Landstraßer Steinbock

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Landstraßer Steinbock

  • Rang
    Postet viiiel zu viel

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

5.601 Profilaufrufe
  1. ***Breaking News*** Neuzugang bei Rapid! Die Hütteldorfer verpflichten einen eigenen "MISSION-33-Reporter". Der Vertrag läuft bis 30.06.2047 mit einer beidseitigen Option bis 30.06.2077. Zu den Details wurde Stillschweigen vereinbart, durchgedrungen ist nur, dass es keinerlei Ausstiegsklauseln gibt, da das Projekt als langfristig geplant wurde! *************
  2. Deswegen schreib ich auf von "wir wollen" und vor allem auch von "Schwächen der Konkurrenz nutzen". Zeigt: 1. Anspruch auf mehr und 2. Wir werden zur Stelle sein, wenn die Chance gegeben ist.
  3. Sollten wir am WE gewinnen und es kommt mir jemand mit "sichern/verteidigen", würd ich ihm schon was sagen. Für mich gehört dann definitiv die Aussage her: "Wir sind bereit Meister zu werden und werden die Ausrutscher der Konkurrenz auf unserem Weg zu nutzen wissen!" Also ganz klar positionieren und eine offensive Position vertreten!
  4. Rotl wird bleiben - mark my words
  5. IV wird mEn nicht das Thema sein, da setzt Fink sicher auf Borkovic, von dem hält er sehr viel.
  6. IV glaub ich nicht, dass man holen wird. Ad perspektivisch: Tut man ja zum Teil eh schon, gutes Beispiel Kadiri
  7. Die Abgänge sind ja mehr oder weniger eh aufgelegt. Einige davon wird man sicher versuchen, von unten nach zu besetzen.
  8. Kannst du beurteilen, wie und warum die Task Force diese Entscheidung getroffen hat? Ich denke nicht, dass du so viel Einblick hast um zu beurteilen, ob diese Entscheidung gut war und warum sie so getroffen wurde. Alles andere ist reine Spekulation, in der du deine Abneigung einfliessen lässt. Ich halte es damit, dass ich FW nach seiner Arbeit beurteilen werde. Hier gab es Fortschritte, wie die weitere Entwicklung aussieht, schau ich mir dann im Herbst/Winter an.
  9. Sollte sich am Transfermarkt was außergewöhnliches ergeben --> zuschlagen. Ansonsten haben wir einen Kader, mit dem man durchaus weiterarbeiten kann, wo auch von den Amateuren der ein oder andere Potential zum Nachrücken hat. Punktuell wirkliche Verstärkungen gerne, Kaderergänzungen braucht es aber nicht.
  10. Eigentlich sollte man sowas ja unkommentiert lassen, aber ich tu es trotzdem und zerstör deine Endzeitstimmung. Wenn ich mir das zweite Meisterschaftsviertel und die Spiele der Rückrunde anschaue, dann halte ich es durchaus für möglich, dass wir am Ende der Meisterschaft immer noch im Rennen um selbige sind. Ob wir es dann schaffen, den längeren Atem zu haben, lasse ich dahingestellt. Es ist sicher nicht alles Gold was glänzt und auch das System unter Fink hat (noch) Baustellen. Aber so einen Schwachsinn wie ich von dir hier lesen muss - nach dem höchsten Sieg in Graz aller Zeiten - geht ja auf keine Kuhhaut. Ich kann mich an Saisonen erinnern, in denen wir souverän ganz oben standen und uns in Graz immer schwer getan haben. Bedenkt man, dass wir seit dem FJ 2013 dort nicht mehr gewinnen konnten, dann kann man dieses Spiel auch anders einordnen als du es tust. Wir haben die Kernölbauern 90 Minuten dominiert, denk mal drüber nach, ob sie einfach so gespielt haben, weil wir nicht mehr zugelassen haben.
  11. Den Transferkritikern zwei Dinge ins Stammbuch geschrieben: 1. ohne Fink kein Khadiri 2. mit Khadiri werden wir noch extremes viel Freude haben
  12. Doch, die stehen aber zumeist bei der Kantine und san scho zu alt und zu blad für Profifußball!
  13. "Nicht nur" impliziert, dass welche dabei waren. Und JEDER, der da mitrennt, legitimiert solche Leute im Umfeld unserer Fanszene.
  14. Klar sind sie auch ein wenig provokant. Aber die Aussagen an sich sind wie "Täglich grüßt das Murmeltier". Die Reaktion zeigt eh gut auf, dass sie so falsch nicht sein können.
  15. A neues Lokal....