Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

60,218 posts in this topic

Recommended Posts

aucheinbenutzername schrieb vor 32 Minuten:

mir nicht, und keinem, den ich kenne, aber wirst schon recht haben. einfach eine (das adjektiv kannst da vorstellen) unterstellung

OK dafür entschuldige ich mich. Dem Ersteller des Transparentes wird es wurscht sein und nicht dem BW im Ganzen. Du hast recht, da sollte man Differenzieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
#17 schrieb vor 4 Stunden:

Ich bin da auf der Seite von Sulza, aber bei dem Thema agieren leider viele Personen sehr radikal. Wer sich da nicht klar distanziert und sofort einen auf Feminist macht, kriegt schnell das Image des Frauenfeindlichen. alleine Maindrops Posting zeigt ja schon, wie er Sulza in eine Ecke schieben will ("bei viel spezialisten wundert man sich nicht, von dir hätte ich so eine haltung nicht erwartet."), obwohl Sulza völlig nachvollziehbare Argumente bringt.

Da sind einige User dabei, die groß auf Toleranz machen, dann anderen gegenüber doch nicht so tolerant sind und andere Ansichten anscheinend nicht akzeptieren können. Denn ein so klarer Fall von Sexismus war dieses Transparent sicher nicht.

Edit: und mir ist natürlich klar, dass ich jetzt mit dem Posting auch von einigen abgestempelt werde, wollte Sulza aber da trotzdem etwas unterstützen.

Der arme Sulza das nächste Opfer, hat zwar eine komplett verdrehte Sicht der Dinge, aber meint es ja ned böse. Man muss es ja nicht so schiach interpretieren. 

Kann man wirklich nicht sagen, dass transparent war und ist entbehrlich ohne ein aber dran zu hängen? 

Beim Lask reiben sue sich schon die Hände, endlich der Fokus wieder auf Rapid. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homegrower schrieb Gerade eben:

Der arme Sulza das nächste Opfer, hat zwar eine komplett verdrehte Sicht der Dinge, aber meint es ja ned böse. Man muss es ja nicht so schiach interpretieren. 

Kann man wirklich nicht sagen, dass transparent war und ist entbehrlich ohne ein aber dran zu hängen?

Ich werde meinen Mund jetzt mit Seife waschen. Nicht auszudenken, dass Leute noch eine rein sachliche Betrachtung an den Tag legen. Und aufgrund fehlender allgemeingültiger Maßstäbe nicht mit dem Mainstream mitschwimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
burli1101 schrieb vor 4 Minuten:

...dann erweitere deinen Horizont.

Wie viele Fans, Sponsoren, etc. werden dMn durch das Bad Boy Image vergrault, und ist das eine größere Zahl als die, die davon angezogen werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homegrower schrieb vor 4 Minuten:

Der arme Sulza das nächste Opfer, hat zwar eine komplett verdrehte Sicht der Dinge, aber meint es ja ned böse. Man muss es ja nicht so schiach interpretieren. 

Kann man wirklich nicht sagen, dass transparent war und ist entbehrlich ohne ein aber dran zu hängen? 

Beim Lask reiben sue sich schon die Hände, endlich der Fokus wieder auf Rapid. 

Danke für alles!:huldigung:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
#17 schrieb vor 4 Stunden:

Ich bin da auf der Seite von Sulza, aber bei dem Thema agieren leider viele Personen sehr radikal. Wer sich da nicht klar distanziert und sofort einen auf Feminist macht, kriegt schnell das Image des Frauenfeindlichen. alleine Maindrops Posting zeigt ja schon, wie er Sulza in eine Ecke schieben will ("bei viel spezialisten wundert man sich nicht, von dir hätte ich so eine haltung nicht erwartet."), obwohl Sulza völlig nachvollziehbare Argumente bringt.

Da sind einige User dabei, die groß auf Toleranz machen, dann anderen gegenüber doch nicht so tolerant sind und andere Ansichten anscheinend nicht akzeptieren können. Denn ein so klarer Fall von Sexismus war dieses Transparent sicher nicht.

Edit: und mir ist natürlich klar, dass ich jetzt mit dem Posting auch von einigen abgestempelt werde, wollte Sulza aber da trotzdem etwas unterstützen.

ich möchte da halt noch ins Treffen führen, ja, am Fußballplatz kann es tiefer zugehen, und wenn ich mit einer Partie Fußballerkumpel bei der dritten Halbzeit sitze, da kommt es unter Garantie zu Häkeleien und derben Witzen die durchaus in diese Richtung gehen. Prahlerei, Schwanzvergleiche unter Kumpels halt.

Und mit einem Augenzwinkern und so geht es durchaus als ironische Überzeichnung die eigentlich das Gegenteil meint, durch.

Bei einem Geschäftsessen, bei einer Präsentation meines Unternehmens werd ich das aber eher nicht jedem ins Gesicht blaffen.

Mir fällt überhaupt keine Denkvariante ein, in der der SK Rapid, und um den gehts uns ja eigentlich, im Zusammenhang mit dem gestrigen Spruchband auch nur irgendwie in ein positives Licht gerückt werden hätte können?

Die Leut müssen endlich kapieren, dass nicht wichtig ist, was gesagt wird, sondern wie es vom Gegenüber verstanden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mei, hamma keine anderen Probleme. Sexistisch, provokant, überzeichnet, zum Glück kommt das am Fußballplatz sonst praktisch nie vor. Wer lange bei uns ins Stadion geht, sich ein bisschen mit der Szene bzw. Fanszenen im allgemeinen beschäftigt, der kann diese bewusste Provokation in entsprechenden Kontext stellen. Wer sich drüber aufregt, bitte ??‍♂️ zum Glück herrscht in Österreich Meinungsfreiheit.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das der BW so ein Spruchband aufhängt ist ja nichts neues... 

Das dem Verein ziemlich wurscht ist was da draufsteht auch nicht... 

Aber das ein Vereinsverantwortlicher sich hinstellt und nicht weiß was er in der Öffentlichkeit sagen muss!! (er weiß es wohl sehr genau nur ists dann vorbei mit seinem Standing im BW) das ist neu... 

Das es für Peschek keine Konsequenzen gibt ist wiederum nicht neu... 

Edited by RapidWien07

Share this post


Link to post
Share on other sites
Starostyak schrieb vor 6 Minuten:

Mei, hamma keine anderen Probleme. Sexistisch, provokant, überzeichnet, zum Glück kommt das am Fußballplatz sonst praktisch nie vor. Wer lange bei uns ins Stadion geht, sich ein bisschen mit der Szene bzw. Fanszenen im allgemeinen beschäftigt, der kann diese bewusste Provokation in entsprechenden Kontext stellen. Wer sich drüber aufregt, bitte ??‍♂️ zum Glück herrscht in Österreich Meinungsfreiheit.

Nun, man geht mit der Zeit oder die Zeit holt einen ein. Auch die Szene ändert sich, aber wohl in langsameren Schritten als die Gesellschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DAN schrieb vor 15 Minuten:

....


dass problem liegt in einer gesellschaft die jungen mädchen so dermaßen das selbstvertrauen nehmen, dass sie solche sprüche nur irgendwie kratzen und nicht an solchen transparenten - die sind jungen mädchen scheiss egal. schalte das fernsehen 5 minuten ein, bewege dich 10 minuten durch die social media kanäle heranwachsender mädls - du wirst 100 gründe finden die 10000x schlimmer wirken, aber offenbar gesellschaftlich vollkommen legitimiert werden.

und das sage ich als vater einer tochter die ich über alles liebe.

Zum ersten Teil deines Postings nehm ich jetzt mal keine Stellung. Ich hab meine Sichtweise dargestellt, du teilst sie nicht. Ist ok. Da gibts dann wenig Disskussionsgrundlage.

Beim fettmarkierten bin ich vollkommen bei dir. In meinem Posting hab ich zudem auch versucht klar zu machen, dass das Transparent an sich nicht das Problem per se ist, sondern lediglich ein Symptom davon. Das Problem bei Sexismus, Rassismus, Antisemitismus ist allerdings, dass sich solche Konzepte ständig reproduzieren und tradieren müssen, um fortzubestehen. Das geschieht in der Regel eben eher subtil, mit für sich isoliert betrachtet "harmlosen" Sachen: Einschlägiger Witz, Werbespots, beiläufige Bemerkungen, etc. oder eben mit dämlichen Sprüchen auf einem Transparent (auch wenns wahrscheinlich nicht in diese Richtung beabsichtigt war)....

Und ja, Medien, Social Media, Werbung etc. sind ebenfalls schlimm. Da geb ich dir ebenso Recht. Und das dies gesellschaftlich legitimiert ist, ist genauso zu kritisieren. Tu ich auch regelmäßig, bspw. beruflich, just for info.

Im konkreten Fall gehts jedoch um meinen Verein. Dieser Verein hat ein Leitbild, dass mit dem gestern gezeigten Transparent eben mMn nicht vereinbar ist. Deswegen hat mich die gestrigen Aktion zutiefst angekotzt. Und noch mehr die Relativierungsversuche seitens Pescheks. Ich finds zudem auch einfach sehr schade, dass sich die Fanszene nun in so ein Licht rücken lässt. Ich bin schon jemand, der viele Aktionen der Szene auch sehr zu schätzen weiß. Spendensammelaktionen, Blue-Girl Transparent, etc. Aber leider sind immer wieder Sachen dabei, die einfach beschissen sind. Und das sollte dann auch kritisiert werden können.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 55 Minuten:

Der eigentliche Skandal ist die Reaktion eurer Vereinsführung und nicht das Spruchband ansich. Von solchen Leute ist man es eh gewohnt, auch wenn es traurig ist. 

Ja, ein „Skandal“, jetzt bricht irgendwo jemandem ein Zacken aus der Krone. Spannend, woraus heutzutage schon ein „Skandal“ konstruiert wird, es gäbe derzeit ja nicht viele andere Angelegenheiten, die tatsächlich das Potential haben, diesem Terminus gerecht zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 20 kg Sky - Tuzzy hat sich echauffiert wie wenn ein Mord passiert wäre. Pardon, natürlich Sky - Susi. 

Die wird sich doch mit " schiache Wetz'n " nicht betroffen gefühlt haben?:)

Edited by kreiner

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 4 Stunden:

bin da auch eher bei sulza und #17.

transparent ist unnötig und (vielleicht) geschmacklos, das riesen tam tam deshalb ist mmn aber überzogen. 

ist aber auch eine gute Frage, wer ist an dem Tam Tam schuld? Die, die es geschrieben haben im Wissen, dass bei Rapid ohnehin jeder Lecherlschas zu einer Kläranlage aufgeblasen wird, oder die, die es zum Thema machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...