Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
HCS 1

Sk Vorwärts Steyr - SAK Klagenfurt

259 posts in this topic

Recommended Posts

Ich bekomme von immer mehr Freunden und Bekannten zu hören daß zwar ein Feuerzeug reingeworfen wurde aber auf der anderen Seite des Strafraums. Dieses Feuerzeug hat sich ein SAK Spieler geholt und dem Tormann aufgetragen zusammenzusacken, bzw. mit der Hand durch Druck nachgeholfen. Auch ich hab das so gesehen. Ausserdem wenn der Verein so fair wäre wie hier viele schreiben dann hätten sie keinen Protest eingelegt, schon gar nicht in der 92. Spielminute in der das Auswechseln des Goalis sich nicht mehr aufs Spielgeschehen ausgewirkt hat.. Aber so sind sie halt, siehe Spiel in Hartberg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bekomme von immer mehr Freunden und Bekannten zu hören daß zwar ein Feuerzeug reingeworfen wurde aber auf der anderen Seite des Strafraums. Dieses Feuerzeug hat sich ein SAK Spieler geholt und dem Tormann aufgetragen zusammenzusacken, bzw. mit der Hand durch Druck nachgeholfen. Auch ich hab das so gesehen. Ausserdem wenn der Verein so fair wäre wie hier viele schreiben dann hätten sie keinen Protest eingelegt, schon gar nicht in der 92. Spielminute in der das Auswechseln des Goalis sich nicht mehr aufs Spielgeschehen ausgewirkt hat.. Aber so sind sie halt, siehe Spiel in Hartberg.

Wenn das wirklich so stimmen sollte, dann müssens bitte gegen den SAK Sanktionen verhängen und nicht gegen die Vorwärts!

Aber selbst wenn der Tormann wirklich von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde, wäre das in meinen Augen sicher kein Grund, dass Spiel mit 0:3 gegen den SKV zu werten.

Natürlich wäre das ganze schlimm und ich verurteile auch den jenigen, der scheinbar in der 92. Minute nichts besseres zu tun hat, als mit Feuerzeugen um sich zu werfen, aber was hätte es am Spiel noch geändert, wenn es nicht passiert wäre? Hätte der SAK in der 93. Minute noch 2 oder gar 3 Tore geschossen?! :huh?deppat?:

Man sollte hier an die Vernunft der RLM-Verantwortlichen bzw. den Senat (oder wie auch immer) appellieren. Ein 0:3 gegen die Vorwärts wäre eine bodenlose Frechheit! Denn es ist bitte das Spiel regulär zu Ende gegangen! Eine Geldstrafe würde ich noch "ok" finden, natürlich vorausgesetzt, die Ereignisse haben sich so zugetragen!

Edited by Chris_SKV

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bekomme von immer mehr Freunden und Bekannten zu hören daß zwar ein Feuerzeug reingeworfen wurde aber auf der anderen Seite des Strafraums. Dieses Feuerzeug hat sich ein SAK Spieler geholt und dem Tormann aufgetragen zusammenzusacken, bzw. mit der Hand durch Druck nachgeholfen. Auch ich hab das so gesehen. Ausserdem wenn der Verein so fair wäre wie hier viele schreiben dann hätten sie keinen Protest eingelegt, schon gar nicht in der 92. Spielminute in der das Auswechseln des Goalis sich nicht mehr aufs Spielgeschehen ausgewirkt hat..

genau so hab ich es auch von der süd aus gesehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute...seid ihr euch klar was ihr da behauptet???? SOLLTE das stimmen, dann muss man entsprechende Verantwortliche des Vereins davon unterrichten oder FALLS es nicht stimmt, diese Behauptungen ganz schnell wieder löschen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du offensichtlich ein geistiger Tiefflieger bist, komm hinters Tor und zeige deine Eier. Dann haben wir wenigstens wieder einmal etwas zum Lachen auf der Süd! :laugh: :laugh: :laugh:

PS: zu schimpfen hast du begonnen! Ich stehe auf der Süd, da hast du noch in die Windel geschissen und ich werde dort stehen, wenn du es wieder tust. Ich lasse mich nicht von einem dahergelaufenen, intellektuell unbewaffneten Schlumpf beschimpfen.

..................bittebitte solche leute nicht auch noch auffordern hinters tor zu kommen...............reichen ja die paar sinnlosen die sich

schon irgendwo in diesem bereich aufhalten!!!!....

.....sollte es wirklich der fall sein das es ein theater war, wird es herausgefunden werden!!! so oder so sollte es für uns und

unsere geliebte südtribünen-fan-kultur ein weckruf sein!!!!

wünsch euch einen schönen sommertag!!!

lg

aus dem bezirk des bieres

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der dunkelhäutige RV hat das Feuerzeug aufgehoben und hinübergetragen, dann ist der Torhüter auf Anweisung des Kapitäns zusammengesackt.

So ist es mir berichtet worden. Gesehen habe ich es selber nicht genau...

Gesehen habe ich nur als der Spieler zu Boden ging, und in dieser Situatuion hab ich kein Feuerzeug gesehen das in getroffen hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der dunkelhäutige RV hat das Feuerzeug aufgehoben und hinübergetragen, dann ist der Torhüter auf Anweisung des Kapitäns zusammengesackt.

So ist es mir berichtet worden. Gesehen habe ich es selber nicht genau...

Gesehen habe ich nur als der Spieler zu Boden ging, und in dieser Situatuion hab ich kein Feuerzeug gesehen das in getroffen hätte.

Steht ja zum Teil auch so auf der SKV-HP, daher kanns nicht so falsch sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute...seid ihr euch klar was ihr da behauptet???? SOLLTE das stimmen, dann muss man entsprechende Verantwortliche des Vereins davon unterrichten oder FALLS es nicht stimmt, diese Behauptungen ganz schnell wieder löschen!!!!

Die Verantwortlichen des Vereins dürften es schon wissen, sonst hätten sie es nicht auf die offizielle Homepage geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt möcht ich auch kurz mal meinen Senf dazugeben...

Also ich habe keinen Gegenstand auf das Spielfeld fliegen sehen, was aber damit zu tun hatte, dass ich in diesem Moment gerade woanders hingesehen habe. Nachdem eigentlichen "Treffer"(den ich nicht ja nicht gesehen habe) sah ich den Torwart zum Schiedsrichter gehen und dieser deutete dem Schiri, etwas wäre auf ihn geschossen worden. Der Schiedsrichter wehrte die Beschwerde des Torwartes mit einer Handbewegung ab und der Tormann drehte ab. In diesem Moment kam der Kapitän der SAK'ler zum Torwart gerannt und deutete diesem er solle hinfallen und plötzlich fiel der Tormann um als wäre er von einem Stein getroffen worden.

Und eines möcht ich auch noch los werden. Die ganzen Bierbecherwerfer sind keinen deut besser als derjenige der das Feuerzeug geschossen hat. Jedoch hoffe ich, dass dieser vom Verein auf das härteste bestraft wird. So jetzt könnt ihr über mich herfallen, ich verabschiede mich wieder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch am Tag nach dem Spiel kann ich nur - passend zu den oben angeführte Postings - wiederholen, dass der Torhüter bevor er 'zusammengebrochen' ist, mit Sicherheit von gar nichts getroffen worden ist. Zunächst ist er unsicher herumgezappelt, bevor er wie in einem schlechten Film vor dem Schiri auf die Knie fiel, um schließlich ganz auf den Boden zu sinken... :huh?deppat?:

Das ganze war so schlecht inszeniert, dass er dafür nicht mal in die örtliche Laien-Theatergruppe aufgenommen wird! :augenbrauen:

Es kann hier ganz einfach keine Strafverifizierung zu Gunsten dieses unsportlichen SAKs geben :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites
sah ich den Torwart zum Schiedsrichter gehen und dieser deutete dem Schiri, etwas wäre auf ihn geschossen worden. Der Schiedsrichter wehrte die Beschwerde des Torwartes mit einer Handbewegung ab und der Tormann drehte ab. In diesem Moment kam der Kapitän der SAK'ler zum Torwart gerannt und deutete diesem er solle hinfallen und plötzlich fiel der Tormann um als wäre er von einem Stein getroffen worden.

genau so ist es - der Tormann beschwerte sich wegen der Bierbecher - der kapitän hat ihm dann gesagt dass er sich hinfallen lassen soll.

Ich hoffe dass es davon Videos gibt - aber wie kommt dann die Platzwunde zustande? Hat die jemand gesehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn das wirklich stimmt und es gar keine Verletzung gab, wäre das sportlich gesehen eine bodenlose Frechheit vom sak.

Bin echt gespannt, und habe noch keinen getroffen der einen Treffer sah.

Aber wie lbr schon fragte wo kommt dann die Platzwunde her?

Habe leider auch schon von an Freund gehört das mas am Video nicht wirklich sieht ob er getroffen wurde.(weils nicht im Bild ist)

Edited by Madlener

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...