Jump to content
Bojack

Nikica Jelavic zu Rapid

213 posts in this topic

Recommended Posts

Zwecks Übersichtlichkeit hat sich der Mann einen Thread verdient:

Neuer Stürmer für Rapid

Nikica Jelavic wechselt zum SK Rapid und wird ab sofort unseren Sturm verstärken. Der 22-Jährige Kroate misst 1,88 m bei 88 kg und kommt vom belgischen Verein Zulte-Waregem. Jelavic lernte in der Schule von Hajduk Split sein Fußballhandwerk, und bekam in seiner Heimat, wie auch in Belgien den Spitznamen "Fliegende Festung", weil er stets ohne Rücksicht auf Verluste agiert.

"Nikica Jelavic ist ein kopfballstarker Stürmer mit großem Potenzial und war einer der Wunschspieler von Trainer Peter Pacult für die zu besetzende Stürmerposition", so Alfred Hörtnagl, Sportdirektor von Rapid. Der vom Ex-Internationalen Davor Suker empfohlene Stürmer wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen (plus Option). Jelavic ist mehrfacher U21-Nationalspieler, absolvierte bereits ein Länderspiel für die A-Nationalmannschaft Kroatiens und erzielte dabei einen Treffer.

Nikica Jelavic wird in den kommenden Tagen in Wien zu sportmedizinischen Untersuchungen erwartet; es ist geplant, dass er schon nächste Woche ins Training einsteigt.

(Offizielle)

Willkommen bei Rapid und auf viele Tore. Auf dass wir wieder einen richtigen Knipser im Team haben, auch wenn er das seiner Statistik nach bisher nicht war. Hoffentlich explodiert er bei uns.

Edited by DER_SCHEMY

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr gut!

kostet nichts - 1 jahr ausgeliehen - option auf ein weiteres - Risiko gleich Null.

Hörtnagl ist weiterhin nichts vorzuwerfen! weiter so!

Willkommen in unserer Familie Nikica Jelavic!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich etwas stutzig macht: Warum verleihen ihn die Belgier für ein Jahr mit Option auf ein weiteres, wenn er nur bis 2010 Vertrag hat, ergo danach ablösefrei wäre? Da scheint er ja nicht den besten Eindruck hinterlassen zu haben, oder die Verantwortlichen bei Waregem sind Amateure.

Einziger Fehler in meiner Rechnung könnte die Quelle für die Vertragslänge sein (transfermarkt), weiss da einer der Insider vielleicht mehr? :ears:

Edited by forever_rapid

Share this post


Link to post
Share on other sites

na schaun mer mal, ich denke die wenigsten hier werden in der lage sein, ein relevantes urteil über jelavic abzugeben (rahzel & konsorten vllt?)

wie auch immer: ich wühnsche ihm viel erfolg bei rapid, hoffe er schafft den durchbruch.

interessant: 2.brecher neben maierhofer. hat jelavic technisch was drauf?

edit: irgendwie hab ich ein gutes gefühl bei der sache, stell ich grad fest. fürn europacup nicht gerade, aber in der ms wird der uns schon seine tore machen.

Edited by Sotavento

Share this post


Link to post
Share on other sites

und bekam in seiner Heimat, wie auch in Belgien den Spitznamen "Fliegende Festung", weil er stets ohne Rücksicht auf Verluste agiert.

Könnten wir ihn nicht als Payer-Ersatz nehmen?

Naja wenigstens tut sich was - Willkommen beim geilsten Verein der Welt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich etwas stutzig macht: Warum verleihen ihn die Belgier für ein Jahr mit Option auf ein weiteres, wenn er nur bis 2010 Vertrag hat, ergo danach ablösefrei wäre? Da scheint er ja nicht den besten Eindruck hinterlassen zu haben, oder die Verantwortlichen bei Waregem sind Amateure.

Einziger Fehler in meiner Rechnung könnte die Quelle für die Vertragslänge sein (transfermarkt), weiss da einer der Insider vielleicht mehr? :ears:

die option nach dem ersten jahr gilt doch für einen kauf und nicht für ein zweites leihjahr

Share this post


Link to post
Share on other sites

der wird schon passen.

hat die starke kroatische schule durchlaufen, ist sicher auch nicht umsonst im nationalteam seines landes bzw. in der u21-auswahl gewesen.

der vertrag ist offensichtlich gut ausgehandelt (stichwort option) und ohne grund wird jelavic auch nicht ein wunschspieler des trainers sein. (der dürfte pacult ja wirklich überzeugt haben, war er ja am anfang nur als "maierhofer-ersatz" im gespräch.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich etwas stutzig macht: Warum verleihen ihn die Belgier für ein Jahr mit Option auf ein weiteres, wenn er nur bis 2010 Vertrag hat, ergo danach ablösefrei wäre? Da scheint er ja nicht den besten Eindruck hinterlassen zu haben, oder die Verantwortlichen bei Waregem sind Amateure.

Einziger Fehler in meiner Rechnung könnte die Quelle für die Vertragslänge sein (transfermarkt), weiss da einer der Insider vielleicht mehr? 17.gif

Die Option wird wohl eine Kaufoption sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...