Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Sohnemann

27. Runde: LASK - SK Sturm Graz

332 posts in this topic

Recommended Posts

Nach einer 2. HZ gegen Hartberg, die durchaus in Ordnung war, folgt am Mittwoch das nächste Spiel. Diesmal gehts gegen den LASK, gegen den wir wohl nicht zu soviel Chancen wie gegen Hartberg kommen werden. Vor allem wird die Defensive mehr gefordert werden. Bin mal gespannt, wie wir da rauskommen. 

Siebenhandl
Hierländer - Avlonitis - Spendlhofer - Trummer
Ljubic - Dominguez
Despodov - Kiteishvili - Röcher
Huspek

 

Huspek wäre aufgrund seiner Geschwindigkeit als Spitze sicher interessant, der Rest der Aufstellung ergibt sich wohl von selbst. Ich hoffe mal, Geyrhofer hat es heute nicht schlimm erwischt. 

Nachdem das "Karma" nach Corona bisher sehr gnädig war, gehe ich hier aber vom ersten Sieg des LASK aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Der alte Leitgeb“ (Zitat Tatar) sollte nach einer grundsoliden Vorstellung gegen Hartberg, und da er durchaus für Stabilität sorgen konnte, wieder seine Chance erhalten wie ich finde. Bei Sakic bin ich etwas zwiegespalten. Assist gegen Wolfsberg, gute offensive Momente und Hereingaben gegen Hartberg, aber technisch limitiert und ob er sich gegen die LASK-Offensive nicht schwer tut, ist schwer zu sagen. Dennoch: Ich würde meinen das könnte mit ihm passen. Ein gewisser „Pansch“ nach vorne und Entlastungsangriffe könnten ohnehin sehr wichtig sein. Spendlhofer hat sich als derartiger Unsicherheitsfaktor herausgestellt, dem tut eine gewisse Zeit auf der Bank sicher gut. Und nachdem ich in der Offensive nicht mit den etatmäßigen Stürmern Balaj und Friesenbichler bisher warmgeworden bin, bevorzuge ich den flinken Huspek.

Wunschaufstellung:

Siebenhandl

Sakic - Ljubic - Avlonitis - Trummer

Leitgeb - Dominguez 

Despodov - Kiteishvili - Röcher

Huspek


 

Edited by Footballhead

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 4 Minuten:

Na hoffentlich können sie sich länger als ein Spiel zusammenreißen und wir bekommen nicht wieder das typische Oasch-Spiel vorgesetzt, das bei uns meist auf eine halbwegs gute Partie folgt, wenn alle wieder glauben, dass es von alleine läuft.

Da muss ich dir recht geben. Letzte Mal zwei Siege hintereinander waren beim Auftakt, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 11 Minuten:

Na hoffentlich können sie sich länger als ein Spiel zusammenreißen und wir bekommen nicht wieder das typische Oasch-Spiel vorgesetzt, das bei uns meist auf eine halbwegs gute Partie folgt, wenn alle wieder glauben, dass es von alleine läuft.

Das wäre fein 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Footballhead schrieb am 14.6.2020 um 23:51 :

„Der alte Leitgeb“ (Zitat Tatar) sollte nach einer grundsoliden Vorstellung gegen Hartberg, und da er durchaus für Stabilität sorgen konnte, wieder seine Chance erhalten wie ich finde. Bei Sakic bin ich etwas zwiegespalten. Assist gegen Wolfsberg, gute offensive Momente und Hereingaben gegen Hartberg, aber technisch limitiert und ob er sich gegen die LASK-Offensive nicht schwer tut, ist schwer zu sagen. Dennoch: Ich würde meinen das könnte mit ihm passen. Ein gewisser „Pansch“ nach vorne und Entlastungsangriffe könnten ohnehin sehr wichtig sein. Spendlhofer hat sich als derartiger Unsicherheitsfaktor herausgestellt, dem tut eine gewisse Zeit auf der Bank sicher gut. Und nachdem ich in der Offensive nicht mit den etatmäßigen Stürmern Balaj und Friesenbichler bisher warmgeworden bin, bevorzuge ich den flinken Huspek.

 


 

echt jetzt :laugh:

wünsche mir ein Spiel mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten und einen 4:3 Heimsieg. Der bessere Betrüger soll sich durchsetzen :=

Befürchte aber, dass ohne NeM der gewisse "Pansch" fehlt. :davinci:

Edited by casual1908

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lookin4someAcTioN schrieb vor 6 Minuten:

tja, so kann man sich täuschen :winke:

auf ein schönes Spiel.. 

Also wennsd illegale Mannschaftstrainings (in einer Zeit, wo Fußball die glückliche Position hatte, als Vorbild für den ganzen österreichischen Sport zu fungieren mit genehmigten Trainings) mit der Aktion vom Sonntag vergleichst, dann alles Gute :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...