Landstraßer Steinbock

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.201
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Landstraßer Steinbock

  • Rang
    Postet viiiel zu viel

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

5.121 Profilaufrufe
  1. Dann sollte man vielleicht die Diskussion über Katzian hier her verschieben....
  2. Gibts einen Grund die Diskussion aus dem "Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews- Saison 2016/17"-Thread zu lösen?
  3. Wird vielleicht daran liegen, dass es sich um einen Gewerkschafter handelt. Und wenn dem so ist, dann hat es sowieso null Substanz.
  4. Wenn das dein einziges Kriterium ist, um zu sagen, dass die Wiederwahl Katzians schlecht ist, dann sagt das aber auch alles aus, wie du deinen Zugang zum Thema FK Austria Wien definierst. Rein über Sympathie. Ginge es aber darum, dann wäre der VErein schlecht beraten, dann wären wir wohl der unorganisierteste und mieseste Fussballverein in Ö. Es geht um ganz andere Dinge als Sympathie, es geht darum einen Verein in bestimmten Bahnen zu lenken, mittlerweile um einen Multimillionen-Verein (um nicht Konzern zu sagen und falsch verstanden zu werden!). Die Zeiten in denen Eintrittskarten über den Tisch im Kaffeehaus verkauft werden konnten, sind Gott sei Dank vorbei. Du stellst dich aber mit deiner Aussage "es rein auf Sympathie zu berurteilen" in ein Licht, das du nicht nätig hättest. Damit sagst du nämlich gleichtzeitig auch aus, dass man dich in Zukunft gar nicht mehr Ernst nehmen soll und darf.
  5. Zu versuchen, dass man ViolaTV auf täglicher Basis bringt. Jeden Tag eine kleine Story aus dem Verein. Muss nicht immer nur über die KM sein, auch was im Nachwuchs oder im BackOffice passiert. Hier bieten sich mehrere Themen an, die man in einem gewissen Zyklus machen kann (abseits der normalen Berichterstattung rund um die Spiele und diverser Anlässe): "Homestories" "Wer bin ich und was mache ich im Verein?" "Meine Austria, mein Wien" (Spieler, Mitarbeiter erzählen zu diesem Thema) "Unsere Legenden, unsere Tradition" (endlich damit beginnen, Erinnerungen zu transportieren und für die Zukunft festzuhalten. Im Verein gibt es genug Personen, die NOCH viel zu erzählen haben. Irgendwann werden aber auch die weniger. Bei vielen hat man es leider eh schon verabsäumt.) "Mein Beginn beim FAK, meine Erinnerungen" Das wären nur ein paar Denkanstösse, um ViolaTV groß zu machen. Bei diesem Kanal bin ich sogar der Meinung, dass man nicht - im Vergleich zum STadtrivalen - ins TV muss, dies kann nur online passieren. Ich würd da zum Transport kurzer Trailer eher Plattformen wie die Infoscreens im den Öffis nutzen und dort mit einem "...sehen Sie mehr auf..." auf ViolaTV verweisen. (TV würd ich nur nutzen, wenn ich Sendezeit in einem relevanten Medium bekommen, nicht W24). Wenn jetzt jemand sagt, dass das viel Geld kostet, dann kann ich dem nur zustimmen, ich glaub aber auch, dass so ein tägliches Format auch wiedre viel an Infvestition zurückspült in die Kassen. Unterm Strich bleibt wahrscheinlich immer noch eine "rote Null", aber diese Investition MUSS man mMn tätigen, will man in die Köpfe der Fans und potentieller neuer Stadiongeher.
  6. Wär nicht schlecht, aber in diesem Bereich nicht Priorität Nummer 1 MMn.
  7. Eigentlich muss es egal sein, ob ein Präsident sympathisch ist, aber das muss nicht jeder verstehen. Ist nicht so einfach. Du könntest aber mal aufzählen, was gegen Katzian spricht, wenn du es schaffst, es objektiv zu tun.
  8. Wenn deine Beurteilung auf deiner Sympathie beruht, dann sagt das eh alles über dich aus.
  9. Ich befürchte, dass du dich - vor allem mit dem zweiten Satz - selbst ernst nimmst.
  10. Gefällt
  11. Deiner Beschreibung nach eine super Chance auf einen Schritt weiter, wenn du den machen willst, dann zöger nicht.
  12. Definitiv kein Zufall...
  13. Stimmt, die zählen doch nur zu 25%....
  14. Und wie immer is wurscht wieviele wir sind.
  15. Nichts desto Trotz geht er nach wie vor regelmäßig ins Stadion. In früheren Zeiten - vor seiner Kanzlerschaft - hab ich ihn öfter mit seinem Nachwuchs auf Nord bzw Ost gesehen. Weiss auch nicht ob es schon erwähnte wurde, auch Kai-Jan Krainer sieht man regelmäßig daheim und auswärts.