Jump to content
revo

Österreich - Dänemark 0:4

723 posts in this topic

Recommended Posts

Der Vollständigkeit halber und weil ich es bei den anderen Spielen auch gemacht habe, die Benotungen auf Sofascore und WhoScored:
image.pngimage.png

Fazit: Trauner, Ulmer, Schlager ganz schwach. Aber auch das Mittelfeld und die Offensive kollektiv bieder. Obwohl ich, siehe Tormann-Thread, Pervan-Befürworter bin, war Schlager aber heute fast noch ein armer Hund. Die hochstehende Defensive mit den mehr als langsamen Ulmer und Trauner war gegen die giftigen Dänen in Halbzeit 2 tödlich.

Definitiv auch ein taktischer Fehler von Foda. Keine Ahnung warum er das nicht gesehn hat. Das 1:0 war ja nicht mal die erste brenzlige Situation in Halbzeit 2, die durch den enormen Tempovorteil der Dänen entstand. Friedl und Posch hätten da wohl besser dagegen gehalten.

Aber man braucht Niederlagen auch nie einzelnen Spielern umhängen. Die werden vom Trainer aufgestellt und geben natürlich ihr Bestes.

Abschluss: Nations League und die ersten 3 Quali-Spiele zeichnen einen ganz ganz schlechten Trend für Foda als Trainer. Ich hab ihn ja zum Teil im ASB auch verteidigt, aber so kanns natürlich auch nicht weiter gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trauner, Ulmer und Schlager haben sich also für ein effektives WM Boykott entschieden. Hätten sie halt frango vor dem Spiel sagen müssen. Alaba im MF erinnert ein bisschen an Schwab. Ball annehmen, aufschauen, pass schlagen, fehlpass(hin und wieder kommt ein geiler STeilpass raus). Für die österreichische Bundesliga reichts für mehr halt nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fox Mulder schrieb vor 6 Minuten:

Foda du, da Strofraum brennt, es is neamd do zum leschn. Zind ma hoid a Kerzal on und schau ma zua wias brennt.

...schick ma hoid den xandl* raus, der schaut dort zua wias brennt heißts natürlich

 

*edit

Edited by rivibofe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin echt überrascht von den Dänen: hinten perfekte Abstimmung, komplett dicht. In der Vorwärtsbewegung schaffen sie immer wieder den perfekten Diagonalpass. Und im Abschluss sind die knochentrocken: jeder Schuss ein Tor. 

Und wenns da 50 Minuten anrennst, passiert irgendwann der Konzentrationsfehler. 

Heute wars echt nicht die Taktik, sondern individuelle Fehler. 

Nachtrag: der Schlager hat uns heute schon wieder ein Tor gekostet. Das kann keine Dauerlösung sein.    

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Stimmt halt nicht. Die Spieler haben ähnliche Qualität, bei beiden Mannschaften Topspieler aus Topligen. Aber rede dir nur was anderes ein. Es ist eh offensichtlich, dass du nur den Trainer raushalten möchtest.

@michi87

Ich hab nix gegen Foda :facepalm: Ich sehe halt nicht so viel Qualität im Kader, dass wir dauerhaft eine top 15 Nation wären.

Aber Chelsea, leicester, Valencia, Barcelona, Atalanta, Inter, Ac Mailand, Dortmund sind dann für mich doch bessere Adressen als Gladbach, Hoffenheim, Stuttgart, Leverkusen und Co. 

Edited by SandkastenRambo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir hätten Top Spieler aber die nächste Generation die von den Verantwortlichen vercoacht wird. Perlen vor die Säue... Foda raus!!!      Wir hätten die besten Spielervorsussetzungen für offensives Pressingspiel aber nicht mit dem Mann an der Linie 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 1 Minute:

Verstehe die Leute nicht die Dänemark, Nr. 12 der Welt, als bieder, schwach, etc. darstellen.. 

Dänemark, und das hab ich vorm Spiel auch geschrieben, ist sicher ein sehr gutes Team mit viel individueller Klasse und einem noch besseren Kollektiv. Sie zaubern nicht, aber spielen schnell und druckvoll. Nichtsdestotrotz ist das Resultat, vor allem wie es zusammengekommen ist, nicht akzeptabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 1 Minute:

Verstehe die Leute nicht die Dänemark, Nr. 12 der Welt, als bieder, schwach, etc. darstellen.. 

Geh Bitte, wir waren auch "vor kurzem" in den Top 10...

Übermannschaft ist das auch keine...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besser jetzt als bei der EM, allerdings nur wenn der ÖFB seine Eier über Ostern findet. Aber so wie ich die Herrschaften kenne, wird man mit unserem Trainergott weiter wursteln, einziger Hoffnungsschimmer für mich bleibt, dass er medial nicht mehr in seiner verhaberten Komfortzone in Schutz genommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...