Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

59,163 posts in this topic

Recommended Posts

schlaumeier schrieb vor 8 Minuten:

wenn also ein plakat aufgehängt wird, das sich klar gegen die interessen rapids richtet - so wie zb das entschuldigungsplakat an fam. wöber - und sich niemand anderer findet, der etwas dagegen unternimmt, dann muss eben die fanszene das klären.


Toyner unterstützt mit Varta, Rapid in einem nicht unerheblichem Ausmaß. Wenn Du glaubst, dass hier im Interesse Rapids gehandelt wurde, dann verwechselst Du offenbar die Interessen der UR mit denen von Rapid.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 3 Minuten:

nach eurer logik hätte man ja sonst auch ivanschitz mit applaus in hütteldorf empfangen können.

Wenn man nur schwarz und weiß kennt, ist es halt schwer über Farben zu sprechen. Eine Diskussion ist bei dir offensichtlich wertlos, ich hoffe für diesen Thread, dass das viele andere auch erkennen und die Funktion der Ignore-Liste verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

in manchen stadien darf man banner, fahnen, trommel usw. nur in bestimmten bereichen verwenden (->fanblock). wäre irgendwie witzig wenn das da auch drinnen steht und sich die ultras auf die hausordnung berufen.

wie gesagt ich finde die aktion nicht so leiwand. verstehe die aufregung der fanszene aber schon, wenn sich einzelpersonen herausnehmen gegen die fanszene zu agieren würde das überall konsequenzen haben (wies genau abgelaufen ist, weiß ich nicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites
pironi schrieb vor 13 Minuten:

Da oben stand aber "Gewaltandrohung" und das ist halt was anderes. 

Naja, um Gewalt anzudrohen muss ich das nicht aussprechen. Einfach reinzumarschieren und das Transparent runterzureißen ist auch eine implizite Gewaltandrohung. Wie gesagt ist sogar das Betreten gegen den Willen der Logenbesitzer bereits Gewalt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DAN schrieb vor 1 Minute:


Toyner unterstützt mit Varta, Rapid in einem nicht unerheblichem Ausmaß. Wenn Du glaubst, dass hier im Interesse Rapids gehandelt wurde, dann verwechselst Du offenbar die Interessen der UR mit denen von Rapid.

die kurve unterstützt rapid in einem weitaus größeren ausmaß. der tojner hätte ohne die von der kurve erzeugte werbewirkung des sk rapid nämlich genau 0 interesse, da geld reinzubuttern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Indyinho schrieb vor 25 Minuten:

Es ändert durchaus was. Zum einen, dass eben nicht jeder rüber kann und zum anderen ändert es vor allem etwas für die Security.

Überspitzt formuliert: "Muss ich in meiner Loge Angst haben, weil hier jeder rüber kann?" "Nein, nur Personen mit Akkreditierung haben Zugang."
Außerdem stellt es eben klar, dass die Security in dem Fall nicht versagt hat, da die beiden zurecht durch durften.

Wer aller eine Akkreditierung bekommt ist halt natürlich die andere Frage.

Alles ok, wenn ich zwei kriminellen deinen Wohnungsschlüssel gebe, brauchst auch keine Angst haben, weil die anderen kommen eh nicht rein:facepalm:!

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 6 Minuten:

wer liebe/zuneigung zu rapid heuchelt, nur um bei der erstbesten gelegenheit hochverrat an rapid zu begehen, hat eigentlich viel schlimmeres verdient, als das programm vom letzten mittwoch. 

wenn man so ein verhalten einreißen lassen würde, ohne es zu bekämpfen, wäre das ein fatales zeichen für den sk rapid wien als ganzes.

nach eurer logik hätte man ja sonst auch ivanschitz mit applaus in hütteldorf empfangen können.

ivanschitz hat rapid damals gerettet, wöber hat viel kohle in die kassen gespült - damit ahben beide ungefähr 10000x mehr für rapid bzw die interessen rapids getan als die affen die meinen ihnen gehört der verein

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 2 Minuten:

wer liebe/zuneigung zu rapid heuchelt, nur um bei der erstbesten gelegenheit hochverrat an rapid zu begehen, hat eigentlich viel schlimmeres verdient, als das programm vom letzten mittwoch. 

wenn man so ein verhalten einreißen lassen würde, ohne es zu bekämpfen, wäre das ein fatales zeichen für den sk rapid wien als ganzes.

hab ich mir schon gedacht. du definierst deine meinung als das vereinsinteresse, und damit ein in sich schlüssiges system. an dieser stelle könnten wir die diskussion beenden, aber zum spaß: wie bekämpft der verein sk rapid derartiges verhalten?

und welches gremium hat im namen des vereins definiert, dass dieses verhalten a) vereinsschädigend und daher b) zu bekämpfen ist?

das, was einzelne oder einzelne gruppen glauben, was das beste für den verein ist, ist ein nullum. der verein hat strukturen, gremien, organe - diese werden gewählt und besetzt und diese - und NUR diese - entscheiden, was für den verein gut ist und was nicht und wie wogegen gegebenenfalls angegangen wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 2 Minuten:

die kurve unterstützt rapid in einem weitaus größeren ausmaß. der tojner hätte ohne die von der kurve erzeugte werbewirkung des sk rapid nämlich genau 0 interesse, da geld reinzubuttern. 

Womit genau:

Mit den Strafzahlungen die Rapid dank den UR erhält?

Mit der negativen Berichterstattung die Rapid dank den UR erhält?

Mit dem Verkauf von Rapid-Fanartikeln an denen Rapid nicht mitpartizipiert?

Mit der Rufen gegen den eigenen Trainer in der Halbzeitpause einer wichtigen Europacuppartie?

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 1 Minute:

die kurve unterstützt rapid in einem weitaus größeren ausmaß. der tojner hätte ohne die von der kurve erzeugte werbewirkung des sk rapid nämlich genau 0 interesse, da geld reinzubuttern. 

und deshalb dürfen sie über den Verein bestimmen wie sie wollen? Diese Sichtweise ist so etwas von zum Speiben...
D.h. wer am "meisten unterstützt", darf entscheiden welche Meinung bei uns im Stadion bekundet werden darf, oder wie? Würde mich nicht wundern, wenn der eine oder andere Sponsor in Zukunft seine Unterstützung ganz einstellen würde, wenn solche Aktionen als legitim betrachtet werden. Dann schauen wir mal wie ur super die Unterstützung dann noch ist, wenn wir gegen den Abstieg spielen, weil wir keine Kohle mehr haben. Aber dann gibts vermutlich eh wieder Stimmungsboykott...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlaumeier schrieb vor 13 Minuten:

wer liebe/zuneigung zu rapid heuchelt, nur um bei der erstbesten gelegenheit hochverrat an rapid zu begehen, hat eigentlich viel schlimmeres verdient, als das programm vom letzten mittwoch. 

wenn man so ein verhalten einreißen lassen würde, ohne es zu bekämpfen, wäre das ein fatales zeichen für den sk rapid wien als ganzes.

nach eurer logik hätte man ja sonst auch ivanschitz mit applaus in hütteldorf empfangen können.

Sei ma ned hab :facepalm:

Kommts nur mir so vor oder kommt hier konstant halbjährig ein Troll herspaziert und versucht seinem Vorgänger noch zu übertreffen ? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
BuchiRapid schrieb vor 1 Minute:

Ja, denselben Stimmungsboykott wie die letzten Jahre, insbesondere als man mit Canadi tatsächlich gen Abstiegsplatz geschielt hat.

ned bös sein, ich bin echt kein Gegner der Kurve, aber die UR als die ultimativen Entscheider was bei uns erlaubt sein darf und was nicht, dass kann selbst den eingefleischtesten UR-Fanboys doch nicht mehr geheuer sein.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...