Rapidler_1899

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.001
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Rapidler_1899

  • Rang
    Hört nur Hardstyle

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hab ich
  • Bestes Live-Spiel
    Zu wenige
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Zu viele
  • Lieblingsspieler
    Ruud "Van The Man" Nistelrooy, Steffen Hofmann, Andres Iniesta, Michael Konsel, Edgar Davids
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Holland - Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Weststadion - Old Trafford
  • Am Wochenende trifft man mich...
    selten
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Keine Ahnung: Glück?
  1. Ich habs eh schon einmal niedergeschrieben warum Djokovic so unbeliebt ist aber ich erkläre es gerne nochmal. Das hat er sich zum größten Teil selber zuzuschreiben. Ich kenne kaum einen Spieler der eine provokantere und unsympathischere Art an den Tag legt wie er. Das fängt mit "ich diskutiere mit dem Schiri um des diskutieren Willens an" und hört bei "ich peppel 50x mal den Ball auf um den Gegner aus dem Rhythmus zu bringen. Möchte nicht wissen wie oft er den Time Slot bis zum nächsten gespielten Ball da schon überschritten hat bevor da genauer hingeschaut worden ist. Dazu dieses arrogante Auftreten, von der Körpersprache und der Mimik, gepaart mit den Mätzchen die er sich hie und da mit dem Publikum liefert. Ja er hat wirklich hart dafür gearbeitet, dass er nicht "Everybody´s Darling" ist. Wenn ich mir dagegen einen Nadal und einen Federer ansehe, gehören die beiden, was das Auftreten im Tennissport anbelangt einer anderen Spezies an. Und wie es schon der User, welchen du zitiert hast beschrieben hat: Djokovic mag Federer und Nadal bei den GS Titeln überholen, jedoch wird er nie ihr Standing erreichen und wenn ich mir da Auszüge von Kyrgios anhöre als er über Djokovic sinniert, wie sehr er sich bemüht, gemocht zu werden, spricht das für sich selbst. Der hat sich in der Vergangenheit so ziemlich alles verhaut, was Beliebtheit angeht.
  2. Bevor mir jetzt einer mit "der Track ist schon alt" kommt, ich weiß Den such ich seit 2 Jahren. Hab den damals im Flugzeug am Weg nach New York gehört:
  3. Deepwater Horizon (2016) Wirklich gut inszeniert. Kurzweilig und knackig. Die Dramaturgie der Ereignisse von damals sind wirklich gekonnt umgesetzt. Hat mir gefallen. 7/10
  4. Jetzt passts
  5. Ajo auf einer Skala von 1 bis 10 wär das Trikot eine 4,5. Trifft jetzt nicht unbedingt meinen Geschmack aber darüber lässt sich ja trefflich streiten bzw ist das eh alles subjektiver Natur. Solangs mit der neuen Wäsch erfolgreich spielen, hab ich nix mehr einzuwenden.
  6. Das könnt 1 zu 1 aus meiner Jugend stammen.
  7. Auf nimmerwiedersehen!
  8. Ein Abschied mit Wehmut. Hätt ihn gern noch eine Saison bei uns gesehen. Er wird seinen Wege gehen und dafür kann man ihm nur das Beste wünschen.
  9. Jetzt also die Rolle rückwärts von Blizzard: https://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Deutsche-und-franzoesische-Server-Classic-1293613/
  10. Tjo das war also das unvermeidliche Ende. Surprise Surprise Viel Glück bei deinem zukünftigen Verein. Du kannst es brauchen, ganz ehrlich. Mit dem Wechsel zu uns hast du Rapid aber vor allem dir selber nix gutes getan. Naja anyway alles Gute.
  11. Hoffentlich haut des für den Fall der Fälle mit umbuchen oder so hin. War noch nie in so einer Situation und klopf auf Holz das der Worst Case net eintritt. 2 Nächte Anschließend mitm Zug nach Berlin und von dort dann mit der AUA nach Wien. Wie gesagt ich hoffe, dass der Worst Case net eintritt.
  12. Tschuldigung ich wusste net wie ichs auf die schnelle anders formulieren hätte können. Ja dann hoffen wir einfach mal das Beste.....
  13. https://kurier.at/chronik/oesterreich/lufthansa-streiks-angekuendigt-fluggaesten-droht-chaos-sommer/400529164 Ich weiß net obs hier reinpasst aber wir fliegen Mitte Juli mit Eurowings nach Hamburg. War einer von euch schon mal in so einer Situation, dass gestreikt wurde und der Flug ausgefallen ist. Was macht man da am besten? Eine Woche vorher anrufen ob der Flug eh stattfindet oder vor Ort einfach aufs Beste hoffen?
  14. Vielleicht sollte Blizzard mal selbst auf seine eigene HP schauen und sich die Resonanz dort zu Gemüte führen. Zu 98% pure Ablehnung (wozu ich mich auch zähle) Das ist ein riesen großer Haufen Kuhscheiße diese Idee. Noch haben sie ja 2 Monate um diese Entscheidung zu überdenken. Sofern es dabei bleibt, werden sich viele Spieler das nochmal überlegen ob sie wirklich wieder mit Classic anfangen.
  15. Einerseits bin ich froh, dass man die Karten auf den Tisch legt und ein Alar weiß woran er ist. Andererseits befürchte ich, dass man sich damit einen unangenehmen Nebenkriegsschauplatz aufgemacht hat. Dass ich nicht der größte Fan von Deni bin, sei mal dahingestellt und ich von Anfang an geschrieben hab, dass er keine 4 Jahre bei uns macht und spätestens diesen Sommer wieder weg ist. Die Kehrseite der Medaille ist, trotz aller Ehrlichkeit von Didi, was ich an ihm sehr schätze, dass man einen Spieler möglicherweise irreparabel beschädigt hat und es schwer werden dürfte einen geeigneten Abnehmer zu finden. Bin mir im Endeffekt nicht sicher was ich davon halten soll. Einerseits taugt mir die offene und ehrlich Art, weil wir uns das alle wünschen, dass Klartext geredet wird und man sich nicht immer hinten hohlen Phrasen und Stehsätzen versteckt. Doch schwingt dann ein wenig der Gedankengang mit, dass man das eleganter formulieren bzw. intern regeln/besprechen hätte können. Najo soviel dazu