Jump to content
Hurricane

Didulica weg

200 posts in this topic

Recommended Posts

Didulica springt ab

Joey Didulica, Torhüter von Austria Wien, spielt nächste Saison nicht mehr für die Veilchen. Wie es dazu kam und wohin die Wege des kroatischen Teamspielers führen, lesen sie bei sportnet.at

Insider aus Holland ließen es uns heute vormittag exklusiv wissen: " Didulica ist bei Alkmaar gelandet, 1.5 Mio € Ablöse, Vier-Jahres-Vertrag. sportnet.at hatte schon vor Wochen über den bevorstehenden Absprung des Kängurus berichtet, nun ist die Sache in trockenen Tüchern.

Louis van Gaal, der Drahtzieher

Joey Didulica ist für den Alkmaar-Coach kein Unbekannter. Er hat schon bei Ajax unter ihm gespielt. Als van Gaal klar wurde, dass er mit Henk Timmer, einem 35-jährigen Routinier, nächste Saison nicht mehr auskommen würde, fiel die Wahl schnell auf Didulica: "Van Gaal will mich unbedingt. Er will um den Titel mitspielen und in Europa angreifen" sagte Didulica schon vor einigen Wochen.

In der Tat hat van Gaal international schon einiges bewegt: Champions League-Finaltriumph gegen Milan 1995, diverse Titel mit Barcelona und Ajax. Allerdings ist der Coach nicht überall beliebt: Aus Barcelona wurde er wegen der "en gros" importierten Holländer verjagt, nachdem er Juan Roman Riquelme, den Topstar dieser WM vergrault hatte. Bei seiner Rückkehr übernahm er die holländische Nationalelf, und verpasste die Qualifikation zur WM 2002.

Quelle: sportnet.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

1,5 Millionen sind okay, hoffentlich wird der Transfer bald offiziell bestätigt.

1121517[/snapback]

1,5 Mio. sind lächerlich und weit entfernt von ok :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, was soll man sagen: hat sich abgezeichnet. Und zum Preis: kurioserweise ist der einzige, der wirklich viel Profit gebracht hat Dosunmu, weil da einige Vereine Preistreiber gespielt haben. Didulica und Afolabi sind ja doch sehr billig abgegeben worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das schmerzt die Austria sicher. Bleibt ihnen nur die Hoffnung, dass entweder Safar seine Form schnell findet (dann steht er Didulica nicht um viel nach), oder ein würdiger Ersatz verpflichtet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...