Jump to content
Leimi1911

Sommertransfertheater 2021

1,603 posts in this topic

Recommended Posts

Sarkaria ist so ein 3/4 Spieler. 3 von 4 Spielen fällt er nicht auf und man fragt sich ob er überhaupt mitspielt um beim 4 haut er dann mal wieder einen raus.

Im Endeffekt zu wenig für mich. Weil Qualität ist, wenn ich mein Talent regelmäßig und über einen längeren Zeitraum abrufen kann.

Aber er wird dann sicherlich dann genau im Spiel gegen uns, wenn es das geben sollte, wieder einen raus hauen. Eh typisch Austria dann wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 4 Minuten:

wie gesagt, passt schon. er würde sonst wohl verhungern und das ist zu verhindern.

erklär mir das bitte ? erinnerst du dich nicht an das ende der stronach ära und die vielen spieler die genauso agiert haben ?

verzichtbare charaktere 

nein ich erklär dir da gar nichts, vergebene liebesmühe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gehe davon aus, dass sich Sarkaria und Sturm schon länger einig waren. Es war wahrscheinlich schon seit Winter klar, dass er bei der Austria keinen viel besser dotierten Vertrag bekommen hätte und in der 2. deutschen Liga nichts konkret frei wurde.

Der Redakteur der Kleinen Zeitung wird sich gedacht haben, mit den jetztigen Schlagzeilen den besten Zeitpunkt für viele Klicks ausgesucht zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
t.m. schrieb vor 2 Minuten:

nein ich erklär dir da gar nichts, vergebene liebesmühe

siehst und genau dieses untereinander niedermachen/sich über andere stellen hat uns ua in diese situation gebracht. das beginnt ganz oben und endet auf der tribüne. jeder gegen jeden.

solange sich an dieser grundstimmung nichts ändert wird es keine starke austria mehr geben. wir sind ein zerstrittener, verbitterter klub und keiner will daran schuld haben. jeder zeigt auf den anderen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 39 Minuten:

ja legendär - charakterstark. der verein liegt am boden und die ersten ratten verlassen das schiff.

was hat das damit zu tun ? wir liegen am boden und er einigt sich mit sturm. kann er natürlich machen aber applaus braucht es dafür nicht. 

wir werden ja sehen welche spieler am ende zu uns stehen. blanchard blieb auch als die stronach mio weg waren. er war im gegensatz zu anderen kein söldner.

Du hörst das Deine Firma Pleite ist und ihr alle gekündigt werden .... Neeeeeeein du suchst Dir natürlich nix neues, und bleibst Deiner Firma treu .... Träumelein ... Und geeinigt haben Sie sich nicht gestern, sondern sicher schon vor ein paar Wochen ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 2 Minuten:

siehst und genau dieses untereinander niedermachen/sich über andere stellen hat uns ua in diese situation gebracht. das beginnt ganz oben und endet auf der tribüne. jeder gegen jeden.

solange sich an dieser grundstimmung nichts ändert wird es keine starke austria mehr geben. wir sind ein zerstrittener, verbitterter klub und keiner will daran schuld haben. jeder zeigt auf den anderen.

Bester Beitrag ever. Super vielen Dank! Vor allem ist das ASB kein Meinungsforum mehr. Man ist ein Johnny, ein Basher was weiß ich noch alles. So überheblich wie manche hier agieren, trifft dein Post perfekt.

So werden es auch Spieler sehen, die seit Jahren in einem Negativstrudel gefangen sind. Nur Unzulänglichkeiten wohin das Auge reicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael2015 schrieb vor 1 Minute:

Du hörst das Deine Firma Pleite ist und ihr alle gekündigt werden .... Neeeeeeein du suchst Dir natürlich nix neues, und bleibst Deiner Firma treu .... Träumelein ... Und geeinigt haben Sie sich nicht gestern, sondern sicher schon vor ein paar Wochen ....

werdet glücklich mit ihm und jetzt schleich dich wieder.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb Gerade eben:

werdet glücklich mit ihm und jetzt schleich dich wieder.....

Will nicht provozieren, gar nicht ,ich mag euren Verein, ich bin bei eurem 6:1 Derbysieg 6 mal vom Sofa aufgesprungen, ABER die Spieler muss man trotzdem verstehen ... da sollte man keinen böse sein ...
Wünsche der Austria alles Gute und das der Verein es irgendwie packt

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 13 Minuten:

siehst und genau dieses untereinander niedermachen/sich über andere stellen hat uns ua in diese situation gebracht. das beginnt ganz oben und endet auf der tribüne. jeder gegen jeden.

solange sich an dieser grundstimmung nichts ändert wird es keine starke austria mehr geben. wir sind ein zerstrittener, verbitterter klub und keiner will daran schuld haben. jeder zeigt auf den anderen.

geh bitte mach dich nicht lächerlich. Du bist auf einen Spieler losgegangen, der sich verständlicherweise Alternativen für seinen Lebensunterhalt sucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 53 Minuten:

ja legendär - charakterstark. der verein liegt am boden und die ersten ratten verlassen das schiff.

was hat das damit zu tun ? wir liegen am boden und er einigt sich mit sturm. kann er natürlich machen aber applaus braucht es dafür nicht. 

wir werden ja sehen welche spieler am ende zu uns stehen. blanchard blieb auch als die stronach mio weg waren. er war im gegensatz zu anderen kein söldner.

Derzeit schmerzen mich mehr die mangelnden Rücktritte im Management als die Abgänge von Spielern wo das eh schon klar war. Erstere haben letztere ja auch gehörig und lange genug verarscht - und nicht nur diese. 

Also kurz mit deinen Worten gesagt, die ich etwas schäbig finde: Die Passagiere gehen von Bord weil Ratten das Schiff steuern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
t.m. schrieb vor 4 Minuten:

geh bitte mach dich nicht lächerlich. Du bist auf einen Spieler losgegangen, der sich verständlicherweise Alternativen für seinen Lebensunterhalt sucht.

und das ist mein gutes recht als fan. ich darf ihn kritisieren. was hat er für uns geleistet? 

ich habe spieler live im stadion gesehen die x mal meisterschaften, cups gewonnen haben und ins europacupfinale eingezogen sind. die haben das violette trikot mit stolz und zurecht getragen. 

bei denen hätte er sich nicht einmal zum training umziehen dürfen. btw kein einziger der aktuellen truppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir ja eher vorstellen, dass der Abgang von PS in Sachen Sakaria das ganze beschleunigt hat aber ich denke in eurer aktuellen Situation wäre eine Verlängerung sowieso sehr unwahrscheinlich gewesen, der Wechsel nach Graz hat mich aber doch überrascht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...