Jump to content
Berti

Hannes "Haune" Aigner...

182 posts in this topic

Recommended Posts

Ich mach jetzt einfach mal den Thread auf und schau ma mal was dabei rauskommt!

Aber jeder sollte sich bevor er ein Kommentar abgibt folgendes Video anschaun --> Klich mich!

Besten Dank an MrVeilchen, Donparits und SugarJayJay!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe, kultiges Video, muss ich zugeben... :D

Wirklich ein sympathischer Kerl (dachte ich mir schon, als er noch in Innsbruck spielte), der doch um einiges mehr draufhat, als sich viele (tw. auch ich) in der Vergangenheit dachten. Bei Trainern, wie Zellhofer, die (richtigerweise) in erster Linie nach Charakter, Einstellung und Profihaftigkeit ihrer Spieler gehen, können eben auch solche vermeintlichen "Holzg'schnitzten", wie Aigner, durchaus aufblühen. Da sieht man, was alles möglich ist, wenn man einem Spieler auch diversen Unkenrufen zum Trotz das Vertrauen schenkt (vorausgesetzt natürlich, dass dieser die entsprechende Einstellung und Lernbereitschaft mitbringt, was draus zu machen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man starken druck auf den gegner ausüben will und gleichzeitig nicht über 10 technisch perfekte fußballer verfügt, braucht man zumindest einen stürmer, der sich bedingungslos ins getümmel wirft und bei hohen bällen den "kopf hinhält"

Aigner ist kein spielender stürmer wie z.B. Kuljic, aber auf seine weise ohne frage sehr wertvoll für die mannschaft

ein junger Rushfeldt wäre ja mir auch lieber, aber Aigner hat sich zurecht in die mannschaft gekämpft und verstärkt diese auch

Lafata oder Dosunmu helfen einer guten Austria in der liga großteils nicht, weil die meisten angriffe gegen abwehrmauern um den 16er vorgetragen werden

Aigner schafft da ohne rücksicht auf verluste räume und lässt die gegner beim herausspielen nicht zum verschnaufen kommen

pro Aigner..was sonst?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurde eh schon viel geschrieben, deshalb nur kurz.

die charakterlichen & menschlichen vorzüge vom haune will nicht betonen, da:

a) eh bekannt

b) im profifußball erfreulich aber nicht entscheidend sind.

ABER:

bitte beobachtet mal wertfrei im stadion, wie viel raum haune in den partien schafft, wie viel kräfte er defensiv bindet, wie er die verteidigung unter druck setzt und deshalb zu fehlern zwingt.

schaut mal, wer da letzten sonntag vor dem tor das kopfballduell mit dem prödl hatte und diese prachtvolle vorlage auf bak mitverursachte.

von seinem herrlichen treffer in der 2. minute gar nicht zu reden.

für den durchschnittlichen verteidiger der ösi liga ist ein spieler wie der haune, dem man den ball 3 mal abnehmen muss, weil er so nachsetzt, ein sprichwörtlicher "pain in the ass".

conclusio:

so wie der haune momentan eingesetzt wird, ist er für unsere mannschaft extrem wertvoll und ich bin sehr froh, dass er sich unter den veilchen mehr und mehr respekt erarbeitet. (ich denke beim nächsten tor vom haune vor der west wackelt die hütten ob der kollektiven ekstase :augenbrauen: )

mvg

fermin

Edited by fermin

Share this post


Link to post
Share on other sites

geiles video, auf dem man seine qualitäten gut erkennt:

hin zur wuchtl und eine ins goi die frucht.

ja, es gibt fussballer mit elaborierterem spielverständnis, aber so passt das auch. und der pain-in-the-ass-theorie stimme ich vollinhaltlich zu.

bT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt nettes Video!

Ist euch dabei aufgefallen das die meisten der Vorlagen von Lasnik waren?

(Wollt ich nur so nebenbei mal erwähnen)

@ macher des Videos:

Willst du das ganze nicht auch mal mit den Toren von Christian Mayrleb für die Austria machen?

Nicht? Wieso? Zu viele Tore? Dauert im Gegensatz zum Aigner-Video ca. 1 Stunde? Schade.....aber ich kann dich verstehen!!

Naja fragen kann man ja einmal!

Egal wie man zu ihm steht, eines ist jetzt schon klar:

ER IST KULT!

Damit gebe ich dir allerdings recht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher war ich ein Aigner-"Gegner", das hat sich mittlerweile aber längst geändert. Er beschäftigt die Verteidiger, hetzt dem Ball immer hinterher, haut sich einfach voll eine!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher war ich ein Aigner-"Gegner", das hat sich mittlerweile aber längst geändert. Er beschäftigt die Verteidiger, hetzt dem Ball immer hinterher, haut sich einfach voll eine!

geht mir genauso - was habe ich anfangs über ihn geschimpft...

mittlerweile bin ich auch zum haune-fan mutiert...

in der derzeitigen rolle ist er einfach viel besser aufgehoben... als er damals zu uns gestoßen ist, war der druck der auf ihm gelastet hat einfach zu groß - er war quasi unser 1er-stürmer... und der ist er einfach nicht

er rackert, kämpft, beisst und bereitet vor :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

geht mir genauso - was habe ich anfangs über ihn geschimpft...

mittlerweile bin ich auch zum haune-fan mutiert...

in der derzeitigen rolle ist er einfach viel besser aufgehoben... als er damals zu uns gestoßen ist, war der druck der auf ihm gelastet hat einfach zu groß - er war quasi unser 1er-stürmer... und der ist er einfach nicht

er rackert, kämpft, beisst und bereitet vor :super:

Und trotzdem hat er immerhin 9 Tore gemacht in der vorigen Saison. Das Einzige, was noch immer ein bissl wehmütig macht, is die vergebene Chance allein vorm Tor in Amsterdam.

Auch egal, bin trotzdem froh, dass er bei uns ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

für den durchschnittlichen verteidiger der ösi liga ist ein spieler wie der haune, dem man den ball 3 mal abnehmen muss, weil er so nachsetzt, ein sprichwörtlicher "pain in the ass".

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst oder?

Ich hätt ihn eher als Stümer beschrieben, dem man den Ball als Verteidiger NIE abnehmen muss, weil er den Ball sowieso nicht stoppen kann.

Aber 3 positive Eigenschaften hat er:

1) Läuft, kämpft und geht jedem Ball nach

2) Der unberechenbarste Spieler der Liga (bei ihm weiß man nie ob er jetzt ein Tor macht oder gerade mal wieder denn Ball verstolpert)

3) Hab ich vergessen 8P

Edited by Xaverl Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...