Jump to content

derrächermitdembecher

Members
  • Content Count

    828
  • Joined

  • Last visited

About derrächermitdembecher

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Er hat zu viel im Standardforum geschrieben. Wobei dort hat er mich immer sehr amüsiert.
  2. Thread kann zu, sinnlose Zeitverschwendung. Eine Panikreaktion von Menschen denen das Wasser bis zum Hals stand. Alles was trotzdem kommt ist ein Goodie.
  3. .Er hat international keinen Namen, er war noch nie Head Coach, er hat keine Routine bei Interviews usw. Usw. Ich kenne einige Schwechater die genau wegen ihm jetzt wieder ins Stadion kommen. Es gab so viele Trainer die anderswo erfolgreich waren, aber bei uns dermaßen abgestunken sind. Schließe Peda mit ein. Bitte was soll passieren? Noch mieser wie jetzt geht ja kaum. Schmidl ist Austria Wien, er setzt zukünftig auf Junge, auch wenn dem Budget geschuldet. Er ist mir beim Arsch lieber als so manche Erfolgstrainer anderer Vereine beim Gsicht. Wenn ich hier lese er hat keine Routin
  4. für mich fast am wichtigsten. die einstellung der spieler, lebensstil, ernährung, psychische betreuung. die jungen sollen zu einer art musterprofis erzogen werden. sowohl orti als vorzeigeprofi in dem bereich, als auch schmidl legen auf aus das großen wert. aus mit der passage, aus mit dem mäcci.
  5. Grad in der PK Krisch sinngemäß: Austria ist im Segment bis 25 nicht mehr vorhanden An dem will man massiv ansetzen. Wir wollen ein noch sympathischer Verein werden. Beginnt bei Abopreisen............. Orti souverän, gefällt. Krisch spricht auch die heiklen Themen direkt an. Also ein frisches, moderneres Auftreten auf alle Fälle.
  6. Ried verpflichtet, Wsg verpflichtet, Admira verpflichtet, Lask verpflichtet, Sturm verpflichtet......und wir zum Zuschauen verdammt. Ohnmächtig stehen wir daneben und hoffen dass uns die ,verächtlich "Bauernvereine" genannten Vereine, ned die halbe Truppe wegkaufen. Während hier im ASB irgendwelche Transfers vorgeschlagen werden, wo wir ned einmal dem seine Bock bezahlen können.Weit hamma's bracht. Zum kotzen
  7. Aaah die Stadt is scho was feines. Fesche Mädels gibts auch. Also goanix würd i jetzt nicht sagen.
  8. Das ist alles dermaßen lächerlich......vergleichbar mit der Markus bitte Antritts-Pk vom Stroneck. Vielleicht lädt uns Insignia auch alle zum Heurigen ein. Oder zumindest ins Schwechater Brauhaus. Eh ein großer Parplatz, Heurigenbankl, der Georgische Songcontest Beitrag auf einer Bühne.
  9. Na das werden lustige Machbesuche für die UR. Bevor ich in diese Liga, zu diesem Drecksverein wechsle, geh ich als Badewaschl ins Amalienbad.
  10. 1911% Zustimmung. Wir sind nicht mehr in den 80igern wo Kunden von selbst kommen. Meine damit generell, nicht nur auf uns bezogen. Aufwachen, im Jahr 2021 ticken die Uhren anders. Mit Legendeninterviews und was da sonst noch alles daherkommt, lockst du keinen Jugendlichen vor die Tür. Abheben von den Schimmligen, eigene Marken und Slogans kreieren. Britischer Support ist romantisch, aber das zieht nicht. Ich war auf Schalke, da gehts rund ums Stadion zu wie auf einem Jahrmarkt. Grillerei, jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten.....bei uns kommst hin, stehst herum, draußen fad, drinnen fad. Bis
  11. Grad der Titel des Songs....find ich super. Aber generell gehört ein völliger Imagewandel her. In der Zielgruppe samma nicht mehr vorhanden. Ein Match.muss ein Spektakel werden. Vorher als auch nachher Dass man schon einmal rein aus Neugierde kommt. "Habt's schon einmal das Rundherum und das im Stadion bei den Violetten gesehen". Ab und an Events mit Hippen Typen. Rapper, Skateboarder.....und unbedingtweg mit dem nichtssagenden Anspruch und Stil. Man darf natürlich auch nicht auf die gesetzteren Herrschaften inklusive der Damenwelt vergessen. Es sind Investitionen die sich sicher re
×
×
  • Create New...