Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

2,152 posts in this topic

Recommended Posts

Bin auch da, fand die Auswahl im November (?) in der Ankerbrotfabrik etwas genialer (Schneider Weisse :love: ), aber dennoch ein lohneswerter Event für Liebhaber, unbedingt hingehen! ;)

In der Ankerbrotfabrik waren einfach mehr Anbieter.

Dafür hat man jetzt eine Spieleecke :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mohrenbräu (Vorarlberg)

Murauer

Grolsch (Holland)

Kozel (Tschechien)

Samson (Tschechien)

Staropramen (Tschechien)

Krusovice (Tschechien)

Soproni (Ungarn)

Grolsch war ich nicht begeistert, In Holland eher Jan Hertog. Auch Samson find ich persönlich nicht so toll, da gibts in Tschechien so viel bessere Biere.

Rest is ok.

Mir fehlen da aber sehr viele gute Biere.

Augustiner Edelstoff (Schland)

Rothaus Tannenzäpfle (Schland)

Bamberger Klosterbräu (Schland)

Lech (Polska)

Louny (Tschechien)

Chodovar (Tschechien)

Zlaty Bazant (Slowakei)

Christoffel (Holland)

Hertog Jan (Holland)

De Koninck (Belgien)

Belhaven (Schottland)

Fraoch (Schottland)

Baltika (Russland)

Halt nur in Europa. Wenn ich die USA noch dazunehmen würde, wäre die Liste endlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Braufestival in Vöcklabruck mit Brauereien aus dem Hausruck- und Innviertel (u.a. Bierschmiede, Schnaitl, Uttendorfer, Rampnbräu, Baumgartner oder Bräu am Berg). Kurz und knapp: sensationell - die Dichte an hervorragenden Brauereien versüßt jeden Heimaturlaub.

Mein Favorit des Abends war das Zunder, ein Rauchbier von der Bierschmiede.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir letzte Woche fürs lange WE die neue Culturbrauer Box geholt, und es waren wieder einige gute Biere dabei.

Das Mohren Bräu Pale Ale fand ich sehr gelungen, ebenso das Zwettler Saphir und das Schremser Premium. Zum Vergessen war aber das Trumer Hopfenspiel, auch wenn es ein Leichtbier war. Schmeckte nach gar nichts.

Das Hirter Twist Off war auch gut, ebenso das Eggenberger Bio Naturtrüb, das Zillertaler Weißbier und das Murauer Märzen.

Zum Freistädter Ratsherrn Premium muss man nicht viel sagen. Das ist und bleibt eines meiner Lieblingsbiere.

Im Großen und Ganzen eine sehr gelungene Box.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war am Samstag das erste Mal im Beer Lovers in der Gumpendorfer Straße. Das ist schon ganz großes Bierkino!

Anlass war ein Länderkampf Island gegen Österreich, wo ich jeweils drei Biere in der Blindverkostung gegeneinander antreten lies.

Ergebnis: 2-1 für Österreich

Details gibts hier:

https://weinroulette.wordpress.com/2016/05/09/fotbolti/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Lav sollte man in Serbien meiden (die ganzen No-Name-Biere natürlich auch - gilt übrigens für alle Länder), aber ansonsten sind alle Biere trinkbar. Neocons-Liste kann ich nur bestätigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

in zagreb ist, find ich, das american pale ale der zmajska pivovara zu empfehlen. auf ihrer website haben sie eine übersicht, in welchen lokalen es das überall gibt.

ansonsten gibt es im medvedgrad und den angrenzenden, dazugehörenden lokalen recht ansprechende hausbiere...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...