Jump to content
OoK_PS

Marcel Koller - Bilanz nach einem Jahr

1,109 posts in this topic

Recommended Posts

Das bin ich anderer Meinung, die Leute im ÖFB haben dazugelernt und werden keinen von der Hawarabagasch holen, vor allem Ruttensteiner vertraue ich hier voll und ganz. Ihm war es anzumerken, dass er nach der versauten Ära DiCo einen Neustart will.... Er wird mit Sicherheit keinen Herzog, welcher noch nichts erreicht hat in seiner Trainerkarriere holen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das bin ich anderer Meinung, die Leute im ÖFB haben dazugelernt und werden keinen von der Hawarabagasch holen, vor allem Ruttensteiner vertraue ich hier voll und ganz. Ihm war es anzumerken, dass er nach der versauten Ära DiCo einen Neustart will.... Er wird mit Sicherheit keinen Herzog, welcher noch nichts erreicht hat in seiner Trainerkarriere holen..

Öfb und dazugelernt?

Dein wort in gottes ohren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zahlt der öfb im internationalen vergleich wirklich so wenig?

Ps: falla koller aufhört soll janeschitz (ich hoff den schreibt man so) weitermachen.

Mmn noch einer der fähigsten öfb trainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zahlt der öfb im internationalen vergleich wirklich so wenig?

Ps: falla koller aufhört soll janeschitz (ich hoff den schreibt man so) weitermachen.

Mmn noch einer der fähigsten öfb trainer

Wenn die Zahlen stimmen, die so kursieren, war Brückner der teuerste mit 800.000. Hitzfeld verdient bei der Schweiz zum Vergleich über 2 Millionen, und Nürnberg als Club, der im Normalfall gegen den Abstieg in der Bundesliga spielt, soll Koller 1,8 Millionen geboten haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so wie ich diesen Saftladen kenne, wird Ruttensteiner vorerst interemistich übernhemen, und mit viel Glück in einem halben Jahr jemand anderes als Herzog präsentiert. Wie ich auch schon andererorts geschrieben haben, Ludwig und andere wohlernährten Konsorten rausschmeißen, was die machen weiß eh kein Mensch, und schon wäre etwas mehr Geld für einen herzeigbaren Trainer vorhanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zahlt der öfb im internationalen vergleich wirklich so wenig?

Ps: falla koller aufhört soll janeschitz (ich hoff den schreibt man so) weitermachen.

Mmn noch einer der fähigsten öfb trainer

Hermann Stadler dürfte auch nicht so schlecht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das deutet dann schon eher Richtung Schweiz hin. Mit dem ÖFB bis Dezember weitermachen (um nicht arbeitslos zu sein) und dann 2014 in die Schweiz wechseln.

ÖFB-Teamchef Marcel Koller will entgegen bisheriger Gerüchte am (heutigen) Montag noch keine Entscheidung über seine Zukunft treffen. Laut einer Meldung der Schweizer Zeitung „Blick“ (Onlineausgabe) braucht der 52-jährige Schweizer mehr Zeit, um sich über seine Zukunft klar zu werden.

Kollers Vertrag mit dem ÖFB läuft nach der verpassten WM-Qualifikation aus. Der ÖFB will mit dem Schweizer weiterarbeiten, allerdings gilt Koller auch als Favorit auf den Trainerjob beim 1. FC Nürnberg.

Zudem soll sich der Umworbene am Sonntag auch mit Verantwortlichen des Schweizer Fußballverbandes getroffen haben. Dort ist Ottmar Hitzfeld Teamchef, der Deutsche wird allerdings nach der Weltmeisterschaft im Sommer 2014 aufhören.

http://sport.orf.at/#/stories/2194339/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...