu Österreich-Spiel, der ganze Trip ist aber Hardcore2.... Von Nizza im Südosten über Bordeaux im Westen bis nach Lille im Norden ist alles dabei und dazwischen immer wieder zurück nach Österreich und wieder hin...und alles im Zug..
  14. same here.... Kann beruflich nicht weg (bzw. in Frankreich bleiben), daher 3x Anreise....jeweils per Inter-Rail.
  15. Da war nix grün oder rot. Wichtig ist das Mail der UEFA: Link im Mail anklicken, dann einloggen, dann kam ich sofort auf die Seite, wo ich ich Spiele auswählen konnte (genau die von meinem ursprünglichen Antrag). Das Perverse ist, ich könnte noch immer unzählige Karten (Kategorie 1-3!) bestellen, das ist anscheinend nicht limitiert! Mach ich aber natürlich nicht. Bevor mich wer fragt: Nein, ich bestelle für niemanden (Fanclubs können eh selber bestellen und für andere sind diese Karten nicht gedacht). Dieses Kontingent ist für Fanclubs reserviert, und es darf nicht sein, dass dann die Karten weg sind, nur weil sie das Mail von der UEFA später bekommen.... Also wenn du von einem registrierten Fanclub bist, schaut´s eh ganz gut aus (wenn sich alle an die Regeln halten)