Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Dansch10

Moderator
  • Content Count

    19,332
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Dansch10

  • Rank
    Channel 9 - Mod

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKN St.Pölten, SK Rapid Wien, ManUnited
  • Selbst aktiv ?
    Es war einmal
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - HSV 3:0, SKN - LASK 3:2, SKN - FAC 2:0 (2008)
  • Geilstes Stadion
    Old Trafford

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bez.St.Pölten

Recent Profile Visitors

18,930 profile views
  1. Die 3er Abos wurden angepasst. https://www.skn-stpoelten.at/de/aktuelles/das-3er-abo-wird-flexibler Jetzt ist möglich bei jedem Heimspiel mit dem 3er Abo einzusteigen. Auch das Cupspiel zählt dazu.
  2. Freut mich für Volli, dass er weiterhin im Geschäft bleibt und er ist scheinbar Teil der schleichenden Unterwanderung der Aka durch den SKN Im Ernst - Damit dürfte feststehen, dass seine Zeit bei den Profis vorbei ist. Da kann man nur danke sagen für vollsten Einsatz in 264 Pflichtspielen. Damit liegt er auf Platz 3 in der Liste der Rekordspieler. Für mich eine der wenigen echten Legenden des SKN
  3. Am Ende wurde es dennoch ein 2:1 Auswärtssieg. Da sollte nichts schief gehen. Es sei denn der Fluch schlägt wieder zu.
  4. Laut Nön werden Riegler und Davies wieder zur Verfügung stehen. Auch bei Halper sollte es sich nach seiner Gehirnerschütterung ausgehen.
  5. Laut heutiger NöN heißt es weiter auf Asadi warten. Mit dem Spieler ist längst alles klar und er sitzt auch auf gepackten Koffern, aber die Behördenwege in Österreich ziehen sich - vor allem zu Coronazeiten - wie ein Kaugummi. Mit Asadi ist der Kader vollständig.
  6. War nicht besonders die erste Halbzeit der Salzburger.
  7. Interessante Wahl. Wenn ich mich recht erinnere ein Trainer vom "alten Schlag" - sprich ein kompaktes defensives Auftreten. Mal sehen wie es dort weiter geht, aber definitiv gut, dass bei uns mal Ruhe eingekehrt ist und nun die Konkurrenz ein bissl schwimmt.
  8. Laut ihren Channel dürfte es Ex-Trainer Buric werden.
  9. Heute soll noch der neue Trainer präsentiert werden in der Südstadt - Mein Tipp: Gogo Djuricin.
  10. Bin schon gespannt auf das Spiel. Auch wenn Rapid natürlich der Favorit ist, rechne ich mir dennoch durchaus gute Chancen für den SKN aus.
  11. RedBull spielt heute auswärts gegen Maccabi Tel Aviv ihr Hinspiel im CL PlayOff. RedBull die ohnehin Favorit sind, treffen dabei auf einen Gegner wo nahezu die ganze Mannschaft aufgrund von Covid-19 ausfällt. https://kurier.at/sport/fussball/corona-epidemie-in-tel-aviv-noch-zwei-faelle-bei-salzburg-gegner/401039726 Da sollte nicht viel schief gehen.
  12. Dein Verein - Folge 54 Diesmal war Michael "Blue" Blauensteiner zu Gast. Was ist euer erster Eindruck von Blauensteiner? Mir gefällt er bislang sehr gut und seine Dynamik tut der rechten Seite gut. Kann auf jeden Fall den Ingolitsch Abgang kompensieren.
  13. Muelisport war auch vor Ort und hat wieder einige Fotos gemacht. http://muelisport.magix.net/alle-alben/!/oa/7506996/
  14. Ja. Könnte der gesuchte körperlich robuste 6er sein. Der neben/hinter Pokorny abräumt und den auf der 8 den Rücken frei hält. Kann mir gut vorstellen, dass so ungefähr unsere beste 11 mit der von Ibertsberger gewünschten 4er-Kette aussieht. Riegler Blauensteiner - Luan - Muhamedbegovic - Schulz Asadi - Pokorny Ljubicic Davies - Schmidt - Hugi und so die "Ersatz-11" Gremsl Schimpelsberger - Maranda - Drescher - Steinwender Luxbacher - Schütz Halper Grozurek - Tanzmayr - Meister Wobei ich weiß, dass Luxi und Schütz keine defensiven sind, aber man sieht die Dichte im Zentrum. Messerer würde ich eine Saison in die zweite Liga verleihen. Ein Jahr bei unseren Freunden in Amstetten würde ihm gut tun. Da ich nicht glaube, dass er bei uns viel zum Zug kommt und er Spielpraxis braucht.
  15. Das hat er sich aber auch erst erarbeiten müssen. Auch ein Magath hat nicht gleich bei Bayern begonnen zu trainieren. Die Admira ist da ein großer Kontrahent von uns. Man hat ungefähr die selben finanziellen Mitteln und man ist regional in einer ähnlichen Lage. Also ist die Admira am Spielermarkt ein Player der im selben Teich wie wir fischen. Unser aktueller Vorteil ist, dass man mMn mit dem Trio Schreier/Zellhofer/Ibertsberger besser aufgestellt ist wie die Admira mit Magath/Wohlfahrt/Soldo bzw Mister X. Deswegen den klaren Sieg genießen, aber man muss sich immer bewusst sein, dass das Pendel wieder schnell umschlagen kann.
×
×
  • Create New...