Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Kysyourself

Members
  • Content Count

    241
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Kysyourself

  • Rank
    Spitzenspieler

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Neuer Resident Evil. Bald kommt die Meldung, dass der erste Mensch mutiert ist.
  2. Penalty loop time war ~20sec afaik.
  3. Wiedermal irre Leistung von JTB. In dieser Verfassung im Sprint wohl nur bei 2 Treffer Unterschied schlagbar Gute letzte Runde von Martin Fourcade, hat noch aufgeholt und so den 2. Platz fixiert.
  4. Hoffentlich hilft ihm Gott auch noch dabei dass er seine groben Aussetzer abstellt
  5. Inwiefern? Vielleicht ein paar kleine Fouls falsch bewertet aber eigentlich alle brenzligen Situationen richtig entschieden. Gab keinen spielentscheidenden Fehler.
  6. Und trotzdem viel stärker als der LASK. Normal muss es zur Pause schon 2:0 oder 3:0 stehen. Unfassbar wie leichtfertig die mit ihren Chancen umgegangen sind. Als Trainer musst da nervlich völlig am Ende sein. Allein der Querpass von Hwang, oida
  7. Ist doch völlig wurscht. Wir kennen die Verträge nicht. Nochmal: es geht rein darum, dass die Gesamtkosten von Sturm dadurch gestiegen und von GAK gefallen sind. Wie viel höher die Kosten dadurch wurden, weiß ich nicht, aber zum Spaß benötigt man sicher nicht wieder bis zur letzten Sekunde um eine angemessene Einigung zu erzielen. Es zeigt einfach wiedermal, wie schon so oft, dass man dem SK Sturm wann immer es geht ein Haxerl stellt.
  8. Bei unserer GV wurde erwähnt, dass zu Beginn der Vertragsverhandlungen meistens eine Preissteigerung von ~30% im Raum steht. Ob das jetzt hier nach dieser Änderung auch der Fall war, kann ich nicht sagen. Ist aber auch nicht weiter relevant, wenn daraus vorher erwähnte Situation entsteht.
  9. Ist doch völlig irrelevant... Es geht für die Vereine rein um die Gesamtkosten. Und wenn durch die Änderungen der eine Mieter in Summe deutlich mehr Kosten hat als vorher, und der andere Mieter weniger Kosten hat, dann ist das einfach inakzeptabel.
  10. Dadurch sollte nun zumindest einer von Trummer & Geyrhofer in der Startelf stehen. Würde mich jedenfalls sehr freuen!
  11. Sehe ich nicht so. Gerade die letzten 2-3 Partien vor der Entlassung Vogels waren nicht schlecht, es scheiterte rein an der stümperhaften Chancenauswertung, die dem Trainer den Kopf gekostet haben. Außerdem war der Peter Zulj vom Herbst ein Schatten seiner selbst und mit den Gedanken schon längst im Ausland. Im Winter kamen dann wenigstens noch Mensah & Dominguez. Bezüglich Mählich gebe ich dir Recht, wobei ich mir eine spielerische Entwicklung eindeutig mehr unter Vogel vorstellen hätte können als unter Mählich. Wäre interessant mit dem aktuellen Kader.
  12. Da geb ich dir allerdings recht. Diese Transferperiode war leider katastrophal und daran ist auch Vogel teilweise schuld.
  13. Ohne jetzt wieder eine Vogel-Diskussion starten zu wollen: Der Kader im Herbst nach der Cupsieger-Saison war um mindestens eine Klasse schwächer als der aktuelle Kader. Kein Trainer der Welt hätte mit dieser Mannschaft vorne mitgespielt. Vogel war lediglich das Bauernopfer.
×
×
  • Create New...