Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
LASKing 1908

Es begab sich zu Zeiten der Covid-Verordnungen...

4,701 posts in this topic

Recommended Posts

Der Athletiker schrieb vor 11 Stunden:

Kennst sowas wie ausgleichenden Wettbewerbsvorteil? 

Das wär dann der Fall wenn man noch 1-2 Vereine auplattelt? Bzw. sind wir im alten Testament gelandet, Auge um Auge usw.? 

Das was bei der PK von eurem Präse Anfang der Woche noch so großspurig ins Rennen geworfen wurde scheint sich ziemlich zu verflüchtigen mit dieser Aussage von Ebenbauer. Was dann übrig bleibt sollte man schon kapieren auch wenn es unangenehm ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da Oide Bimbo schrieb vor 8 Stunden:

Liebe LASK-Fans,

die Fans der anderen Vereine erkennen eurer Loyaliäts-Dilemma gegenüber eurer Vereinsführung. Ob die Saison gesprengt wird oder ob noch gespielt wird, es wird so oder so ein Horror für den LASK in Österreichs Stadien. Euer Management ist im Begriff euch gegen die Wand zu fahren. Nur ihr aktiven Fans könnt noch Schadensbegrenzung betreiben. Emanzipiert euch, setzt die Klubführung ab, macht mit der Liga einen Neustart. Unterstützung und Solidarität der 11 anderen Fanszenen ist euch sicher.

Da fallen mir nur 2 Wörter ein: Oida Schwede.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass man als Fan den geliebten  Verein verteidigt kann ich nachvollziehen und verstehen. 

Nichtsdestotrotz sollte man berechtigte Kritik, auch von außerhalb, nicht automatisch als Bashing abtun. 

Als Fan drehts mir den Magen um was sich ein (Euer) Vereins Präsident  leistet. 

Zuerst einmal betrügt er (bzw sein Verein) vorsätzlich die anderen Bundesliga Konkurrenten, obwohl man sich solidarisch für einen gemeinsamen Weg entschieden hat. 

Nach auffliegen dieses Verstoßes stellt man sich noch dumm, in dem man sich keiner Schuld bewusst ist und erst nach einem internationalen Shit storm sieht man sich dazu genötigt sich bei einer PK zu entschuldigen. 

Auf dieser macht man Münchhausen alle Ehre, lügt offensichtlich das sich die Balken biegen, was sich darin offenbart dass man sich verplaudert, weil man sich scheinbar ungenügend abgesprochen hat. 

Danach werden in (ich sags nicht) Manier Beweise gesammelt um die anderen  Bundesligavereinen vernadern zu können. 

Nicht um ein Vergehen aufzudecken, sondern einzig und allein deswegen um andere in den Dreck mit hinein zu ziehen. 

 

Nach dem Motto: Wenn ich schon untergehen, reiße ich möglichst viele mit. 

Was kommt jetzt als nächstes nachdem durchgeklungen ist dass die notdürftig zusammengestotterten "Beweise"  keine Relevanz für das Vergehen des LASK haben dürften? 

Kommt jetzt der Linzer Offenbarungseid dass Fair Play nur für andere gilt? 

Oder steigt Gruber in den amerikanischen Präsidenten Wahlkampf ein um Trump zu beerben? 

Die notwendigen Charakterzüge dafür hat er  (nicht zum ersten Mal) ja schon gezeigt. 

Was ich persönlich wirklich bedauerlich finde ist dass die Fans des LASK die Krot fressen, in dem Ihnen höchstwahrscheinlich der größte Erfolg ihres Vereins in den letzten Jahrzehnten genommen wird. 

Und nur weil sich eine Vereinsführung nicht dazu genötigt sieht gemeinsam beschlossene Vorgaben solidarisch mit den anderen Vereinen auch einzuhalten. 

Ich wünsche dem LASK keinen Punkteabzug aber alles andere als das wäre eine Watschn für die Bemühungen der Vereine gemeinsam einen Weg aus dieser schweren Krise gesucht zu haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie oft muss man euch eigentlich noch sagen, dass eigentlich jeder LASKler (zumindest hier im forum) die aktion vom verein scharf verurteilt? 

es wurde dazu halt bereits mehrmals alles gesagt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb vor 23 Minuten:

ich weiß nicht ob das schon mal erwähnt wurde aber es handelt sich sicher nicht nur um einen Klub. 

Nein .. es steht sollte es etwas geben fordern sie die Klubs zu einer Stellungnahme auf! 
schaut aber nicht so aus, als ob da was dabei wäre .. 

die nächsten Liga Sitzungen werden für Gruber und co sicher top - und das völlig zurecht nachdem man zuerst Bescheisst und die Regeln umgeht und dann auch noch versucht andere anzupatzen...

tja ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Papa_Breitfuss schrieb vor 27 Minuten:

 

Kurz zusammengefasst: Niemand hier herinnen schluckt die Krot.
Niemand hier herinnen versteht berechtigte Kritik von außen nur als Bashing.
Der Punkt: "Nicht um ein Vergehen aufzudecken, sondern einzig und allein deswegen um andere in den Dreck mit hinein zu ziehen," ist zwar naheliegend aber nur Vermutung. 

Nervig ist nur das immer wieder in der Art kommende: Die bösen, blöden LASKler ... (mag jetzt nicht von dir kommen, gibt aber genug davon), die jede Aktion und Gegenreaktion schon vorverurteilen, egal ob berechtigt oder nicht.
Und hier nochmals: Ich halte die Aktion für ein schweres Foul vom LASK. Du hast hier das Beispiel von Trump eingebracht - da kann ich jetzt nur sagen: Ein Großteil von Usern anderer Vereine fordert Lynchjustiz. Also ganz amerikanisch. Von dem ganz abgesehen: Ernsthaften Gerüchten zufolge könnte die Strafe wirklich episch werden.

Conclusio: Es bringt nichts, wenn hier vorverurteilt wird. Es gibt ein Verfahren und unabhängig von der Tat wird es ein hoffentlich gerechtes Urteil im Sinne des Vergehens geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ozzarp schrieb Gerade eben:

Nein .. es steht sollte es etwas geben fordern sie die Klubs zu einer Stellungnahme auf! 
schaut aber nicht so aus, als ob da was dabei wäre .. 

die nächsten Liga Sitzungen werden für Gruber und co sicher top - und das völlig zurecht nachdem man zuerst Bescheisst und die Regeln umgeht und dann auch noch versucht andere anzupatzen...

tja ...

Tja jeder hat gefordert er soll sie raus rücken sogar der Ebenbauer... jetzt ist er damit raus gerückt und das ist auch gut so! Wieso soll der LASK durch den dreck gezogen werden und andere haben vielleicht Ähnliches oder selbes gemacht und die kommen ohne Strafe davon, dass wäre nicht FAIR! Schon klar das Ebenbauer jetzt nicht vor die Kamera geht und sagt, oh man was uns da der Gruber geschickt hat, ja das könnte noch zu einem Erdbeben führen dann kannst den Liga Start gleich in die Tonne treten! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch das sollte mal gesagt sein:

 

Auch wenns für den LASK alles andere als lustig ist, a wengerl dankbar kann man ihm schon für diese Causa sein. 

Was gäbe es ansonst in der aktuellen sauren Gurken Zeit viel zu diskutieren. 😎

 

 

Net in den falschen Hals bekommen LASK Fans, ist net bös gemeint. 😇

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb vor 27 Minuten:

Tja jeder hat gefordert er soll sie raus rücken sogar der Ebenbauer... jetzt ist er damit raus gerückt und das ist auch gut so! Wieso soll der LASK durch den dreck gezogen werden und andere haben vielleicht Ähnliches oder selbes gemacht und die kommen ohne Strafe davon, dass wäre nicht FAIR! Schon klar das Ebenbauer jetzt nicht vor die Kamera geht und sagt, oh man was uns da der Gruber geschickt hat, ja das könnte noch zu einem Erdbeben führen dann kannst den Liga Start gleich in die Tonne treten! 

Der (für mich) entscheidende Unterschied ist dabei der, ob es sich um offensichtlich eindeutige Beweise handelt, oder ob es sich um den kläglichen Versuch handelt vom eigenen Verschulden abzulenken bzw um andere Vereine damit in Geiselhaft zu nehmen. 

Wenn ziemlich eindeutig (so wie auf den Videos) ein vorsätzlicher Regelverstoss zu sehen ist muss das natürlich, unabhängig davon  wen es betrifft, aufgedeckt werden. 

Wenn es nur dem Versuch dient, irgendein Vergehen zu konstruieren, um vom eigenen Fehlverhalten abzulenken ist das moralisch und solidarisch unterste Schublade. 

Und ohne jetzt vorverurteilen zu wollen, für mich ist die Wahrscheinlichkeit von zweiterem  am ehesten gegeben . 

Edited by Papa_Breitfuss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube , wenn es jetzt noch ein über drüber mega Video von einem Verein geben würde dann hätten wir das schon gesehen. 
Heutzutage verbreitet sich sowas wie ein Lauffeuer in Zeiten des Internets, iwie kommt’s Immer raus .

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb vor 7 Minuten:

ich krieche den Wienern nicht in den A*** um Likes zu bekommen :x

dafür der vereinsführung. worauf hoffst du? auf ein glaserl spumante bei der stadioneröffnung und leckerlis aus grubers hand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...