Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Chemical neighborhood

The walking dead

4,271 posts in this topic

Recommended Posts

Puh...

Wirklich starke Folge mMn. 

 

 

dass es jetzt Carl erwischt kommt doch überraschend.. Auch wenn es ja schon länger darüber spekuliert wurde, da Chandler Riggs Vertrag ja ausläuft.

 

 

Bin auf die Auswirkungen, v.a vom Ende gespannt :aufdrogen:

E: JDM ist ein Gott. 

Edited by SilverShark

Share this post


Link to post
Share on other sites

SilverShark schrieb vor 13 Minuten:

Puh...

Wirklich starke Folge mMn. 

 

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

 

Bin auf die Auswirkungen, v.a vom Ende gespannt :aufdrogen:

E: JDM ist ein Gott. 

Spoiler

Carl würde offensichtlich schon vor ein paar Folgen gebissen, als er mit dem neuen Typ im Wald herumgelaufen ist.

Offensichtlich habens massive Probleme mit der Synchronisation, jetzt hat Tara wieder die alte Stimme. Wahrscheinlich weil sie so zeitnah arbeiten müssen, haben manche Sprecher nicht immer Zeit, bzw. sind anderweitig gebucht.

Edited by quaiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand die Folge in jeder Hinsicht atemberaubend - Soundtrack, Story und die sehr sehenswerten Kameraschnitte waren sehr stimmig und man hat die knisternde Atmosphäre richtig gespürt :super:

Also eigentlich das, was oft kritisiert wurde - „trashige/billige Gestaltung“ war überhaupt nicht zu sehen. Eine würdige Abschlussfolge welche schon Sehnsucht auf die Fortsetzung macht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

quaiz schrieb vor 21 Minuten:
  Inhalt unsichtbar machen

Carl würde offensichtlich schon vor ein paar Folgen gebissen, als er mit dem neuen Typ im Wald herumgelaufen ist.

Offensichtlich habens massive Probleme mit der Synchronisation, jetzt hat Tara wieder die alte Stimme. Wahrscheinlich weil sie so zeitnah arbeiten müssen, haben manche Sprecher nicht immer Zeit, bzw. sind anderweitig gebucht.

Ad Spoiler... Schon klar, wurde ja so gesagt auch, dennoch überraschend weil ja net bekannt :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig starke Folge. Geile Atmosphäre, JDM ( :love: ), gute Kameraschnitte (vorallem gegen Ende. 

Jetzt wo Carl halbwegs erträglich ist, geht er drauf

:D

Ahjo, wieso Rick Negan nicht mit Lucille den Schädel einschlägt, weiß auch nur er. Die Chance dazu wäre da gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Folge einzeln bewertet absolut top. Allerdings

Spoiler

WTF. Ich würde jetzt bitte gerne mal den Gesamtplan erfahren. Weil irgendwie blicke ich da nicht durch. Da ging ja alles schief und mein Gefühl wurde wieder bestärkt, dass einfach jeder einfach gemacht hat was ihm gerade einfiel nachdem sie Sanctuary und die Stützpunkte angegriffen haben. Rick fährt auf eine für mich im nachhinein gesehen eindeutige Selbstmordmission zu den Carbage People. Daryl und Tara konnten die Füße nicht still halten. Und anstatt Sanctuary richtig zu belagern verlässt man sich auf strohdumme Zombies und ein paar Scharfschützen. Ich mag die Serie und halte mich zurück mit Kritik. Aber dumme Entscheidungen haben sich wie ein roter Faden durch diese Halbstaffel gezogen. Hat ja schon damit begonnen in der ersten Folge. Negan und seine Leutnants auf dem Serviertablett. Vor allem Negan. 1 Schuss und das Drama wäre vorbei. Nein erst lange labbern lassen und dann Munition verblasen ohne ihn zu treffen. Da hatte man Negan & Co. bei den Eiern nachdem man die Stützpunkte gesäubert hat. Aber nein man zieht ab und macht, ja was genau eigentlich???? Alles nur nicht den Kopf der Schlange, Negan wirklich unter Kontrolle zu halten. Naja, was solls. Tja nun hat es Carl erwischt. Noch dazu schon bei der Rettung des Typen als sie von den paar Zombies überwältigt worden sind. Da macht auch seine Ansprache "Töte mich" zu Negan am Zaun Sinn. Wie hier bereits erwähnt war Carl bereits viel weniger nervig als noch früher. Und jetzt bekommt er seinen Abgang. Bin ja mal gespannt wie es weitergeht weicht jetzt doch etwas von den Comics ab. Die neue Zukunft wurde ja auch schon im Gespräch erwähnt. Aber Alexandria strukturell ja mal Geschichte. Achja und warum zum Teufel lässt Steven Ogg Maggie & Co. einfach so wieder nach Hilltop zurückfahren?????? Konnte ich auch nicht verstehen. Aber einen Rückzugspunkt brauchen Rick & Co. ja noch.

 

Edited by AngeldiMaria

Share this post


Link to post
Share on other sites

quaiz schrieb vor 10 Stunden:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Offensichtlich habens massive Probleme mit der Synchronisation, jetzt hat Tara wieder die alte Stimme. Wahrscheinlich weil sie so zeitnah arbeiten müssen, haben manche Sprecher nicht immer Zeit, bzw. sind anderweitig gebucht.

Ad Spoiler: Ja, das waren ja Carls letzte Worte in dieser Folge. "Es passierte als ich ihn herholte", oder so.

Ad Folge generell:

Spoiler

Ich war gestern schon einigermaßen sprachlos. Das war eine große Folge. Die Handlung hat sich ganz stark bewegt, dieses "im Kanal leben" kann nicht von Dauer sein. Beide Tode (wobei, Carl erst zur Hälfte) kamen ziemlich unerwartet. Vor allem jener von Carl hat mich dann doch etwas erwischt. Die Inszenierung und vor allem die Musik waren sehr, sehr stimmig. Sehr spannend wird die Reaktion der Gruppe, schließlich stirbt eines der Mitglieder der ersten Stunde. Ich hoffe stark auf die Rückkehr von Psychorick. 

Die Handlung rund um Hilltop habe ich nicht verstanden. Negan wollte doch ausdrücklich den König, die Witwe und Rick. Und dann lässt Simon die Witwe einfach so weiterfahren? Nach dieser Aktion gegen Sanctuary? Zumindest die Aktion mit dem Sarg war sehr cool gemacht von Maggie.

Spannend wird auch, wem die Garbage People sich jetzt zugehörig fühlen. Nach allem was sie wissen, hat Rick sie entweder benutzt, oder in eine Falle gelockt. Negan ist, entgegen Ricks Behauptung, frei und sicher. Wenn sich Rick da mal nicht die Finger verbrannt hat.

Der für mich interessanteste Nebenschauplatz war aber das Kingdom. Ezekiels Handlung nur die logische Konsequenz aus den vergangenen Folgen. Allerdings ist Morgan ja noch in Schlagweite, und der hats ziemlich drauf, wenn der Psycho in ihm durchdringt :D und ich schätze, der Zorn der Kingdom-Leute (ob ihrer Verluste) ist nicht zu unterschätzen.

Was bleibt? Große Vorfreude auf die midseason-premiere im Februar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK ich muss also wieder in die Oppositionsrolle schlüpfen, denn:

Ich fand das Mid-Season Finale eher mau. Viel klein, klein und nix wirklich ganzes. Dazu für meinen Geschmack viel zu viel, verschiedene Handlungsstränge. Da wäre weniger, mehr gewesen. Hat für mich so gewirkt, als wäre den Produzenten bzw dem Regisseur die Zeit ausgegangen und man hat krampfhaft versucht, alles noch in die letzte Folge hineinzupressen, was sich vorher nicht ausgegangen ist. Die Folge hat aber trotzdem einen Pluspunkt bei mir und zwar, dass es einen der nervigsten Charaktere (in meiner persönlichen Meinung) endlich erwischt hat.

Insgesamt war die erste Hälfte der achten Staffel kein Straßenfeger. Deswegen hab ich große Hoffnung, dass sich das mit der zweiten Hälfte ändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

narf schrieb vor 13 Minuten:

Ad Spoiler: Ja, das waren ja Carls letzte Worte in dieser Folge. "Es passierte als ich ihn herholte", oder so.

Ad Folge generell:

  Inhalt unsichtbar machen

Ich war gestern schon einigermaßen sprachlos. Das war eine große Folge. Die Handlung hat sich ganz stark bewegt, dieses "im Kanal leben" kann nicht von Dauer sein. Beide Tode (wobei, Carl erst zur Hälfte) kamen ziemlich unerwartet. Vor allem jener von Carl hat mich dann doch etwas erwischt. Die Inszenierung und vor allem die Musik waren sehr, sehr stimmig. Sehr spannend wird die Reaktion der Gruppe, schließlich stirbt eines der Mitglieder der ersten Stunde. Ich hoffe stark auf die Rückkehr von Psychorick. 

Die Handlung rund um Hilltop habe ich nicht verstanden. Negan wollte doch ausdrücklich den König, die Witwe und Rick. Und dann lässt Simon die Witwe einfach so weiterfahren? Nach dieser Aktion gegen Sanctuary? Zumindest die Aktion mit dem Sarg war sehr cool gemacht von Maggie.

Spannend wird auch, wem die Garbage People sich jetzt zugehörig fühlen. Nach allem was sie wissen, hat Rick sie entweder benutzt, oder in eine Falle gelockt. Negan ist, entgegen Ricks Behauptung, frei und sicher. Wenn sich Rick da mal nicht die Finger verbrannt hat.

Der für mich interessanteste Nebenschauplatz war aber das Kingdom. Ezekiels Handlung nur die logische Konsequenz aus den vergangenen Folgen. Allerdings ist Morgan ja noch in Schlagweite, und der hats ziemlich drauf, wenn der Psycho in ihm durchdringt :D und ich schätze, der Zorn der Kingdom-Leute (ob ihrer Verluste) ist nicht zu unterschätzen.

Was bleibt? Große Vorfreude auf die midseason-premiere im Februar!

Spoiler

Dein einzigen Sinn in dem fett markierten Teil kann ich nur erklären, die Autoren brauchten noch einen intakten Ort für die Gruppe um sich zu formieren und zurück zu schlagen. Sinn macht es für mich vom Plot her allerdings nicht. Wie du geschrieben hast. Es wurde ausdrücklich gewünscht die 3 Anführer in Gewahrsam zu nehmen und ein Exempel zu statuieren. Und gerade Simon (Steven Ogg find ich immer noch geil. Bleibt für mich ewig GTA-Trevor) für mich von seiner Art her Negan am nächsten. Schwäche hätte ich da eher bei Gavin gesehen und noch eher nachvollziehen können wenn er Ezekiel verschont. Leider eben gerade solche "Fehler" im Plot ziehen sich durch die ganze Staffel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

AngeldiMaria schrieb vor 27 Minuten:
  Inhalt unsichtbar machen

Dein einzigen Sinn in dem fett markierten Teil kann ich nur erklären, die Autoren brauchten noch einen intakten Ort für die Gruppe um sich zu formieren und zurück zu schlagen. Sinn macht es für mich vom Plot her allerdings nicht. Wie du geschrieben hast. Es wurde ausdrücklich gewünscht die 3 Anführer in Gewahrsam zu nehmen und ein Exempel zu statuieren. Und gerade Simon (Steven Ogg find ich immer noch geil. Bleibt für mich ewig GTA-Trevor) für mich von seiner Art her Negan am nächsten. Schwäche hätte ich da eher bei Gavin gesehen und noch eher nachvollziehen können wenn er Ezekiel verschont. Leider eben gerade solche "Fehler" im Plot ziehen sich durch die ganze Staffel.

 

Aus Sicht der Autoren kann ich es eh nachvollziehen, aus dem von dir genannten Grund. Aber der Sinn im Plot fehlt mir.

Mal sehen.

Was Trevor angeht: Ja! Er und JDM sind richtig geile Schauspieler für Bösewichte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

narf schrieb Gerade eben:

Aus Sicht der Autoren kann ich es eh nachvollziehen, aus dem von dir genannten Grund. Aber der Sinn im Plot fehlt mir.

Mal sehen.

Was Trevor angeht: Ja! Er und JDM sind richtig geile Schauspieler für Bösewichte!

Da krieg ich ja fast Lust wieder mal GTA zu zocken. Schon wieder ewig her. Bereits 3x nur den Singleplayer mit Fokus auf Trevor gezockt. Allein die Autofahrt in die Stadt war einfach nur geil mit den Dialogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Folge war schon sehr OK, nur

 

nachdems ja jetzt wieder bissl vorsichtiger mit Munition umgehen dürften, wird jetzt Sprit verbrannt ohne Ende... Was die in der Folge Kilometer zurück gelegt haben....:D Ist jetzt nur eine kleine Randnotiz, aber dass' immer wieder auf solche doch sehr einschränkenden Gegebenheiten scheißen find ich einfach schwach...

Und ja, da Koarl geht mir oft auch gscheit am Zeiger, aber gehört irgendwie halt doch dazu... Sollte mMn einer sein, der, falls er draufgeht, so ziemlich bis zum Ende dabei sein sollt.

Aber vl. bedienen sie sich ja irgendwie bei Z-Nation und es gibt dann eine Art "Carlborg". :davinci:

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...