Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

GrazTiefschwarz

Members
  • Content Count

    610
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About GrazTiefschwarz

  • Rank
    Weltklassecoach

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Sturm - Rapid | 3:2 n.V. | 18.04.2018
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm - AEK Larnaca
  • Lieblingsspieler
    Nikola Vujadinovic never forget
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Dschibuti
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Im Univiertel
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Übers Internet

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

613 profile views
  1. Lord spotted im San Pietro.
  2. Bin auch skeptisch. Ein Bekannter von mir kann nach einem Kreuzbandriss im Dezember jetzt noch immer nicht zu 100% laufen. Der Kuen hatte schon 3. Ja ja ich weiß, hängt auch von der Schwere, Behandlung etc ab. Trotzdem wär mir das jetzt auch in Anbetracht des gewählten "riskanten neuen Weges" etwas zu riskant. Da muss es doch Alternativen geben, bei unserem Glück bleibt die WSG oben weil Mattersburg tschari geht und der Cabrera bricht ihm beim ersten Spiel das andere Schlüsselbein.
  3. Ich hab zufällig grad ein Insolvenzrechtbuch vor mir und für eine Insolvenz braucht es 4 Voraussetzungen: Insolvenzfähigkeit, Insolvenzgrund, kostendeckendes Vermögen und den Insolvenzantrag. Als Grund zählen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Die Zahlungsunfähigkeit wird nicht vorliegen bei der Austria nehme ich an. Auch ein Gläubiger könnte die Feststellung nämlich beantragen... Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn die Austria mehr als 5% ihrer fälligen Verbindlichkeiten nicht mehr zahlen kann. Der zweite Grund, also Überschuldung, ist zeitlich typischerweise vorgelagert zur Zahlungsunfähigkeit und ich schätze (!!!) in so einem, oder so einem ähnlichen Stadium wird sich die Austria befunden haben/ befinden. Und zuletzt kann ich mich nur @SteirAIR anschließen, die Austria lässt man sicher nicht sterben, vorher wird ein Hilfsfonds für violette Fußballvereine aus Wien mit akuter Insolvenzgefährdung eingerichtet...
  4. Ihr habt auch nur die Spiele auf der Gugl gespielt, wo der Zuschauerandrang etwas größer war. Nochmal, es geht mir um die langfristige Entwicklung. Dafür sind ein paar EL Spiele (und meinetwegen auch cupspiele) auf der Gugl kein guter Referenzwert. Nach einem Jahr ist ein Stadion auch nicht mehr neu, dann wird es interessant wo sich der Schnitt hin entwickelt... bin jedenfalls gespannt, hängt ja auch viel davon ab wie ein Verein Performt. Bis wann ist der Bau eigentlich geplant? Und zwecks Neid: auf das Stadionprojekt an sich hab ich schon einen Neid, nur nicht auf das Design vom Stadion, welches halt wie jedes andere Stadion heutzutage aussieht. Und ich muss ganz ehrlich sagen (auch wenn das viele hier sicher nicht gern hören), mir reicht Liebenau auch. Ein größeres Stadion würde man eh nie füllen und dann hab ich doch lieber das Liebenauer Flair mit ordentlich Stimmung als ein leeres, riesiges und modernes Klo mit 4K Vidiwalls und top Soundsystem.
  5. In der EL? Kein guter referenzwert, oder? ich denke anfangs wird sich diese Kapazität gut füllen lassen, fraglich ist dann halt was mit der Zeit passiert... ich hab nur den Vergleich mit der Merkur Arena in Graz im Kopf aber das sind manchmal schon Trauerspiele gewesen wenn gegen mattersburg 6-7000 da waren...
  6. Jetzt gibt es also 2 Tupperdosen-Arenas in Ö... und ich frag mich persönlich ja auch wie die Linzer das Stadion nur annähernd auslasten wollen, die haben ja noch weniger fanandrang als wir bei den heimspielen...
  7. Sektion Instagram ich glaub der Tasos teilt sowieso alles wo er nur irgendwie fuziklein markiert wurde, also ich würd deswegen jetzt keinen Aufstand machen. Der weiß sicher selbst, dass er da objektiv nicht drauf sein sollte.
  8. Wobei seine Tacklings zu 50% abgepfiffen werden weil er so energisch reingeht, was noch einmal ein Nachteil ist...
  9. GrazTiefschwarz

    HAUPTSPONSOR

    Ich glaub es gab mal einen Wasserstand wie viele Tickets verkauft wurden, waren wohl 2,5 k oderso. Mehr weiß ich nicht.
  10. GrazTiefschwarz

    HAUPTSPONSOR

    zur Schärfe: Geschmacksverwirrung unterstellen obwohl ich mich niemals zur optischen Seite der Artikel geäußert hab? Wer sagt denn, dass man überhaupt so viel Geld eintreiben wollte? Bei uns war das mE mehr so ein kleiner Gag, niemand hat erwartet, dass da jetzt die Spendenaktion des Jahrtausends ins Leben gerufen wird... Und nochmal: ich hab die Sache eh bereits mit dem Channelkollegen fertig diskutiert, bis du daherkamst, es ging mir einfach nur drum, dass ich nicht versteh, warum eure Aktion moralisch so viel besser sein soll! Im Grunde reines Marketing, Wurscht ob Corona da jetzt am Schal steht oder nicht, es wurde immerhin GEGEN Corona gespielt, was symbolisch auch stimmt, euer Verein kämpft ja auch GEGEN Corona, sonst hättet ihr wohl kaum diese Aktion ins Leben gerufen. ich klink mich jetzt aus - gerne per PM melden, Will den Channel nicht weiter zweckentfremden.
  11. GrazTiefschwarz

    HAUPTSPONSOR

    Woher die Schärfe? Fast schon arrogant. Ich hab nie behauptet, dass mir der Schal gefällt/gefallen hat... Ja, ihr habt ja mehr Auswahl bei euren Sachen - ist doch klar, dass das für den Fan besser ist. Hab auch nie was gegenteiliges behauptet, wenn du meine Postings richtig gelesen hättest. Und in einem Forum wie diesem wird man wohl darüber diskutieren können, ohne persönlich zu werden. Also komm runter, Diva, es is alles gut.
  12. GrazTiefschwarz

    HAUPTSPONSOR

    Du sagst es, ist ein anderer Zugang, aber gezwungen wurde halt da wie dort niemand, etwas zu kaufen. Das ist meiner Meinung nach der Punkt, an dem sich die zwei Aktionen treffen. Man kann gegen Geld Goodies erwerben (bei uns halt ein nur ein Schal, bei euch andere Sachen) An der Sache mit FC Corona hat sich komischerweise niemand in ganz Österreich gestoßen (nicht mal die Medien), nur ihr Wenn du jetzt aber von Profit zu reden beginnst, ist es nicht genau das, was hier passiert? Profit aus den Folgen der Coronakrise zu machen? Ob das jetzt zeitlich versetzt passiert, ist doch egal. Ohne Corona hättet ihr diese Aktion ja wohl kaum gestartet, oder? (Korrigiere mich, wenn ich falsch liege) Im Endeffekt wieder alles Zugangssache, da hast schon recht.
  13. What the fuck did I just read
  14. GrazTiefschwarz

    HAUPTSPONSOR

    Nur mal aus Interesse: Da ich hier ja manchmal reinschaue und mitlese und viel geschimpft wurde über imaginäre Spiele etc: Was unterscheidet denn diese Aktion von zB einem imaginären Spiel mit eigens dafür gedruckten Schals? Ob i jetzt für 20€ an Seidenschal oder für zig Euro a Flasche Gin mit Vereinsaufdruck kauf is doch a schon Wurscht. Das is doch reines Marketing, den Fans ein spezielleres Gefühl zu geben, obwohl es im Grunde genau nichts Anderes ist. Ich weiß, dass die Produkte andere sind, aber ein matchworn-Trikot is halt ein matchworn-Trikot. Das bekomm ich sonst auch über andere Wege und nur weil ich es jetzt Crowdfunding nenne, wenn ich Krimskrams verkaufe, is es moralisch a bessere Geschichte? Das ist auch kein Front gegen die Aktion an sich, nur der Unterschied erschließt sich mir nicht ganz.
×
×
  • Create New...