Jump to content
pironi

Der Transferthread für Frühling/Sommer 2022

7,491 posts in this topic

Recommended Posts

Chrisu73 schrieb vor 1 Minute:

Nicht von der Leistung! Vom Gesamtpaket der Kosten!!!! 

wir gehen ja aber davon aus, dass Burgi seine Kosten wert sein wird ähnlich wie Hofmann, war sicher überbezahlt für Rapid Verhältnisse, wert war er es aber allemal

bei Koya schmerzt es einfach weil es verbranntes Geld ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor 1 Minute:

wir gehen ja aber davon aus, dass Burgi seine Kosten wert sein wird ähnlich wie Hofmann, war sicher überbezahlt für Rapid Verhältnisse, wert war er es aber allemal

bei Koya schmerzt es einfach weil es verbranntes Geld ist

woow jetzt schlägst du auch noch in diese kerbe ein? nicht böse sein aber burgi wird steffen niemals das wasser reichen können

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurb schrieb vor 1 Minute:

woow jetzt schlägst du auch noch in diese kerbe ein? nicht böse sein aber burgi wird steffen niemals das wasser reichen können

bei Burgstaller wird man auch nicht über die Schmerzgrenze gehn und ihm ein Monstergehalt zahlen

ich wollte nur das Preis/Leistungsverhältnis veranschaulichen desswegen der Vergleich

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor 2 Minuten:

wir gehen ja aber davon aus, dass Burgi seine Kosten wert sein wird ähnlich wie Hofmann, war sicher überbezahlt für Rapid Verhältnisse, wert war er es aber allemal

bei Koya schmerzt es einfach weil es verbranntes Geld ist

Ehrlich, ich würde Burgi um 1 Mill holen und ihm ein Gehalt von 1,5 Mill für 2 Jahre geben. Schießt er uns in die Gruppe der ECL und wir kommen fort ev. auch noch weiter, hat er sich selbst in einem 3/4 Jahr selbst finanziert. Wo ist das Problem? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chrisu73 schrieb vor 2 Minuten:

Ehrlich, ich würde Burgi um 1 Mill holen und ihm ein Gehalt von 1,5 Mill für 2 Jahre geben. Schießt er uns in die Gruppe der ECL und wir kommen fort ev. auch noch weiter, hat er sich selbst in einem 3/4 Jahr selbst finanziert. Wo ist das Problem? :ratlos:

sollte es nicht aufgehn machen wir wieder 3 Schritte zurück wegen Finanzen Gehaltspyramide usw

ich versteh schon, dass man da schön langsam macht und abwiegt

es muss ja nicht an Burgi scheitern es braucht nur das Mittelfeld nicht funktionieren und wir verpassen den EC, obwohl Burgstaller alles zerschießt, ganz so einfach ist es nicht

Edited by MarkoBB8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chrisu73 schrieb vor 4 Minuten:

Ehrlich, ich würde Burgi um 1 Mill holen und ihm ein Gehalt von 1,5 Mill für 2 Jahre geben. Schießt er uns in die Gruppe der ECL und wir kommen fort ev. auch noch weiter, hat er sich selbst in einem 3/4 Jahr selbst finanziert. Wo ist das Problem? :ratlos:

schon einmal die kehrseite betrachtet? so wie es Marko schreibt

MarkoBB8 schrieb vor 2 Minuten:

sollte es nicht aufgehn machen wir wieder 3 Schritte zurück wegen Finanzen Gehaltspyramide usw

ich versteh schon, dass man da schön langsam macht und abwiegt

es muss ja nicht an Burgi scheitern es braucht nur das Mittelfeld nicht funktionieren und wir verpassen den EC, obwohl Burgstaller alles zerschießt, ganz so einfach ist es nicht

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fazit bis jetzt eher ernüchternd. 

Ersatz Stoijko - noch niemand ? 

Ersatz Arase /Schobi - Kühn/Bajic

Ersatz Ljubicic - Greil/Kerschbaum

Ersatz Grahovac - Pejic

Ersatz Greiml/Dibon - Sollbauer

Ersatz Kara/Fountas - noch niemand ausser Rapid 2 Zimmermann 

Wo seht ihr hier eine Verbreiterung bzw wirkliche Verstärkung ?

Für mich ist das keinen deut besser als zuvor ganz ehrlich. 

Kita und Knasi weiterhin da und weit und breit kein Mann mit Führungspotential und Erfahrung  im MF ausser Kerschbaum und ob der mit seiner Verletzung bei Rapid eine ähnlich tragende Rolle wie bei der Admira spielen kann bin ich noch skeptisch. 

Um diese Saison besser ab zuschneiden und die 3fach Belastung erfolgreich zu meistern MUSS noch mindestens 3-4 Spieler mit Format kommen! 

Druijf und Burgstaller wären gut aber was wenn das nichts wird?  Dann kommen wieder am letzten Drücker Nummer 4 oder 5 der Wunschliste weil keiner mehr verfügbar ist. 

Siehe eventuell Ranftl für RV. 

Diese neue Mannschaft ist bis dato nicht besser am Papier als letzte Saison. 

Hoffe da tut sich bald was, Training beginnt und es wird eine lange und harte Saison. 

 

Edited by Jonny Weissmüller

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chrisu73 schrieb vor 6 Stunden:

Ehrlich, ich würde Burgi um 1 Mill holen und ihm ein Gehalt von 1,5 Mill für 2 Jahre geben. Schießt er uns in die Gruppe der ECL und wir kommen fort ev. auch noch weiter, hat er sich selbst in einem 3/4 Jahr selbst finanziert. Wo ist das Problem? :ratlos:

Das Problem ist dann, wenn das nicht eintritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Jonny Weissmüller schrieb vor 7 Minuten:

Fazit bis jetzt eher ernüchternd. 

Ersatz Stoijko - noch niemand ? 

Ersatz Arase /Schobi - Kühn/Bajic

Ersatz Ljubicic - Greil/Kerschbaum

Ersatz Grahovac - Pejic

Ersatz Greiml/Dibon - Sollbauer

Ersatz Kara/Fountas - noch niemand ausser Rapid 2 Zimmermann 

Wo seht ihr hier eine Verbreiterung bzw wirkliche Verstärkung ?

Für mich ist das keinen deut besser als zuvor ganz ehrlich. 

Kita und Knasi weiterhin da und weit und breit kein Mann mit Führungspotential und Erfahrung  im MF ausser Kerschbaum und ob der mit seiner Verletzung bei Rapid eine ähnlich tragende Rolle wie bei der Admira spielen kann bin ich noch skeptisch. 

 

muss dir leider recht geben. die Abgänge wurden noch nicht mal 1:1 kompensiert. Zusätzlich war das Ziel ja, den Kader zu verbreitern. Schon klar, dass die Transferzeit erst begonnen hat, jedoch sollte nach der Aussage von Barisic jetzt 95% schon fixiert sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurb schrieb vor 6 Stunden:

Sorry aber bitte wer ist Nürnberg? Ja mir ist bewust das unser Block mit denen eine Freundschaft pflegen jedoch spielen sie in Deutschland nicht wirklich eine Rolle pendeln ähnlich wie die grauen Mäuse (Admira) zwischen 1. und 2. Liga herum. Auch Kevin Wimmer kam aus der 2. Deutschen BL zu uns und meinte er sei total überrascht worden von dieser Intensität, wir Österreicher machen uns von Natur aus kleiner als wir tatsächlich sind. 

 

da gebe ich dir absolut recht, nur ist es auch ein Wahnsinn für uns, was die in Nürnberg für zahlen haben.

Wien hat 4 x soviel Einwohner und trotzdem hat der Club 25000 Mitglieder und wir sind schon froh über 16000. Normal müssten wir zumindest 50000 Mitglieder haben . Das wären über 3 Millionen pro Jahr mehr für Rapid . 

Share this post


Link to post
Share on other sites

zidane001 schrieb vor 41 Minuten:

muss dir leider recht geben. die Abgänge wurden noch nicht mal 1:1 kompensiert. Zusätzlich war das Ziel ja, den Kader zu verbreitern. Schon klar, dass die Transferzeit erst begonnen hat, jedoch sollte nach der Aussage von Barisic jetzt 95% schon fixiert sein. 

Man hat sechs Neue bis jetzt geholt und es werden noch drei kommen.

Zusätzlich müssen auch Rapid 2 Spieler in den Kader genommen werden.

Rapid hat sich als Ausbildungsverein deklariert und wird auch so kommuniziert.

Mit den Neuen hat man bis jetzt doch auch auf Routine gesetzt sicher auch um junge Spieler leichter zu integrieren.

Bis jetzt sind für mich die Transfers okay einzig Pejic ist halt eine völlige Wundertüte.Wenn der einschlägt ist Zocki der Held sonst wird er sein Fett abbekommen.

Beim Burgstaller Transfer bin ich eher skeptisch und kritisch sollte er zustande kommen.

Ich für meinen Teil würde keinen mittleren noch höheren sechsstelligen Betrag für einen 33 jährigen Ablöse zahlen.

Überhaupt wenn man bedenkt wieviele Ablöse freien Spieler Europaweit zu haben sind,im Gegesatz zum Winter.

Viele Vereine krachen wie die Kaisersemmeln und können keine Spieler verlängern.

Edited by gloggi99

Share this post


Link to post
Share on other sites

gloggi99 schrieb vor 45 Minuten:

Man hat sechs Neue bis jetzt geholt und es werden noch drei kommen.

Zusätzlich müssen auch Rapid 2 Spieler in den Kader genommen werden.

Rapid hat sich als Ausbildungsverein deklariert und wird auch so kommuniziert.

Mit den Neuen hat man bis jetzt doch auch auf Routine gesetzt sicher auch um junge Spieler leichter zu integrieren.

Bis jetzt sind für mich die Transfers okay einzig Pejic ist halt eine völlige Wundertüte.Wenn der einschlägt ist Zocki der Held sonst wird er sein Fett abbekommen.

Beim Burgstaller Transfer bin ich eher skeptisch und kritisch sollte er zustande kommen.

Ich für meinen Teil würde keinen mittleren noch höheren achtstelligen Betrag für einen 33 jährigen Ablöse zahlen.

Überhaupt wenn man bedenkt wieviele Ablöse freien Spieler Europaweit zu haben sind,im Gegesatz zum Winter.

Viele Vereine krachen wie die Kaisersemmeln und können keine Spieler verlängern.

8-stellig?

Echt jetzt?

Nur mal so: 50 000 000 = 50 Mio!

Man spricht von 6-stellig, und nicht mehr. Der Rest wäre Messi!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drifter schrieb vor 29 Minuten:

8-stellig?

Echt jetzt?

Nur mal so: 50 000 000 = 50 Mio!

Man spricht von 6-stellig, und nicht mehr. Der Rest wäre Messi!

Hob i eh schon ausbessert

Danke nochmals 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jonny Weissmüller schrieb vor 1 Stunde:

Fazit bis jetzt eher ernüchternd. 

Ersatz Stoijko - noch niemand ? 

Ersatz Arase /Schobi - Kühn/Bajic

Ersatz Ljubicic - Greil/Kerschbaum

Ersatz Grahovac - Pejic

Ersatz Greiml/Dibon - Sollbauer

Ersatz Kara/Fountas - noch niemand ausser Rapid 2 Zimmermann 

Wo seht ihr hier eine Verbreiterung bzw wirkliche Verstärkung ? 

 

RV geb ich dir recht, kommt aber noch

Schobi würde ich nicht mehr hier hin schreiben. Der war dauerverletzt und hat 2? Spiele gemacht in der vergangenen Saison? Aufgrund seines Nichtdaseins und sein enormes unnötiges Gehalt, eine extreme Steigerung mit Bajic, da dieser eindeutig (nachweislich) mit Grüll extrem gut funktioniert. Also eine deutliche Steigerung. 

Kühn würde ich mehr zutrauen als Arase. Arase war ein super Kerl, aber auch limitiert. Arase war aber nie dauerhafter Stammspieler. Kühn hätte das Potential. Kennen wir noch nicht also keine Bewertung.

Ljubicic - hat deiner Darstellung nach 2 Spieler bekommen sozusagen. Also zumindest in der Breite eine Steigerung. Ob qualitativ? Kann man im Winter begutachten. 

Graho/Pejic. Bei Pejic sieht man mal, dass er offensiv spielen kann. Graho (musste) war der defensive Ausputzer. Aufgrund der neuen Spielart und Spieler gehe ich von offensiveren Spielstil aus. Wundertüte. Wissen wir. 

Dibon Dauerverletzter mit gutem Gehalt. Seinen Verdiensten in aller Ehre, aber mit dem darf man nicht mehr rechnen und konnte man die letzten Jahre nie. War beim Debüt gleich wieder verletzt? Sollbauer ein routinierter Defensivmann mit Erfahrung und kaum bis gar keinen Verletzungen. Im Vergleich zu Dibon einer mit dem man rechnen Kann. 

Stürmer sind auch noch am kommen. Wenn Burgi + Druijf, hast m.A.n. flexiblere Spieler. Taxi hatte Speed, die wir jetzt aber auf den Flügeln haben. 

Also du hast alleine 2 Dauerverletzte auf der Liste und siehst keine Verstärkung? Alleine die Physis der Spieler ist um einiges gestiegen. Und ja bei Bajic redet man von Schulterproblemen. Mei. Jeder Spieler hat seine Mätzchen. Sei froh, dass nicht das Knie is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...