Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Dansch10

Moderator
  • Content Count

    19,943
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Dansch10

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKN St.Pölten, SK Rapid Wien, ManUnited
  • Selbst aktiv ?
    Es war einmal
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - HSV 3:0, SKN - LASK 3:2, SKN - FAC 2:0 (2008)
  • Geilstes Stadion
    Old Trafford

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bez.St.Pölten

Recent Profile Visitors

19,157 profile views
  1. Hätte man einfach in Istanbul gewonnen, dann hätte ein Punkt schon zum Gruppensieg gereicht.
  2. Das Los hört sich nicht schlecht an, aber hat man da eine realistische Chance? Über Sturm sinds ja vor ein paar Jahren drüber gefahren.
  3. Ja. Dadurch dass Asadi scheinbar nicht die erwünschte Verstärkung ist, wäre Martic kein Fehler gewesen.
  4. Ich erwarte mir - wie immer gegen den Rasenball - genau nichts.
  5. Dein Verein - Folge 60 Diesmal mit einem Bericht über Alexander Schmidt. -------------- Kein Problem. Gut dass du den Weg ins ASB wieder gefunden hast
  6. Schneller Treffer und noch dazu ein sehr feiner von Bruno
  7. Dansch10

    Saison 2020/21

    Laut NÖ Krone kann er sich bei einem entsprechenden Angebot problemlos karanzieren lassen und anschließend wieder bei der Raika in seinen aktuellen Beruf zurückkehren.
  8. Das Finale bleibt bis 2022 in der Wertung. Also muss er die 1200 Punkte nicht verteidigen. Er kann nur dazu gewinnen, wenn er das Turnier gewinnt. Medwedew hat in Australien ein Achtelfinale stehen. Also bräuchte er ein Finale um Thiem in Australien zu überholen. Es sei denn er verliert das Finale gegen Thiem.
  9. Hätte ihm 200 Punkte fürs Ranking bracht. So fährt er halt mit einem gefühlten "Nuller" heim.
  10. Hat sich Medwedew verdient. Großartiger Tennisspieler. Gott sei Dank konnte Zverev die körperlichen Schwächen Thiems bei den US Open nicht ausnützen. Sonst würde der mit einer 0:6 Bilanz dastehen. Punktemäßig hat das Turnier leider nichts gebracht. Dafür halt bissl Kohle.
  11. was macht er da? unkonzentriert.
  12. Thiem hat ihn halt aufkommen lassen. Bei 3:3 im zweiten Satz wäre das Break und der vermeintlich damit verbundene Sieg möglich gewesen. So sieht es halt aus, wie wenn er bald mit einer 1:5 Bilanz in großen Endspielen dastehen wird.
  13. Was nicht schwer war bei den Eigenfehlern von Thiem.
  14. Das TieBreak war unterirdisch. Jetzt heißt es Gas geben, sonst fliegt er mal wieder als Verlierer von London heim.
×
×
  • Create New...