Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Rapidler_1899

Banned
  • Posts

    8,089
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Keine Ahnung: Glück?
  • Am Wochenende trifft man mich...
    selten
  • Geilstes Stadion
    Weststadion - Old Trafford
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Holland - Argentinien
  • Lieblingsspieler
    Ruud "Van The Man" Nistelrooy, Steffen Hofmann, Andres Iniesta, Michael Konsel, Edgar Davids
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Zu viele
  • Bestes Live-Spiel
    Zu wenige
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hab ich
  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Retained

  • Member Title
    Hört nur Hardstyle

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Rapidler_1899's Achievements

Im ASB-Olymp

Im ASB-Olymp (37/41)

2k

Reputation

  1. Ich wünsche allen die sich das Spiel heut auf diversen Kanälen geben, viel Spaß, gute Nerven und Durchhaltevermögen bis zum Schluss. Ich werd heut halbstündlich und vollkommen emotionslos mal den Ticker begutachten und widme mich in der Zwischenzeit spannenderen Dingen als unserem Verein..... P.S. Live Fred wird natürlich mitgelesen und evtl in die Schimpftiraden miteingestimmt.
  2. Bei uns ist schon lang nix mehr easy......
  3. Spiel wird höchsten peripher und damit mein ich, alle 30min per Ticker verfolgt, wies steht. Interesse so gut wie nicht vorhanden. Ob sie verlieren ist mir eigentlich egal. Vielleicht tut uns ja wieder ein Jahr im UPO und das Verpassen eines internationalen Startplatzes gut, weil dann kann sich niemand über die böse Doppel/Dreifachbelastung aufregen.
  4. Hab nach dem vermeintlichen 3:0 abgedreht. Bin schon seit längerem an dem Punkt angelangt, dass ich Rapidspiele im TV nicht mehr bis zum Schluss anschau, wenns net läuft. Ärger? Enttäuschung? Wut? Kann ich alles verneinen. Selbst Resignation wäre eine zu starke Formulierung, für das was alles zerbrochen ist. Rapid macht einfach keinen Spaß mehr. Diese Niederlage gestern nimmt man ohne jegliche Regung hin und im nächsten Moment ist sie auch schon wieder vergessen, weil sich die selben Muster halt stetig wiederholen.
  5. Ja bist du deppat, was für eine grandiose erste Folge nach der Pause. Ich sitz grad mit offenem Mund da, während ich das schreib. Also wenn TWD diese Schlagzahl beibehält, wird das eine finale Staffel an die man sich noch lange erinnern wird.
  6. Das wird ein weiteres Herzschlagspiel im EC. Ob mit gutem oder schlechtem Ausgang wag ich nicht zu prophezeien.
  7. Auch wenn das Spiel nicht gewonnen wurde, können solche Partien einen enormen Boost für die Zukunft geben. Die Mannschaft glaubt an sich und wird Kraft und Zuversicht daraus ziehen. Man sieht, dass da etwas zusammenwächst und eine Einheit auf dem Platz steht und wenn ich an die mannschaftliche Geschlossenheit denke, wird mir um die nächsten Spiele nicht bange.
  8. Vielleicht war der Sieg in der ECL die lang ersehnte Initialzündung aber was red ich. Bevor ich wieder zum träumen/hoffen anfang und dann eh wieder bitterlichst enttäuscht werde geh ich mit einer gesunden Portion Realismus und ein klein wenig Pessismismus in dieses Spiel und erwartet mir einfach mal gar nix und würd stand heute ein Xerl ungschaut nehmen.
  9. Rapid braucht im EC anscheinend immer Dramik und Herzschlagspiele. Souveräne, nie gefährdete Heimsiege würden nicht ins Bild passen:
  10. Oida was geht ab? Wir führen 2:0 und spielen auch noch gut Spielt da grad wirklich Rapid?
  11. Da hat ein Heislverein gegen einen anderen Heislverein gespielt. Schade, dass net beide verloren haben
  12. Erwartungen an dieses Spiel hab ich keine großen. Angeschaut wird es mit einer tristen Wurschtigkeit. Vielleicht dreh ich auch gleich wieder ab, sollte Arnheim in Führung gehen (hab ich auch beim Dosen Match gemacht). Zu viel ist in den letzten Jahren kaputt gegangen. Zu oft wiederholen sich die selben Muster. Wir drehen uns im Kreis, wobei die Erfolge immer spärlicher gesät sind und die Blamagen/Demütigungen oder inferioren Darbietungen exorbitant zugenommen haben. Das Hartberg Spiel steht da nur exemplarisch dafür, was alles falsch läuft und warum soviele Fans wie ich vergrault worden sind bzw sich vom Verein emanzipiert haben. Die Liebe zu diesem Verein wird seit Jahren schon auf eine harte Probe gestellt und ich weiß, dass es nicht nur mir so ergeht. Beim Verein sollten mittlerweile eigentlich alle Alarmglocken schrillen, wenn man sich die Abkühlung des Interesses an unserem Verein ansieht. Bin gespannt ob das heute überhaupt 10.000 Zuseher im Stadion werden. So und jetzt dürfen die Hater wieder fleißig haten, weil es hier einer wagt gegen den Mainstream zu schwimmen und nicht alles glorifiziert was mir unserer Rapid zu tun hat.
  13. Kann man diesen Idioten bitte mal löschen. Reicht es nicht, wenn man diesen Post 2x gemeldet hat.....
  14. Kann man bitte mal die ganzen Beiträge von den Dosentrollen löschen. Unfassbar was für geistige Einzeller da grad angekrochen kommen.
×
×
  • Create New...