Jump to content

ferchi

Members
  • Content Count

    369
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About ferchi

  • Rank
    Superkicker
  • Birthday 08/23/1985

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Österreich, LASK
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - Rapid 29.03.1998
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Viele
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    keinem

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,192 profile views
  1. ferchi

    LASK-Kader 2020/21

    ... sagte man damals über einen gewissen Philipp Wiesinger 😉
  2. Davon abgesehen, dass ein Schnitt von 10.000 nicht „vorsichtig“ gerechnet ist, sollten wir nicht Umsatz mit Gewinn verwechseln.
  3. ferchi

    LASK-Kader 2020/21

    Nicht nur als unsere Kicker. ;-)
  4. Nachdem viele sicherheits- bzw brandschutzrelevante Einrichtungen meist zum Schluss kommen wäre ich da eher skeptisch, dass sehr lange vor Baufertigstellung ein Ereignis wie ein Fußballspiel in der Arena stattfinden kann (Benützungsbewilligung). Hab bewusst nur einen kleinen Teil des Postings zitiert, da der Rest keiner weiterer Worte bedarf - volle Zustimmung
  5. Ich hab jetzt keinen Annuitätenrechner zur Hand, aber wenn man um 47 Millionen Euro einen Kindergarten, ein kleines Gesundheitszentrum, ein Restaurant und einen Fanshop (der sowieso enthalten sein sollte) bauen will, dann wird es schwer werden, das bei einer 30-40-jährigen Finanzierung gewinnbringend an stabile und langfristige Träger/Betreiber zu vermieten/verpachten, die die Lokale ihrerseits dann auch noch gewinnbringend betreiben können sollen. Davon abgesehen, dass man in der Kommunikation bisher sehr wohl suggeriert hat, dass diese Einrichtungen Bestandteil des Projekts zu den angegebenen Kosten sind. Alles andere macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Leer stehende Rohbauten zu bauen ist wirtschaftlich ganz sicher nicht vertretbar und drumherum bauen kann man ja wohl nicht. Also aus meiner Sicht ist die heutige Stellungnahme eine realitätsfremde Ausrede - davon abgesehen, dass die wirklich brisanten Themen nicht aufgegriffen wurden.
  6. Mich wundert ein bisschen, dass sich die Diskussion sehr auf die 117 Millionen fokussiert und die vielen anderen Aspekte des Schreibens kaum beachtet werden. Offenbar gibt es Themen betreffend Förderungsabwicklung, Vergabeprocedere, etc, die angeschnitten, aber nicht ausformuliert sind und meiner Meinung nach nichts Gutes erahnen lassen. Auch, dass einem mitverantwortlichen Geschäftsführer keine Informationen über die gesicherte Finanzierung vorliegen ist höchst bedenklich. Vielleicht bringt die Stellungnahme des LASK Licht ins Dunkel. Aus meiner Sicht sollte man mit größtmöglicher Transparenz alle aufgegriffenen Themen proaktiv erklären. Dass es innerhalb der FDL offenbar seit Anbeginn immer wieder zu gröberen Friktionen kommt, die so weit gehen, dass viele der ursprünglichen Retter nicht mehr an Bord sind, zeichnet insgesamt auch kein besonders gutes Bild. Und auch wenn es offenbar gerade sehr modern ist - ein solches Firmenkonstrukt macht einen Fußballverein nicht gerade sympathisch.
  7. ferchi

    LASK-Kader 2020/21

    Genauso ist es mir auch gegangen. ?
  8. Würd Maierhofer reinstellen.
  9. Seh ich genauso, doch nachdem sowohl bei seinem Verein, als auch beim Nationalteam Leute arbeiten, die durchaus mehr vom Fußball verstehen als ich, muss er im Gesamtpaket wohl anders zu beurteilen sein.
  10. Ein ASK Wechselgesang mit Auswärts- und Heimblock, das hätte was.
  11. Mein Bruder hat einen Klappsessel ausm Hanappi im Vorhaus. Wär schon super, wenn bei uns sowas auch ermöglicht wird. Wenn hoffentlich tatsächlich die Bagger aufrollen in absehbarer Zeit.
  12. Freu mich schon, wenn ich in einigen Jahren durch Zufall wiedermal über diese Aufstellung stolpere und mich wundere, was für Leute es unter Foda ins Nationalteam geschafft haben. So wie heute, wenn man sich eine Aufstellung aus der Ära Krankl ansieht. Pervan ist damit nicht gemeint.
  13. Ich beschränke mich seit Jahren eher auf das Mitlesen und lasse mich nur sehr selten zu einem Beitrag hinreißen, auch wenn manche Beiträge eine Replik durchaus rechtfertigen würden. Meist bin ich dann doch froh, die Finger still gehalten zu haben. Das ASB ist eine nette Informationsquelle und alles in allem ist die Quote an Müll immer noch geringer als im Forum der OÖN oder auf Facebook.
  14. Hat wer verstanden, was der Leblhuber bei der Pressekonferenz am Schluss gesagt hat?
  15. ferchi

    LASK-Kader 2020/21

    Das ist doch das Online-Portal der Österreich „Zeitung“ oder? Dann wird bestimmt was dran sein.
×
×
  • Create New...