LASK1965

Ehemalige Spieler: Roman Wallner!

251 Beiträge in diesem Thema

Roman Wallner verlässt Xanthi

ÖFB-Legionär Roman Wallner hat seinen Vertrag bei Xanthi nach nur einem halben Jahr aufgelöst.

Eine Rückkehr nach Österreich erscheint nach unglücklichen Auslands-Aufenthalten in Schottland und Griechenland wahrscheinlich.

"Es gibt Anfragen von zwei Erstliga-Vereinen und einem Klub aus der zweiten Division", erklärt der 26-jährige Steirer im "Kurier".

Angeblich sollen Austria Kärnten, der LASK und Kapfenberg an einer Verpflichtung des Ex-Team-Stürmers interessiert sein.

laola1.at

bearbeitet von LASK08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hamma ned schon genug saufbrüder ... 8P8P

Sieh es positiv...dann gibt es wenigstens bei der Integration in die Mannschaft keine Probleme.

Aber möglicherweise ist es jetzt Wallner auch schon aufgefallen, dass er nicht der Über-drüber Fussballer ist, zu dem er in Österreich medial gemacht wurde und er reißt sich noch einmal zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hamma ned schon genug saufbrüder ... 8P8P

Dazu ein Zitat von Max Merkel:

Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter.

:lol::feier:

Aber möglicherweise ist es jetzt Wallner auch schon aufgefallen, dass er nicht der Über-drüber Fussballer ist, zu dem er in Österreich medial gemacht wurde und er reißt sich noch einmal zusammen.

Erstens das. Zweitens sollte sich jeder Verein über die medizinische "Laufbahn" eines Wunschspielers informieren. Ebenso über den Charakter und die privaten Schwächen 8P der Kandidaten. Spielern wie Wallner, kann man nur Leistungsverträge anbieten.

Keine Leistung sondern dafür Sauf-Eskapaden = kein Geld!

Wenn das ein Spieler nicht akzeptiert, dann gibt es keinen Verpflichtung. (Wäre auch bei Salmutter [und Weissenberger verletzungsbedingt] notwendig gewesen)

Ich hätte nichts gegen Wallner. Aber nur unter bestimmten Bedingungen.

bearbeitet von MEISTER1965

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn er wirklich kommt, dann wird uns wohl ganz europa beneiden ... zumindest hans krankl. :laugh:

ich kann mir nicht vorstellen, dass er besonders billig ist und ich kann mir noch weniger vorstellen, dass er uns weiterhilft. er hatte in den letzten jahren unzählige chancen - durchgesetzt hat er sich nirgends. zudem ist er ein richtiger söldner (als ehemalige rapid-"ikone" zur austria gehen oder umgekehrt :aaarrrggghhh: ) ... also so einen brauch ich wirklich nicht.

mayrleb und wallner, das sympathischste sturmduo aller zeiten. 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ist er, quelle: ballesterer

@wallner.... den könnte man schon probieren, was kann der nach etlichen misglückten engagements in schottland und griechenland groß verlangen .... irgendwo versauern wird er ja auch nicht wollen...

naja wenn er einen leistungsbezogenen vertrag akzeptiert, kann man ihn schon nehmen, so teuer kann er nicht sein, kärnten hat ja gar kein geld mehr

nachdem er vater geworden ist kann er sein (fussballer)leben vielleicht wirklich wieder auf die richtige bahn bringen

das problem ist nur spielertyp wallner = mayrleb + standards

das was wir brauchen ist er auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der LASK ist sich mit Wallner einig

Linz, 02. Jänner 2009

Ein echter Neujahrskracher! Roman Wallner unterschreibt schon bald beim LASK. Der Stürmer und Trainer Klaus Lindenberger sind sich einig.

Neues Jahr, neues Glück? Nach seinen misslungenen Engagements in Schottland und Griechenland will Roman Wallner in der heimischen Bundesliga noch einmal so richtig durchstarten. Und zwar beim LASK! Trainer Klaus Lindenberger, der das „Problemkind“ seit Jahren sehr gut kennt, will dem 26-jährigen Stürmer eine (letzte) Chance geben. Wallner und Lindenberger sind sich nach einem Telefonat am Silvestertag so gut wie einig.

Treffen im VIP-Klub

Beim Wiener Stadthallenturnier soll alles perfekt gemacht werden. Der LASK-Coach wird sich morgen Mittag im VIP-Klub mit Wallner treffen, um letzte Details zu verhandeln. „Roman will unbedingt zu uns. Ich gehe davon aus, dass es klappt“, so Lindenberger zu ÖS­TERREICH. Auch Wallner sagt: „Der LASK ist eine extrem reizvolle Aufgabe.“

Kablar bleibt

Mit U21-Teamspieler Florian Klein will Lindenberger ebenfalls in Wien reden. Allerdings erst am Sonntag. „Wir werden uns annähern, daran glaube ich ganz fest“, sagt der LASK-Trainer.

Nicht mehr im Vor­dergrund steht die Suche nach einem Innenverteidiger. Lindenberger: „Davorin Kablar hat mich bei seinem Einsatz gegen Rapid überzeugt. Er soll sich im Frühjahr weiter beweisen.“

ÖSTERREICH: Herr Lindenberger, wann unterschreibt Roman Wallner beim LASK?

Klaus Lindenberger: Bald. Wir sind uns einig. Beim Wiener Stadthallenturnier wollen wir noch letzte Details klären.

ÖSTERREICH: Was ist für den LASK in Wien drinnen?

Lindenberger: Sie kennen mich: Ich bin sehr ehrgeizig. Wir fahren nach Wien, um zu gewinnen.

ÖSTERREICH: Warum so optimistisch? Hallenkönig Ivo Vastic fehlt!

Lindenberger: Ali Ham­demir hat das Zeug, um groß aufzuspielen. Auch Klein und Saurer haben schon gezeigt, dass sie sich in der Halle wohl fühlen.

ÖSTERREICH: Wer spielt im Einser-Block?

Lindenberger: Da lege ich mich noch nicht fest.

Autor: Michael Petermair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das nenne ich mal eine Neujahrsüberraschung :augenbrauen:

Vielleicht schafft man es auch, dass Wallner nicht die Linzer Lokalszene kennenlernt, wenn er einen leistungsbezogenen Vertrag erhält soll es mir Recht sein, vielleicht schafft er noch einmal den Turnaround, zu wünschen wär es ihm auf alle Fälle.

Ob er jedoch unsere Stürmermisere beheben kann? Für mich war er immer ein wenig mehr der Vorbereiter als der Vollstrecker, er kann aber unser Offensivspiel nur beleben, welches in manchen Spielen schon klinisch tot war.

Wenn es stimmen sollte: Willkommen Roman :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es stimmen sollte: Willkommen Roman :clap:

Da schließe ich mich an :super:

Er ist im besten Alter. Seine wilden Jahre sollten langsam vorbei sein. Jedenfalls hoffe ich auf so starke Leistungen von ihm, wie ich sie in Erinnerung habe. Das Können hat er auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.