Jump to content
Paros

Linz verlässt Austria

140 posts in this topic

Recommended Posts

Ganz meine Meinung, ich halte die Sache sowieso für die Hosenscheißer-Variante endlich von Fani zu Rapunzel verdealt zu werden. Mit einem Jahr Schwachmaten-Puffer irgendwo und schwupps, ein Fani Schlaumeier-Rösselsprung, gratuliere.

1095340[/snapback]

Wenn er direkt von uns zu Rapid gewechselt wäre, hätt's mich nicht mal sonderlich aufgeregt.

Hab schon richtige Aggressionen bekommen bei seinen depperten "Naturell" Interviews :kotz::kotz:

Menschlich ist sein Abgang auf alle Fälle eine große Bereicherung für die Austria :=

Und sportlich glaube ich, wird er uns auch nicht besonders abgehen, da er sehr von Ceh, Vachousek und Rushfeld profitiert hat und mMn eine recht bescheidene, wenn nicht sogar stark limitierte, stümperhafte Technik besitzt. :D

Am passendsten hat's eh forzaviola zusammengefasst:

serwas linz  :winke:

viel spaß im ausland und geh scheissn  :finger2: 

:super:

Edited by 19FAK11

Share this post


Link to post
Share on other sites

linz schiesst die austria zum meistertitel (bzw. ist maßgeblich daran beteiligt) und die internet maulhelden im asb kommentieren einen wechsel mit einem

"viel spaß im ausland und geh scheissn :finger2: "

:hää?deppat?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

linz schiesst die austria zum meistertitel (bzw. ist maßgeblich daran beteiligt) und die internet maulhelden im asb kommentieren einen wechsel mit einem

"viel spaß im ausland und geh scheissn  :finger2: "

:hää?deppat?:

1095359[/snapback]

Ich glaube es bestreitet kaum jemand, dass er ein sportlicher Verlust ist, aber das ändert nix daran dass er der größte Unsympathler im Kader war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

linz schiesst die austria zum meistertitel (bzw. ist maßgeblich daran beteiligt) und die internet maulhelden im asb kommentieren einen wechsel mit einem

"viel spaß im ausland und geh scheissn  :finger2: "

:hää?deppat?:

1095359[/snapback]

und wie gesagt, is nicht so, dass die tore nicht wer anderes auch gemacht hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und wie gesagt, is nicht so, dass die tore nicht wer anderes auch gemacht hätte.

1095402[/snapback]

ned bös sein, aber das is ja das allerdümmste argument!! ein stürmer wird an seinen toren gemessen, und linz hat nun mal regelmäßig + konstant getroffen!

euer linz-bashing is mmn nur peinlich! auch wenn ich ihn selber auch extrem unsympathisch finde, aber das was jetzt hier über ihn geschrieben wird ist haarsträubender blödsinn..

so sehr ichs mir wünschen würde, aber ein salkic + ein okotie hätten DIESE 15 tore mit sicherheit nicht gemacht. (und auch ein pichlmann hat heuer nicht überzeugt).

aber bitte, freuts euch halt weiter, dass unser effektivster stürmer geht... :winke::glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

trotzdem ist er unsympathisch, und ich bezweifle dass pichlmann viel weniger tore machen würde/wird nächstes jahr - vorrausgesetzt wir spielen ähnlich wie heuer - denn chancen hatten wir genug, aber ein torjäger, ein richtiger, fehlt uns nach wie vor an allen ecken und enden (wie sigi früher einer war)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist ein Unsympathler durch und durch, daher kann ich viele Reaktionen nachvollziehen.

Die These 'Die Linztore hätte ein anderer Stürmer genauso verwertet' empfinde ich gar nicht als falsch. Linz lebte viel von unserem Mittelfeld und von Sebos Druck auf die gegnerische Defensive, denn: Linz half hinten nicht aus, war sich für den unangenehmen Weg zu fein. Kopfballduelle gewann er selten (nie). Kurz, er war alles andere als mannschaftsdienlich. Wie hätte er sich je einen Ball erkämpfen sollen?

Ob er wirklich Klasse besitzt wird er jetzt im Ausland beweisen müssen. Menschliche Klasse kann man ihm getrost absprechen und das nicht wegen seines Abgangs. Die fußballerische Klasse (fürs Ausland) spreche ich ihm auch ab. Grund dafür steht oben beschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ned bös sein, aber das is ja das allerdümmste argument!! ein stürmer wird an seinen toren gemessen, und linz hat nun mal regelmäßig + konstant getroffen!

euer linz-bashing is mmn nur peinlich! auch wenn ich ihn selber auch extrem unsympathisch finde, aber das was jetzt hier über ihn geschrieben wird ist haarsträubender blödsinn..

so sehr ichs mir wünschen würde, aber ein salkic + ein okotie hätten DIESE 15 tore mit sicherheit nicht gemacht. (und auch ein pichlmann hat heuer nicht überzeugt).

aber bitte, freuts euch halt weiter, dass unser effektivster stürmer geht...  :winke:  :glubsch:

1095435[/snapback]

sportlich ist der abgang erst einmal ein verlust, darüber braucht man nicht zu diskutieren

trotzdem hat Linz bisher in seiner karriere noch keine rundum überzeugende saison gespielt

er hat heuer mit der besten mannschaft im rücken gegen mäßige konkurrenz 15 tore gemacht- nicht übel, aber nix großartiges

mit ähnlichen vorlagen macht der Pichlmann wahrscheinlich auch ~ 12 saisontore, kosten wird er die hälfte

also :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde schon, dass uns Linz sehr fehlen wird. Sein Torinstinkt und sein kompromissloser Zug zum Tor hat mir schon öfters imponiert. Er ist halt de facto zu gut für unser zukünftiges Budget, daher muss man sich mit dem Abgang abfinden.

Von Pichlmann halte ich aber - für österreichische Verhältnisse - eigentilch auch recht viel. Kann mir durchaus vorstellen dass Sebo-Pichlmann einen schlagkräftigen Sturm bilden. Falls Wallner zu seiner früheren Form zurückfinden sollte - was zugegebenermaßen sehr spekulativ ist - und Okotie den hohen Erwartungen gerecht wird, wäre unser Sturm gar nicht mal so übel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sportlich ist der abgang erst einmal ein verlust, darüber braucht man nicht zu diskutieren

trotzdem hat Linz bisher in seiner karriere noch keine rundum überzeugende saison gespielt

er hat heuer mit der besten mannschaft im rücken gegen mäßige konkurrenz 15 tore gemacht- nicht übel, aber nix großartiges

mit ähnlichen vorlagen macht der Pichlmann wahrscheinlich auch ~ 12 saisontore, kosten wird er die hälfte

also  :ratlos:

1095591[/snapback]

Ich seh das genauso.

Der Linz ist ein guter Durchschnittskicker, nicht mehr und nicht weniger.

Pichlmann schätze ich ungefähr gleich stark ein.

Der beste Stürmer der letzten Jahre war mi Sicherheit Rush.

Jedes Jahr konstant seine Tore gemacht und immer sehr mannschaftsdienlich.

Dass ein Stürmer an seinen Toren gemessen wird, stimmt nur bedingt.

Linz lebt(e) nur von den Vorlagen unseres Mittelfelds bzw. auch viel von Rush.

Kann mich nicht daran erinnern, dass er mal in Einzelaktionen geglänzt, oder tolle Weitschusstore geschossen hätte.

Ein Janko z.B. hat für mich wirklich sehr viel Potenzial.

Der ist nicht nur Abstauber, sondern auch technisch stark, ein wahres Kopfballungeheuer und erverfügt zudem auch über einen sehr guten Schuss.

Linz hatte natürlich auch Anteil am Titelgewinn mit seinen Toren, dass ein anderer Strafraumstürmer bei uns in dieser Saison genauso seine 12-15 Tore gemacht hätte, davon gehe ich aus.

Deshalb ist er für mich auch sportlich ein nicht all zu großer Verlust.

Ich setze nächste Saison vor allem auf Wallner (sofern er jetzt bleibt), der wird es allen noch mal zeigen (8 Tore + 10 Assists).

Pichlmann ist auch gut genug für >10 Tore.

Sollte Sebo noch abgebrühter werden, sehe ich den Sturm für die neue Saison nicht mal ansatzweise schwächer, als in der vergangenen.

edit: Wenn jetzt fürs RM kein guter Spieler mehr geholt wird, könnte ich mir durchaus Sebo auf dieser Position vorstellen.

Pichlmann - Wallner

Vachousek - Ceh - Blanchard - Sebo

Vor wem sollen wir uns fürchten?

Edited by 19FAK11

Share this post


Link to post
Share on other sites

haha wenn der linz nach italien oder spanien wechselt sieht er keinen ball.

soll er nur dort hingehen, der superstar. Mal schaun ob er dort eine stammplatzgarantie bekommt ohne sich das leiberl dreckig zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

umso mehr sollten wir jetzt mayrleb holen, aber steht angeblich in pasching ante portas, wenn pichlmann zu uns wechseln sollte.

1095272[/snapback]

Ich glaub du bist ca. der Einzige im ASB, der Mayrleb bei seinem Klub sehn will. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich misst man einen Stürmer nach seinen Toren.

Oder will hier jemand behaupten Polster war ein schlechter Stürmer weil er nicht viel gerannt ist, keine Weitschusstore geschossen hat und Solos gestartet hat?

Außerdem sollte man halt auch berücksichtigen wieviele Einsatzminuten Linz hatte. Aufgerechnet hätte er wahrscheinlich um einiges mehr Tore geschossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...